Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 6 von 15 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 141

Thema: ⫸ Ich bin raus...

14.12.2017
  1. #51
    Junior Mitglied Avatar von Krümel
    Ort
    im Südwesten
    Alter
    46
    Beiträge
    349
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Ich bin raus...

    Zitat Zitat von Judith Beitrag anzeigen
    Wobei mir persönlich saftige Diskussionen auch lieber sind als seitenlanges nichtssagendes Bauchgepinsel. Vorausgesetzt aber, alle Beteiligten können ebenso viel oder wenig einstecken wie austeilen. Meistens scheitert es nach meinem Empfinden an einem Ungleichgewicht in dem Bereich...
    Genau auf so einen Satz hab ich gewartet, mir sind da irgendwie nicht die richtigen Worte eingefallen.

    Es ist inzwischen wirklich so, dass ich überlege, wo ich nun was dazu schreibe oder nicht, weils eben wahrscheinlich nicht das ist, was der Verfasser gerne hören würde, also schweige ich lieber.
    Ich nehme mal das Beispiel Brautkleider.....schreibt man nun, dass die Braut in ihrem Kleid eher wie das Modell Presswurst aussieht und ist dabei ehrlich, oder schreibt man wie toll sie doch aussieht und bauchpinselt. Manchmal wäre die Realität eben nicht in schöne und nette Worte zu verpacken, aber hätte die Braut nicht mehr davon, als wenn ich ihr das vorlege was sie hören will. Also schreib ich in den meisten Fällen lieber gar nichts, wobei das ja der Braut auch nicht wirklich weiterhilft.

    Was die Weichspülfraktion angeht, mich rühren hier teilweise schon einige Threads, aber da ich die Mädels meist nicht persönlich kenne, kommt es wirklich ganz selten vor, dass mir die Tränen in den Augen stehen. Aber es kommt vor und da würde ich das dann auch schreiben. Es gibt hier aber einige, da bin ich mir nicht ganz so sicher, aber es bleibt jedem selbst überlassen was er schreibt, da will ich niemanden verurteilen. Man muss auch bedenken, dass sich viele hier persönlich kennen und da nimmt man schon schneller Anteil, als wenn es jemand völlig fremdes ist.

    Ich denke wir sind hier alle erwachsen und so sollte man auch Diskutieren können, man muss auch im realen Leben lernen, auch mal Kritik einzustecken oder eben auch, dass es viele Menschen mit vielen verschiedenen Meinungen gibt. Jedem einzelnen steht es zu seine Meinung zu äußern, aber er muss eben damit rechnen, dass diese nicht jeder teilt. Wenn ich kritisiere muss ich damit rechnen, dass ich auch kritisiert werde....aber auch solche Diskussionen kann man führen, ohne sich gleich die Augen auszuhacken. Streit gibts auch überall mal, aber man sollte irgendwann an einen Punkt kommen, wo man sich abreagiert hat und dann vielleicht auch wieder vernünftig miteinander reden kann.

    Ich finde es schade, dass Miwi gegangen ist, aber vielleicht gehts ihr ja so wie mir damals und sie findet den Weg wieder zurück, wenn erstmal genügend Abstand da war.

    Liebe Grüße
    Krümel


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #52
    Junibraut
    Gast

    Standard ⫸ AW: Ich bin raus...

    Zitat Zitat von Krümel Beitrag anzeigen
    Genau auf so einen Satz hab ich gewartet, mir sind da irgendwie nicht die richtigen Worte eingefallen.

    Es ist inzwischen wirklich so, dass ich überlege, wo ich nun was dazu schreibe oder nicht, weils eben wahrscheinlich nicht das ist, was der Verfasser gerne hören würde, also schweige ich lieber.
    Ich nehme mal das Beispiel Brautkleider.....schreibt man nun, dass die Braut in ihrem Kleid eher wie das Modell Presswurst aussieht und ist dabei ehrlich, oder schreibt man wie toll sie doch aussieht und bauchpinselt. Manchmal wäre die Realität eben nicht in schöne und nette Worte zu verpacken, aber hätte die Braut nicht mehr davon, als wenn ich ihr das vorlege was sie hören will. Also schreib ich in den meisten Fällen lieber gar nichts, wobei das ja der Braut auch nicht wirklich weiterhilft.

    Was die Weichspülfraktion angeht, mich rühren hier teilweise schon einige Threads, aber da ich die Mädels meist nicht persönlich kenne, kommt es wirklich ganz selten vor, dass mir die Tränen in den Augen stehen. Aber es kommt vor und da würde ich das dann auch schreiben. Es gibt hier aber einige, da bin ich mir nicht ganz so sicher, aber es bleibt jedem selbst überlassen was er schreibt, da will ich niemanden verurteilen. Man muss auch bedenken, dass sich viele hier persönlich kennen und da nimmt man schon schneller Anteil, als wenn es jemand völlig fremdes ist.

    Ich denke wir sind hier alle erwachsen und so sollte man auch Diskutieren können, man muss auch im realen Leben lernen, auch mal Kritik einzustecken oder eben auch, dass es viele Menschen mit vielen verschiedenen Meinungen gibt. Jedem einzelnen steht es zu seine Meinung zu äußern, aber er muss eben damit rechnen, dass diese nicht jeder teilt. Wenn ich kritisiere muss ich damit rechnen, dass ich auch kritisiert werde....aber auch solche Diskussionen kann man führen, ohne sich gleich die Augen auszuhacken. Streit gibts auch überall mal, aber man sollte irgendwann an einen Punkt kommen, wo man sich abreagiert hat und dann vielleicht auch wieder vernünftig miteinander reden kann.

    Ich finde es schade, dass Miwi gegangen ist, aber vielleicht gehts ihr ja so wie mir damals und sie findet den Weg wieder zurück, wenn erstmal genügend Abstand da war.

    Liebe Grüße
    Krümel
    Da gebe ich dir Recht, mir geht es genauso!

    Was das Thema Brautleid und ehrliche Meinung angeht:
    da schreibe ich dann auch lieber nix, wenn es einfach unmöglich aussieht (in meinen Augen) oder das Kleid objektiv zu eng ist.
    Mal ehrlich: welche Braut will schon da die ehrliche Meinung aus dem Inet haben- quasi öffentlich "am Pranger" stehen?
    In dem Fall helfen ehrliche Meinungen innerhalb eines Forums wenig - ICH hätte das glaube ich auch nicht gewollt Im übrigen verhält sich das in meinen Augen mit den diversen Babythreads(- die ja alle "soooo süß und hübsch" sind) ganz genauso: welche Mama möchte schon im ÖFFENTLICHEN Internet (!) hören das das Baby aber als nicht schön empfunden wird. das würde doch zu nichtssagenden überflüssigen Diskussionen führen. Also: bei solchen Themen lieber den Mund halten. Und so handhabe ich das auch!

    Anders sieht das natürlich bei normalen Diskussionsthemen/Meinungen/Gedanken aus. Da sollen und dürfen doch ruhig mehrere auch konträre Meinungen herrschen. Und man muss sich beiweite nicht immer einigen!
    Sticheleien sollten aber generell mit Vorsicht gebraucht werden- auch hier: wir sind im öffentlichen Internet und das geschriebene Wort sagt nun mal anderes aus als das Gesprochene und kann leichter missverstanden werden.
    Vielleicht sollte da die eine oder andere Dame nochmal lurz überlegen bevor sie im Affekt sofort antwortet.
    das sind so meine Gedanken dazu!

    Grüße,
    Junibraut

  3. #53
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ich bin raus...

    Zum Thema Brautkleid: Wenn das Kleid bereits gekauft ist und hier gezeigt wird, ohne dass um Rat gebeten wird, finde ich es einfach nicht nett, einen sehr negativen Kommentar zu schreiben - was anderes wäre es, nett zu einer Stola zu raten wegen der kräftigen Oberarme, vor allem von jemandem, der das Problem selbst hatte.

    Wenn hier aber Kleider vor der Kaufentscheidung gezeigt werden, sind kritische Stimmen sicher sehr willkommen - sofern die Kritik freundlich und höflich verpackt wird.

  4. #54
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ich bin raus...

    So, seh ich das auch Ellen!

    Und wegen dem Vergleich Brautkleid/Baby.

    Es ist ja wohl, etwas anderes zu sagen "Dein Brautkleid gefällt mir nicht/steht Dir nicht", als wenn man sagt "ich find Dein Kind hässlich, oder nicht niedlich".

    Wenn ich z.B. FOtos von meiner Maus zeige, will ich keine Meinung in dem Sinne hören, dass mir jemand sagt z.B. Deine Tochter hat aber ein verschobenes Gesicht, setz ihr einen Hut auf, dann sieht mans nicht" das ist ja wohl klar.
    Wenn ich allerdings ein Brautkleid zeigen würde und um Meinung bitte, ist das ja wohl was anderes...
    Außerdem, wenn ich es nur zeige und NICHT um Meinung bitte, will ich solche Kommentare auch nicht hören, sondern es nur zur "Info" zeigen.

    Hat das jetzt jemand verstanden?) ?

    LG Melli

  5. #55
    Junior Mitglied Avatar von Krümel
    Ort
    im Südwesten
    Alter
    46
    Beiträge
    349
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Ich bin raus...

    Ok, dann wundert es mich aber, dass wenn z.B. bei Brautkleidern nach unserer Meinung gefragt wird, so gut wie nie negative Meinungen kommen. Es fällt zwar mal der Satz, dass einer das Kleid nicht gefällt, das aber ihre persönliche Meinung ist. Aber Kritik in der Richtung, das Kleid sieht an Dir nicht gut aus oder Du bist einfach zu dick für das Kleid, hab ich glaub ich noch nie gelesen. Woran liegt, traut sichs keiner ehrlich zu sein ? Und wenn ja warum ? Einfach aus dem Grund, weil es hier schon oft vorgekommen ist, dass wenn einer offen und ehrlich seine Meinung gesagt hat, von anderen "dumm angemacht" wurde.
    Und wo bitte liegt der Unterschied, wenn eine Braut ihr Kleid zeigt oder direkt nach Meinungen fragt....muss ich nur weil meine Meinung nicht gefragt ist antworten: Dein gekauftes Kleid steht Dir toll obwohls vielleicht furchtbar aussieht.
    Würdet ihr das im realen Leben auch so machen ?
    Ich finde von ehrlichen Meinungen hat doch eigentlich jeder mehr. Ob er sich negative Meinungen zu Herzen nimmt oder eben nicht. Aber ich möchte ehrlich gesagt nicht, dass meine Umwelt nur um vielleicht nicht anzuecken mir dauern was vormacht.

    Wenn man sich wie hier in einem öffentlichen Forum so weit zur Schau stellt, dass man sein halbes Leben preisgibt, schreibt was einem gerade belastet, wo man Probleme hat usw., dann muss man, finde ich, auch damit rechnen, dass es immer welche gibt, die Kritik üben, Dinge anders sehen oder einfach, manchmal auch ungefragt, ihre Meinung dazu äußern und diese sollten sie dann auch sagen dürfen, bevors wieder eins vor den Kopf gibt, nur weil man ehrlich war und das geschrieben hat, was man denkt.

    Liebe Grüße
    Krümel

  6. #56
    Junibraut
    Gast

    Standard ⫸ AW: Ich bin raus...

    Yepp, da muss ich Krümel absolut Recht geben. Genauso sehe ich das auch gerade was Outfit/ Brautkleider angeht!
    Und da ist es bestimmt eher so, dass Braut die ehrliche Meinung haben will, aber es sich eben keiner traut zu posten (ich auch nicht- weil ich eben keine Lust habe, das dann auf mir "rumgehackt" wird - dito @ Krümelchens Meinung). Also sage ich lieber nichts.
    Und NATÜRLICH macht hier der Ton die Musik@Melli: ich muss aber doch nicht gleich unhöflich schreiben "dein Kleid ist hässlich"- so habe ich ads auch nciht gemeint. es sollte aber sehr wohl toleriert werden wenn jemand schreibt das Kleid ist dir aber zu eng- und DAS ist m.M. nach hier nicht unbedingt so. denn dann wird man schon schnell kritisiert das man das so ja nciht sagen könnte, und das die betreffende Braut sehr wohl gut darin aussieht....womit sich die Katze in den Schwanz beißt.
    Vielleicht gilt aber auch nur hier wieder: es ist schwer Meinugen öffentlich kund zu tun, und es wird NIE NIE NIE die gleiche Meinung dabei herum kommen.
    Vielleicht würde das manche Threads und Diskussionen entschärfen: jede nennt ihre Meinung ohne dass sich die Betreffende dafür rechtfertigen müsste <--- ich glaube das ist hier oft der "Kasus Knaxus" (und da ging es Miwi wohl auch drum)

    Bei den Babys:
    ja, da ist es etwas klarer, dass da keine Mami negative Kommentare hören will. Das habe ich ja auch schon geschrieben.

    Grüße,
    Junibraut

  7. #57
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.955
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ich bin raus...

    Also ich hab den besagten Thread bisher noch nicht gelesen (werd ich aber gleich tun) und weiß eigentlich gar nicht um was es ging.

    Ich wünsch Dir aber alles Gute.

  8. #58
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ich bin raus...

    Zitat Zitat von Junibraut Beitrag anzeigen

    Bei den Babys:
    ja, da ist es etwas klarer, dass da keine Mami negative Kommentare hören will. Das habe ich ja auch schon geschrieben.

    Grüße,
    Junibraut
    Naja, das fänd ich aber auch mehr als dreist. Schreibt ja auch keiner, der sich Hochzeitsbilder anguckt "Na, hast Du keinen hübscheren Bräutigam gefunden?" Ein Kind ist eben mehr als nur ein Accessoir, das man sich ausgesucht hat und das man eben wieder zurück gibt, wenn es nicht gefällt

    Diese Diskussion mit der Ehrlichkeit kommt wirklich alle paar Monate wieder. Ich halte es so, dass das was ich schreibe, auch ehrlich ist. Und wenn mir eben ein Kleid nicht zusagt, dann schreibe ich entweder gar nichts oder ich verpacke es so, dass die Braut es nicht beleidigend auffasst - und ja, das würde ich im RL genauso machen. Auch meiner Freundin würde ich nicht sagen "Das steht Dir überhaupt nicht, das macht Dich noch dicker als Du bist" und genauso wenig hätte ich das über mich und mein Kleid hören oder lesen mögen. Genausogut kann ich dann schreiben "Es gibt für Dich sicher vorteilhaftere Schnitte, ich könnte mir XYZ ganz gut an Dir vorstellen", damit verletze ich niemanden und habe dennoch meine Meinung gesagt. Oder ist das schon als weichgespült zu verstehen? Wenn ja, dann stehe ich gern dazu, weichgespült zu sein!

    Liebe Grüße,
    Sabsi

  9. #59
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ich bin raus...

    Miwi, zunächst einmal finde ich es sehr schade, daß Du gehst. Ich war schon vor dem Münchner Treffen, zu dem Du nicht gekommen bist, sehr gepannt, Dich kennenzulernen und bei unserem Treffen in Stuttgart fand ich Dich sogar noch sympathischer, als erwartet. Ich finde es schade, daß wir uns jetzt wohl auf keinem Treffen mehr sehen werden, wenn Dich Dein Weg mal nach München führt, bist Du bei mir immer Willkommen.

    Du bist ein offener Mensch, das finde ich gut, und ich mag auch deftige Kommentare, solange sie konstruktiv und höflich sind. Du bist mir in dieser Hinsicht nicht negativ aufgefallen, aber ich bin da wohl auch nicht so sensibel, für mich braucht es nicht so viel Bauchpinselei wie für andere.

    Deine Gründe kann ich gut verstehen, ich bin auch kein Fan von dem vielen Zuckerguß, der hier in manchen Threads ausgegossen wird. Dennoch glaube ich, daß die "Tränen in den Augen" und ein "ich drücke Dich" durchaus ernstgemneint sein können. Ich schreibe, wenn auch nicht oft, auch solche Sachen und bin sicher kein Weichspüler und auch nicht "Everybody's Darling". Aber gerade durch meinen Kleinen bin ich teilweise wirklich sentimental geworden, bei manchen Liedern von Reinhard Mey oder Rolf Zuckowsky stehen mir inzwischen auch die Tränen in den Augen (den Thread hab ich noch gar nicht gesehen...). Das kam irgendwie zusammen mit dem Mutterwerden, denn früher war es bei mir nicht so. Jetzt kann ich die Leute aber verstehen, die so empfinden, und bei Leuten, die mir auf Treffen oder teils sogar hier im Forum ans Herz gewachsen sind, schreibe ich sowas auch mal, aber nicht bei jedem.

    Was mir immer recht komisch aufstößt ist ein "Ich bete für Dich", zum einen, weil ich völlig unchristlich erzogen bin, zum anderen aber auch, weil ich das Gefühl habem, sowas macht man, aber man schreibt nicht darüber. Tue Gutes und schweige. Genau so albern finde ich es, wenn wie bei Katrin riesen Listen mit Namen zum Dank veröffentlicht werden, was soll das? Reicht nicht ein "Dankeschön, an alle, die an uns gedacht haben" ? Muß es eine umgekehrte Prangerliste sein : Schaut her, die hier haben an mich gedacht und sogar ein paar Euro überwiesen, Du nicht! Hier kommt es mir manchmal so vor, als ob Einzelne sich fast schon gezwungen fühlen, bei solchen Aktionen mitzumachen, damit sie nicht hinterher als Außenseiter dastehen. Schnll ein bißchen was überweisen, damit keiner was schlechtes denkt, wenn ich nicht mitmache.

    Klingt jetzt hart, wenn ich solche Vermutungen äußere, aber hier gibt es schon viel offensichtliche Anbiederei.

    So, das war genug von mir, es fühlen sich auch bestimmt genügend Leute auf die Zehen getreten. Sooft mir der Käse auch auf die Nerven geht, so viel Gutes finde ich auch an diesem Forum, es gibt einige Leute hier, die mir was bedeuten und ich finde den Meinungsaustausch oft auch schön, weil doch immer noch genug sachliche Diskussion vorhanden ist. Deshalb bleibe ich auch gerne noch ein Weilchen hier.

    Liebe Miwi, alles Gute für Dein weiteres Leben!

    tauchmaus

  10. #60
    Experte Avatar von Delphine
    Ort
    Neuss
    Alter
    40
    Beiträge
    8.436
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ich bin raus...

    Jetzt möchte ich auch noch etwas zu der "Weichspülgeschichte" sagen.
    Ich habe schon mehr als 1 mal gelesen, dass eine MissX (sprich, man weiß überhaupt nicht, um welche Person es geht) etwas geschrieben hat und Antworten wie "Ich sitze hier uns weine mit Dir" kamen.
    Es gibt Dinge, die könnten in Afrika passiert sein und ich wäre dennoch schockiert und zutiefst berührt. Aber hier waren es teilweise Themen, die für die Betroffene sicher "unangenehm" waren, aber auch für sie selbst nicht den Weltuntergang bedeuten. Da finde ich es doch sehr befremdlich, wenn eine Userin schreibt "Ich heule" und nicht mal weiß, um wen es sich bei MissX handelt. In meinen Augen kann das kein ehrliches Statement sein.

    Ich persönlich schreibe entweder meine ehrliche Meinung oder nichts. Da ich inzwischen auch das Gefühl habe, dass man oft 08/15-Meinungen bekommt, schreibe ich auch selten etwas zu meiner Person. Ich habe einfach oft das Gefühl, dass ich hier nicht zu hören bekomme "Du, das würde ich aber nicht so machen, sondern....". Und nur für das Bauchgepinsel muss ich mir auch nicht die Mühe machen, euch irgendeine Situation aus meinem Leben zu schildern. (Beispiel: Siehe meinen Hausumbau-Thread. Den habe ich auch in der Versenkung verschwinden lassen).

    Ich finde es sehr schade, dass Miwi weg ist. Ich mochte ihre direkte und ehrliche Art. Auch wenn man mit dieser Art oft aneckt, bevorzuge ich diese. Ich kann mit (unangenehmen) wahren Worten mehr anfangen, als mit irgendwelchen Standardsprüchen. Gerade deshalb mochte ich die Posts von Miwi sehr. Frei raus und direkt - und man wusste, wo man dran ist.
    Schade Miwi! Deine erfrischende Art wird mir hier fehlen.

    LG
    Marijana

Seite 6 von 15 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Jetzt fliege ich ständig raus ...
    Von Nadja im Forum Fragen an die Admins und Moderatoren
    Antworten: 37
  2. Ich bin ein Star - holt mich hier raus
    Von Bianca im Forum TV: Filme & Serien; Kino; Musik
    Antworten: 306
  3. wenn ich in einen Thread möchte, fliege ich raus
    Von ich im Forum Fragen an die Admins und Moderatoren
    Antworten: 7
  4. Wie kriege ich bloß diese Flecken raus???
    Von *Mel* im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 25

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige