Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 73

Thema: ⫸ Teste wie alt Du wirst!. Vorsicht ! Wieder gelöscht

17.12.2017
  1. #51
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Butzemaus
    Ort
    65618
    Alter
    48
    Beiträge
    4.365
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von Shallymar
    Und diese Mail habe ich gerade bekommen:

    Ein Widerruf ist leider nicht mehr möglich,
    sobald die Dienstleistung in Anspruch genommen wurde(TestStart wurde
    aktiviert). Die Möglichkeit den Test vor der Aktivierung/Anlegung zu
    widerrufen, haben Sie nicht genutzt, bitte beachten Sie die per Mail
    angehängten AGB und Verbraucherinformationen, die Ihnen nachweislich
    zugestellt worden sind.
    Ebenfalls ist ein Widerruf nicht möglich, wenn die gesetzlich vorgeschriebene
    Widerrufsfrist von einem Monat abgelaufen ist.

    Bitte beachten Sie die von Ihnen akzeptierte AGB:
    Besondere Hinweise: Ihr Widerrufsrecht bezüglich der Dienstleistung erlischt
    vorzeitig,
    wenn die VitaActive LTD. mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer
    ausdrücklichen Zustimmung
    vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder Sie diese selbst veranlasst
    haben.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Ihr Lebenserwartung.de - Support Team

    Hat jemand noch eine Ahnung, wie man da wieder raus kommt? So ein Mist aber auch!
    Ich habe heute die gleiche bekommen .

    Ebenfalls ist ein Widerruf nicht möglich, wenn die gesetzlich vorgeschriebene
    Widerrufsfrist von einem Monat abgelaufen ist.


    Aber wir haben doch gleich geschrieben und waren noch in der Frist .

    Außerdem haben die ganz raffinert gearbeitet .

    Um den Lebenserwartungstest starten zu können, müssen Sie nur noch Ihre
    Anmeldung aktivieren.
    Bitte rufen Sie dazu folgenden Link auf:


    Und als Anhang haben die Geschäftsbedingen angehängt .

    Ist doch klar das jeder normale nur auf den Link klickt, weil man den Anhang garnicht wahr nimmt.

    Finde das schon recht dreist .


    @Ellen: Den bastel-Tread finde ich auch nicht kann sein das der schön gelöscht ist .


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #52
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von Shallymar
    Bitte beachten Sie die von Ihnen akzeptierte AGB:
    Besondere Hinweise: Ihr Widerrufsrecht bezüglich der Dienstleistung erlischt
    vorzeitig,
    wenn die VitaActive LTD. mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer
    ausdrücklichen Zustimmung
    vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder Sie diese selbst veranlasst
    haben.
    Ich lache mich tot. :evil: Die versuchen einfach, ahnungslose Leute übers Ohr zu hauen. Vertraut eurem gesunden Menschenverstand und zahlt nicht. Die versuchen einfach, Leute in die Pfanne zu hauen und einzuschüchtern.

  3. #53
    Senior Mitglied Avatar von Shallymar
    Ort
    Baden-Württemberg
    Alter
    38
    Beiträge
    2.573
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ich bin echt mal gespannt ob da eine Rechnung kommen wird. Was mache ich denn wenn doch? Einfach ignorieren?

  4. #54
    aufsteigender Junior Avatar von Mona
    Ort
    Berlin
    Alter
    34
    Beiträge
    681
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Also laut dem Link den Ellen eingestellt hat sollte man die Rechnung und alles andere ignorieren. Aber im Zweifelsfall würde ich nochmal bei der Verbraucherzentrale anrufen, die können bestimmt Auskunft geben. Ein Glück wurde mein Widerspruch ohne wenn und aber akzeptiert. Ich hatte aber auch schon mächtig Muffensausen.

  5. #55
    Senior Mitglied Avatar von MiaKairegi
    Ort
    Baden-Württemberg
    Alter
    34
    Beiträge
    2.608
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard

    Hi !

    Also ich kenn mich nicht so in diesem Gebiet aus.... aber ihr habt doch nur eure e-mail Adresse und sonst keine weiteren Daten rausgegeben, oder ??? Weil sonst haben die nämlich nichts von euch. Von wegen IP-Adresse. Ich hab mich mal mit IP Adressen befasst und kann z.B. auch bei einer e-mail rauskriegen von wo ungefähr sie versandt wurde, auch kann ich als Homepagebetreiber nachforschen woher ungefähr der Nutzer kommt... Aber nur ungefähr. Sprich ich weiß "Deutschland" "Berlin" oder ähnliches, vielleicht den Servernamen. Aber den Heimcomputer findet es eigentlich nicht heraus, also auch nicht Namen oder Adresse....mit Eigentlich meine ich meistens nicht , denn wenn man z.B. über die Firma sich eingeloggt hat oder von dort aus eine e-mail versandt hat, dann wirds schwieriger, die sind meistens registriert und man kann die Firmenanschrift rauskriegen.
    Man müsste ansonsten da irgendwas richterliches einholen, dass man über die Telekom z.B. die genauen Daten kriegen kann... und ob die das machen ??? Ach ja, und IP-Adressen halten sich auch nicht ewig... Weil einfach zu viele auf der ganzen Welt gebraucht werden und sie sich irgendwann wiederholen müssen... also müssten die da schon schneller reagieren...

    Oh Mädels, das tut mir echt leid mit dem Mist hier... das ist echt so oberfies !!!

    Ich wünsch euch, dass die Sache sich erledigt hat !!! Zahlen würde ich auch auf keinen Fall, da müsste schon die Polizei vor der Tür stehen...

    LG, Mia

  6. #56
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    im österreichischen "Konsument" (ähnl. Warenstiftung) habe ich folgenden artikel gelesen und für euch rausgesucht:

    http://www.konsument.at/konsument/detail.asp?id=28357

    Der Betreiber der Seite, die Xentria AG mit Sitz in der Schweiz, ist bei unserem Europäischen Verbraucherzentrum übrigens kein Unbekannter. Über andere Internet-Seiten dieses Unternehmens liegen bereits Beschwerden vor. Offenbar informiert die Schweizer Firma nicht korrekt über das Rücktrittsrecht. Daher kann man drei Monate ab Anmeldung vom Vertrag zurücktreten.


    lg, karin

  7. #57
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Hallo Mädels,

    ich würde das auch keinesfalls bezahlen. Das ist Abzocke.
    Ich selber bin neulich auch auf irgendeinen Mist hereingefallen - und das auch noch am Telefon. Ist mir aber nur passiert, weil sich die Tussi mehrmals als Mitarbeiterin der GfK bezeichnet hat (Gesellschaft für Konsumforschung, die sitzen hier in Nbg. und sind absolut seriös). Naja, letztendlich hießen DIE aber IfK und haben sich bei der Onlinerecherche als Abzocker herausgestellt. Ich habe dann direkt einen Widerruf rausgeschickt UND (und ich glaube DAS war entscheidend) auch gleich reingeschrieben, dass ich die umgehend anzeige, wenn da noch irgendwas kommt. Jedenfalls hab ich von denen nie wieder gehört, während andere (hab natürlich online einiges gelesen) noch monatelang Mahnungen und LETZTE Mahnungen etc erhalten haben...
    Also: NICHT BEZAHLEN!

  8. #58
    aufsteigendes Mitglied Avatar von tanja76
    Ort
    Wassenberg
    Alter
    41
    Beiträge
    1.011
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    Hallo,

    ich war damals Diejenige, die auf diese basteln-heute.de reingefallen ist. Ich habe auch einen schriftlichen Widerruf hingeschickt und erstmal lange nix gehoert. Dann kam Post von einem angeblichen Anwalt, war aber wohl eher ein Inkasso Buero. Ich hab mich dann im Netz schlau gemacht und habe nicht gezahlt. es laeuft auch eine Sammelklage gegen diese Leute. Habe nie mehr was gehoert.

    Lg,
    Tanja

  9. #59
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Butzemaus
    Ort
    65618
    Alter
    48
    Beiträge
    4.365
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Das kam heute per Email:

    ZAHLUNGSAUFFORDERUNG

    Sehr geehrte/r Herr/Frau Hoffmann,

    vielen Dank für Ihre Teilnahme (IP: 217.225.1.25) Mitte September 2006 bei
    .lebenserwartung.de!
    Wir erlauben uns daher, Ihnen für die Bereitstellung unserer Dienstleistung
    unser Entgelt in Rechnung
    zu stellen:

    Kundennummer: LEBEN-101148
    Rechnungsnummer: REVA-311005


    Teilnahme bei Lebenserwartung.de - 30 Euro
    ------------------------------------------

    Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag von 30 Euro bis zum 19.10.2006, ohne
    Abzüge, schuldbefreiend auf das nachstehend angegebene Konto. Als
    Verwendungszweck geben Sie bitte Ihre Kundennummer sowie die Rechnungsnummer an

  10. #60
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    hui .... hatte doch gedacht, ich hätte auf dieser seite keine daten eingegeben ... hab ich anscheinend aber doch (aber falsche hihi).

    hab vorgestern eine mahnung erhalten (wohlgemerkt aber nie eine rechnung), hab denen jetzt mal den text von eumelchen *wink* gesendet, also den widerruf. bin gespannt, was jetzt kommt.


    ich hab nur ein wenig angst, weil man die ip-adresse zurückverfolgen kann. und zwar gaaaanz easy. zumindest meine. wir haben einen xdsl-zugang mit statischen ip-adressen. und über so ne suche wurde mir grade nach eingabe meiner (mir bekannten) ip-adresse grade unsere firmenadresse rausgesucht. *panik*

    aber da ich den test nicht gemacht habe, dürfte eigentlich nix passieren. und sonst schieb ich's auf eine meiner kleinen nichten

    lg, karin

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wie alt wart ihr beim 1. mal?
    Von virgin im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 81
  2. Wie alt...?
    Von Susi im Forum Fragen nach der Hochzeit
    Antworten: 60
  3. Wie alt sind sie wirklich?
    Von Zebra im Forum zum Lachen und Rätseln
    Antworten: 35
  4. Schwanger, wie alt wart ihr?
    Von Shoana im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 43

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige