Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 61

Thema: ⫸ Abschied

17.12.2017
  1. #1
    Profi Avatar von seestern
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    3.349
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Abschied

    Hallo zusammen,


    heute möchte ich mich offiziell und endgültig von diesem Forum verabschieden.
    Ich finde zum einen kaum mehr Zeit für hier, weil ich von der Arbeit aus nicht ins Forum komme und daheim mein I-Net nur eingeschränkt funktioniert - und ich merke auch, dass mein Interesse sehr nachgelassen hat. Das wiederum liegt an Punkt 2, weil auch meine privaten Geschichten gerade Überhand nehmen (Mama hat Krebs, Plattenepithel-karzinom, Lymphdrüsen befallen und wo der Haupttumor sitzt wissen wir bis heute nicht) und auch in der Arbeit weiß ich nicht mehr wo mir der Kopf steht. Positives gibt es leider kaum noch und der Traum vom schwanger werden ist auch ausgeträumt. Klar wird noch hier und da etwas gehibbelt, aber die Ernüchterung folgt meißt auf den Schritt.
    Das einzige, was ich in der Richtung noch unternehme ist Tempi messen (NFP-Forum) und weiterschauen.. aber nicht mehr hoffen. Selbst meine Heilpraktikerin habe ich wieder in den Wind geschossen, weil ich seit Monaten keinen ES mehr hatte (nach LH-Tests, im letzten Zyklus von FÄ bestätigt).
    Ihr wisst es geht hier fast nur noch um Baby- oder Schwangerschafts-themen und das tut mir einfach nicht gut. Viele hf-Mamis bekommen in der Zeit seit ich hier bin schon ihr 2. Kind - derweil bin ich erst seit 3 Jahren hier dabei... Und die Posts von denen, bei denen schon nach ein paar Monaten eine Welt zusammen bricht machen mich einfach nur noch wütend und traurig. Natürlich weiß ich dass das kein Grund ist auf jemanden wütend zu sein, aber jetzt ist der Punkt erreicht, wo selbst ich das nicht mehr ertragen kann. Ich habe oft diese Sätze gelesen von Frauen, die vielleicht ein Jahr dabei waren, dass sie das sooo schlimm finden wenn eine schwanger wurde (so einen Satz lies sogar letztens eine Freundin von mir los und ich saß sprachlos daneben) - solche Gedanken hatte ich nie und werde ich nie haben, da keine mit Absicht schwanger wird, nur um mir weh zu tun.
    Gestern habe ich die kleine Tochter von meinem Cousin kennengelernt - sie ist 1 1/2 Jahre alt und war ein Unfall. So ein Unfall, wo er nichtmal die Mutter gekannt hat!!!! Ich habe mit ihr gespielt und ihr freudiges Lachen zerriss mir echt das Herz und hat mir gezeigt, dass mein Wunsch sehr wohl noch da ist aber dass ich ein Meister im Verdrängen bin. Ich habe keinen Kontakt mehr zu Freundinnen mit Kindern bis auf eine einzige. Und mir geht es damit ganz gut - nur noch hier höre bzw. lese ich viel über Babys und Schwangerschaften. Und das muß ich jetzt auch abschalten, damit mein Kopf endlich komplett frei wird von dieser ewigen Babymania. Eigentlich dachte ich zwischenzeitlich, dass es ohne Baby auch nicht schlimm ist und habe mich mit dem Gedanken schon tw. angefreundet. Leiden tue ich nicht mehr aber es werden immer wieder Situationen da sein, die mir das Gegenteil beweisen. Und die gilt es auszuschalten.
    Das sind also meine Gründe..
    Mir hat das Forum immer sehr viel Spaß gemacht und das mitfiebern, mitweinen und mitfreuen werden mir bestimmt sehr bald fehlen.
    Vielleicht melde ich wieder wenn ich wirklich mal schwanger bin **höhö** - is klaaaar . Dann finde ich einen Haufen geübter Mamis, die mir dann ihre Erfahrungen auf den Weg geben können .

    Die Sache mit dem Buch hat sich leider zerschlagen - habe ein paar Anfragen gestartet aber entweder gar nichts gehört oder sofort die Antwort erhalten, dass kein Interesse besteht. Danke euch trotzdem für eure Bemühungen und eure Unterstützung!!

    Einigen Mädels von hier wünsche ich von Herzen, dass ihr sehr sehr bald endlich Mami sein dürft und das alles gut wird , ihr wisst schon!!


    Macht´s gut und danke für alles !!!



    Liebe Grüße

    Seestern


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Junior Mitglied Avatar von Xenia
    Alter
    42
    Beiträge
    424
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Abschied

    Tschüß Seestern, ich wünsch dir alles Liebe und Gute für die Zukunft und hoffe, dass sich dein Kinderwunsch irgendwann erfüllt.

    Alles Liebe
    Xenia

  3. #3
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Abschied

    *durchatme*

    Liebe Birgit,

    selten hat mich ein Beitrag hier im Forum so sehr berührt und bewegt wie eben deiner und noch nie hat mir einer von einer Person, die ich nicht persönlich kenne, auch weh getan, doch eben beim lesen hat sich mir die Kehle zugeschnürt und meine Augen wurden feucht.

    Es tut mir so unendlich leid, dass das Schicksal so unbegreiflich und vermeintlich unfair ist und du so leiden musst.
    Auch die Krankheit deiner Mama hat mich eben wirklich geschockt und ich wünsche euch allen von Herzen alles Gute, dass ihr noch geholfen werden kann und der Herd gefunden wird. Gottes Segen!

    Ich verstehe deine Beweggründe gut, auch wenn ich mich natürlich nie ganz in diese Situation hineinversetzen kann. Trotzdem fühle ich mit dir und kann begreifen, wie schmerzlich manche Beiträge und Ereignisse hier sind.

    Ich wünsche dir alles erdenklich Liebe und Gute, dass du aus diesem Loch herausfindest. Und vor allem, dass doch noch ein Wunder geschieht...

    Fühl dich umarmt,
    Katrin

  4. #4
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von wichita
    Ort
    Nähe München
    Alter
    42
    Beiträge
    4.799
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Abschied

    Liebe Birgit,

    ich weiß nicht, was ich schreiben soll. du klingst einerseits so unendlich traurig aber auch - verständlicherweise - resigniert. das letzte ist das, was mir beim lesen besonders weh getan hat. ich würde dich sooooooooooooo gerne in den arm nehmen wollen, um dir ein wenig trost zu spenden. ich kann vieles von dem was du schreibst nur zu gut nachvollziehen.

    ich wünsche dir von ganzem herzen, dass du endlich rundum glücklich wirst mit allem, was für DICH dazu gehört!

    vielleicht magst du ja trotzdem morgen zum stammtisch kommen?

    ganz liebe grüße steffi, die sehr hofft, dass wir uns wenigstens privat mal wieder sehen?

  5. #5
    Koryphäe Avatar von Milena
    Beiträge
    6.228
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Abschied

    Liebe Birgit,

    auch wenn ich es gar nicht gern sehe wenn uns jemand verlässt, kann ich deine Entscheidung sehr gut verstehen und nachvollziehen.

    Ich wünsche dir für dein weiteres Leben alles, alles erdenklich Gute und hoffe, dass wir und wieder lesen mit den Worten: "Ja, ich werde Mami!"

    Fühl dich gedrückt.

  6. #6
    Zebra
    Gast

    Standard ⫸ AW: Abschied

    Lieber Seestern!

    Ich verstehe dich soo gut. Ich habe mal für einige Monate sämtliche Baby-Themen ausgeblendet...und siehe da, es gab kaum mehr etwas zu lesen in diesem Forum.

    Ich wünsche dir alles gute für deine Zukunft! Und würde mich sehr freuen, wenn du ab und an doch noch hier vorbeischaust.

    Machs gut!

  7. #7
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: Abschied

    Hallo Seestern,

    es tut mir leid, das zu lesen und noch mehr tun mir für dich die Gründe leid aus denen Du das Forum verlassen möchtest.

    Du wirst tun, was das für dich beste ist und Zeitmangel kann ich auch gut nachvollziehen,
    allerdings habe ich auch schon gemerkt,
    auch wenn ich hier nicht zu den aktivsten gehöre, bisher noch auf keinem Treffen war und nicht zu viel persönliches erzähle...
    ab und an war auch ich froh über die Mädels hier
    über das "sich mal was von der Seele schreiben können und Gehör finden mit etwas womit man den Partner zu dem Zeitpunkt nicht belast möchte".
    Es wäre schade, wenn du dir das nimmst.

    Zu den Kinderthemen:
    Wir haben zum fast gleichen Datum geheiratet (ich am 6.5.) und sind beide kinderlos.
    Gut, mir macht das nichts aus, da mein Leben anders ausgerichtet ist,
    aber ich kann halt zB mit den ganzen Hibbelthemen überhaupt nichts anfangen,
    aber sowas von gar nichts...
    und damit ich nicht in irgendeinem Beitrag einer auf die Füsse trete (gerade in einem Hibbelthread)
    weil ich halt damit nicht viel am Hut habe,
    habe ich die Themen bei mir einfach ausgeblendet.

    Ich bekomme Schwangerschaften nur noch im Ticker zufällig (meist 2-3 Wochen später) mit...

    Du kannst dir das Forum so einstellen, daß diese Themen für Dich hier keine Rolle mehr spielen müssen...
    und du kannst dich dann, je nach Zeit und Lust mit den Mädels auch über alle anderen Themen (Mein Favorit derzeit Küchenrezepte )austauschen.

    Und... es ist doch immer mal jemand da, der, wenn man in ein Loch fällt einem mit ein zwei aufmunternden Worten weiter helfen kann...


    Lass das Türchen doch einfach noch einen Spalt offen,
    stell die Forenansicht anders ein -
    und guck ab und an noch mal rein... dann siehst du ja
    ob es für dich noch etwas ist oder ob sich Deine Prioritäten vom Forum weiter weg verschieben.

    Mir täte es leid wenn du nicht mehr hier wärst.

    Ich wünsche Dir alles Gute!

  8. #8
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Abschied

    Liebe Birgit,

    ich schließe mich Katrin, wichita und tara in vollem Umfang an und drücke dich mal feste!

  9. #9
    becca
    Gast

    Standard ⫸ AW: Abschied

    liebe seestern,

    es ist traurig das du gehst aber ich kann dich auch verstehen!

    ich wünsche dir alles liebe und gute für die zukunft und das wir uns viell. doch irgendwann wieder hier sehen.

  10. #10
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sunny
    Ort
    Hessen
    Alter
    38
    Beiträge
    4.296
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Abschied

    Liebe Seestern,
    auch ich wünsche Dir alles alles Gute!!

    Ich hoffe, dass Deine Mama ihre Krankheit besiegen kann und doch noch alles gut wird! Meine Mutter hatte auch Krebs und sie hat gekämpft und den Kampf gewonnen. Auch Deine Mama wird das schaffen, glaube nur fest daran.

    Ansonsten möchte ich mich den anderen anschließen. Ich kann Dich voll und ganz verstehen...

    Ich wünsche Dir für Deinen weiteren Weg ganz viel Kraft und natürlich Glück!!!

    Liebe Grüße
    Sunny

Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schneller Abschied am 1. Kindergartentag
    Von seestern im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 30
  2. Junggesellinen Abschied
    Von Cori im Forum Für Trauzeugen und Gäste
    Antworten: 4
  3. Gitte's Abschied - 13.9
    Von Gitte75 im Forum Berichte vom Jungesellenabschied
    Antworten: 13
  4. Abschied einer Junggesellin.
    Von best02 im Forum Berichte vom Jungesellenabschied
    Antworten: 20
  5. Abschied...
    Von Cosima im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 8

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige