Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: ⫸ WAF - Woman Acceptance Factor

17.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von ninerle
    Ort
    im schönen Zimmern
    Alter
    36
    Beiträge
    2.227
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ WAF - Woman Acceptance Factor

    Wusste garnicht, dass es sowas gibt.....

    http://de.wikipedia.org/wiki/Woman_Acceptance_Factor

    Was ist denn euer WAF????? Würde mich ja jetzt echt mal interessieren!


    Ninerle


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Hallo Ninerle!

    Das kommt jeweils drauf an, um welche Anschaffung es geht ;-).

    Ich kenne das, seit mein Mann sich wegen unseres Festplattenreceivers informiert hat, da war in den diversen Foren immer die Rede davon !

  3. #3
    Experte Avatar von majana
    Beiträge
    7.486
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Hallo Ninerle,

    vor ca. 1-2 Jahren kam bei uns das Thema WAF auf den Tisch. Mein Männe ist in der IT-Branche und dort wurde eben in einer Fachzeitschrift über den so genannten WAF berichtet. Bei uns betrifft das natürlich und vor allem die PCs(!) im Wohnzimmer. Vor zwei Wochen haben wir uns z.B. dafür ein neues Gehäuse angeschafft, das jetzt in die Stereoanlage integriert wird. Man glaubt gar nicht, was es für hässliche (!!!) Gehäuse gibt. Insofern frägt mein Mann mich immer nach dem WAF (oder einfach gesagt, er fragt mich ob mir das Teil vom Aussehen her auch gefällt). Wenn nicht wirds einfach nicht gekauft *strahl*

    Ich liebe den WAF

  4. #4
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Ich auch Majana!

    Allerdings wird es bei uns NIEMALS einen MAF geben.
    Denn der würde sich höchstwahrscheinlich weniger nach dem Aussehen und Nutzen meiner Kosmetik, sondern vielmehr nach dem Preis richten. Und dann Gute Nacht !

  5. #5
    Experte Avatar von majana
    Beiträge
    7.486
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Das stimmt Judith,

    Männer KÖNNEN einfach nicht sehen, dass das 15. Paar Schuhe (beliebig ersetzbar durch Handtaschen, Kosmetik usw.) AUCH WICHTIG ist :laugh:

    Hier noch der Ausschnitt aus der ct von damals

    (Editorial aus c't 1/2004)


    Lieber ohne

    Die Diagnose meines Sauna-Kumpels war niederschmetternd: "Träum weiter, den Beamer an die Decke! Schon mal was von WAF gehört?" Hatte ich nicht. Dabei ist der "Women's Acceptance Factor" - ohne dass ich mir dessen bewusst war - schon lange der ausschlaggebende Faktor bei der Gestaltung unserer heimischen Computer-Fernseh-Wunderwelt.

    Mein Kumpel hatte völlig Recht: Nicht auszudenken, wenn sich die Kabelstränge schlangengleich an Wand und Decke bis zum Beamer winden würden. Das würde Sibyll niemals dulden, selbst wenn Robbie Williams sie mit drei Meter Bildschirmdiagonale von der gegenüberliegenden Wand anstrahlt - so viel ist mal klar. All meine Überzeugungsversuche durch "spontane" Überraschungspräsentationen haben sich denn bisher auch als Flop erwiesen.

    Dabei ist Sibyll keineswegs technikfeindlich: Sie mag elegant gestaltete Designer-PCs und hätte auch nichts gegen einen lässig von der Decke herabhängenden Plasma-Bildschirm einzuwenden. Doch selbst wenn ich die Kabel direkt durch die Decke schlage - die Beule unter dem Teppich im oberen Stockwerk würde sie nie akzeptieren.

    Mit Neid und zunehmendem Ärger schiele ich deshalb Tag für Tag auf die bunte Werbewelt in der Flimmerkiste: Absolut WAF-kompatibel sind die Boten eines neuen Medienzeitalters dort locker in großzügige Wohnlandschaften drapiert. Die notwendigen 200 Meter AV-Verkabelung zum Betrieb der Heimbespaßungsgeräte scheinen die fröhlichen Mittdreißiger vor keinerlei Probleme zu stellen. Man sieht nicht einen Zentimeter Kabel hervorlugen. Was mache ich bloß falsch?

    Im Arbeitszimmer herrscht immerhin Frieden. Nachdem die versprochene "kabellose Zeit" auch nach der Jahrtausendwende nicht eingetreten war und das massive Tower-Gehäuse auch den harten Stößen des fest geführten Klopfsaugers wider Erwarten standhielt, bewohnen nun Wollmäuse und Jagdspinnen das Kabelknäuel unter dem Schreibtisch und bilden ein neues Ökosystem - Sibyll lässt sie dankenswerterweise gewähren.

    Aber die Weiterentwicklung unseres noch in den Kinderschuhen steckenden Ethernet endete jäh, als ihre Freundin über die gut kaschierte CAT-5-Verkabelung im Türrahmen zur Küche stolperte. Nicht, dass ihr etwas passiert wäre - vielmehr war es mein Notebook, das beim Sturz vom Schreibtisch zu Bruch ging. Dennoch gab der dumpfe Aufprall gleichsam den Startschuss für unser WLAN. Auch wenn die unauffällige Platzierung des Access Point im günstigen Abstrahlwinkel hinter der Yucca-Palme keine Gnade fand. Ebenso wenig konnten die lustig fühlerartig daherkommenden Stab-Antennchen den WAF-Faktor um hinreichend viele Prozentpunkte heben.

    Ich wünsche mir fürs neue Jahr, dass die Industrie endlich Sibylls Drohen und mein Flehen erhört und die Wirtschaftsbremse WAF endlich löst. Geräte satt, alle schick und funktionell. Und bitte ohne Kabel.

  6. #6
    McPom
    Gast

    Standard

    Ach ja, an den Artikel erinnere ich mich noch gut und tatsächlich finde ich, dass der WAF durchaus ein Faktor ist, den Mann immer mit einbeziehen sollte ;-)

    Die c't Editorials sind übrigens allgemein lesenswert!

    Tobi

  7. #7
    Experte Avatar von majana
    Beiträge
    7.486
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von McPom
    Die c't Editorials sind übrigens allgemein lesenswert!
    Tobi
    Das stimmt - die les ich sogar noch vor meinem Mann

  8. #8
    Experte Avatar von majana
    Beiträge
    7.486
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Hier übrigens ein Bild von unserem neuen WohnzimmerPC-Gehäuse auf das ich so stolz bin gefällt mir super gut und fällt überhaupt nicht auf

Ähnliche Themen

  1. X-Factor
    Von Eli im Forum TV: Filme & Serien; Kino; Musik
    Antworten: 75

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige