Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 68

Thema: ⫸ Wer schaut noch "In Memoriam Michael Jackson"?

17.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied
    Alter
    33
    Beiträge
    1.786
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Wer schaut noch "In Memoriam Michael Jackson"?

    Hallo!

    Wer von euch sitzt noch gerade vorm Fernseher und schaut die Offizielle Traufeier?


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    8.895
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wer schaut noch "In Memoriam Michael Jackson"?

    Bloß das nicht!
    Ich bin eh schon genervt ohne Ende von diesem Riesentheater, das da derzeit gemacht wird. Keine halbe Stunde kann man Radio hören, ohne zum 285.000sten Mal einen Jaxckson-Song zu hören.

    Ich bin echt froh, wenn der beerdigt ist und das Tamtam endlich nachlässt .

  3. #3
    Vielschreiber Avatar von marigold
    Beiträge
    3.650
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wer schaut noch "In Memoriam Michael Jackson"?

    Also wir schauen es schon ein bißchen an. Und obwohl ich Mariah Carey ( wie schreibt man die nochmal? ) NICHT ausstehen kann, mußte ich grad bei ihrem Song schon schlucken....die Fotos von MJ da im Hintergrund.....puh das hat mich schon berührt.

    Trotz allem find ich das alles total überzogen.
    Bin irgendwie hin und her gerissen......

  4. #4
    Senior Mitglied
    Alter
    33
    Beiträge
    1.786
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wer schaut noch "In Memoriam Michael Jackson"?

    Zitat Zitat von marigold Beitrag anzeigen
    Also wir schauen es schon ein bißchen an. Und obwohl ich Mariah Carey ( wie schreibt man die nochmal? ) NICHT ausstehen kann, mußte ich grad bei ihrem Song schon schlucken....die Fotos von MJ da im Hintergrund.....puh das hat mich schon berührt.

    Trotz allem find ich das alles total überzogen.
    Bin irgendwie hin und her gerissen......
    Mir geht's genauso! Als Kind war ich großer Fan und habe sehr viele Alben von ihm. Aber der Medienrummel ist halt schon ein Wahnsinn und sehr übertrieben ...

  5. #5
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wer schaut noch "In Memoriam Michael Jackson"?

    Ich schau's mir an...

    Ich finde, es passt zu ihm. Entweder es waere etwas ganz ruhiges geworden oder aber etwas gewaltiges und ich bin mir sicher, dass ein Mensch wie Michael Jackson schon ewigst wusste, wie er seine eigene Beerdigung gerne haette.

    Es hat ja so jeder seine Vorstellungen und ich denke, er wollte mit was pompoesen gehen. Wieviel da jetzt die Familie schlussendlich mitgemischt hat oder ob der Grossteil seinen Ideen entsprechen, stoert mich nicht.

    Ist eben seine allerletzte Show...und soweit ich weiss, muss man es ja auch gar nicht gucken, wenn man nicht moechte

    Ich finde seine Brueder ruehrend...im gleichen Outfit und mit Handschuh.

  6. #6
    Vielschreiber Avatar von marigold
    Beiträge
    3.650
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wer schaut noch "In Memoriam Michael Jackson"?

    Übertrieben ist auch, daß ARD UND ZDF übertragen (und Phoenix glaub auch)....ich meine mehr als gucken kann man doch nicht. Haben die öffentlich/rechtlichen Angst, daß ihnen ein Zuschauer entgehen könnte? Peinlich irgendwie.

    Michael Jackson an sich tut mir einfach immer noch sehr leid. Dieser unerträgliche Vater, die verlorere Kindheit, das doch sicher einsame Leben.....
    ("Eislauf-Eltern" sind einfach zum ko****!)

    Er war ein toller Künstler, ein mega Talent!

  7. #7
    Koryphäe Avatar von Milena
    Beiträge
    6.228
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wer schaut noch "In Memoriam Michael Jackson"?

    Ehrlich gestanden mochte ich Michel Jackson noch nie richtig aber vor dem musikalischen Talent hab ich Respekt. Den in der Tat hat er an der Musikgeschichte gewaltig mitgewirkt und entscheident beeinflusst. Das er "so" einen Abschied bekommt hat er sich bestimmt auch gewünscht oder? Er hat sich doch selber immer sehr gern inszeniert ... doch ich glaube er hätte/hat sich so einen Abschied gewünscht, gerade weil seine Fans dran teilhaben dürfen.

  8. #8
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wer schaut noch "In Memoriam Michael Jackson"?

    Ich schalte immer mal auf ntv rein. Allerdings nervt mich die Sprecherin da.

    Stören tut mich das ganze "Trara" um ihn in den letzten Tagen weniger. Was in der Presse steht lese ich nicht, weil es mich nicht interessiert und die Songs find ich toll, so dass ich die gerne höre.

  9. #9
    Experte Avatar von Silvia
    Beiträge
    8.782
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wer schaut noch "In Memoriam Michael Jackson"?

    Ich schaus mir jetzt auch an, obwohl ich die letzten Tage schon sehr genervt war..aber ich denke ja das es nach heute doch weniger wird...und so wirklich was anderes läuft nicht im TV und mein Mann ist auch gerade nicht.

  10. #10
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: Wer schaut noch "In Memoriam Michael Jackson"?

    Wir schauen es an!

    WIr sehen es uns auf dem ZDF.
    Ich finde es einfach nur wahnsinn, wer sich alles an der Trauerfeier beteiligt und wie innerhalb von wenigen Tagen so eine Show organisiert werden konnte. DAs ist halt Amerika.


    Auch wenn ich kein großer Fan von Michael Jackson war, gehörte er doch zu meiner Jugend. Dort war er sehr präsent. Ich habe sogar eine Schallplatte von ihm, die ich an seinem Todestag herausgekramt habe.

    Sein Tod war irgendwie unfassbar für mich, wie für alle, denke ich mal.
    An dem Tag habe ich viel auf N24 gesehen. Ich saß da echt unfassbar vorm TV.

    Weitere Berichte egal ob im Fernsehen oder in der Zeitung habe ich gemieden.

    Es ist wie mit so vielem.
    Wer es nicht sehen will, schaut halt was anderes.

    Ich denke aber, das schauen heute abend so viele, weil sie mit Michael Jackson irgendeinen Teil ihres Lebens verbinden.

    Lg Wuermelchen

Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Michael Jackson Fans hier?
    Von Mella-h im Forum TV: Filme & Serien; Kino; Musik
    Antworten: 7
  2. Antworten: 24
  3. Urlaub auf "Balkonien" - wer noch?
    Von Lu im Forum Tipps rund um den Urlaub
    Antworten: 17
  4. Michael Jackson ist gestorben
    Von Rene im Forum TV: Filme & Serien; Kino; Musik
    Antworten: 97
  5. Wer ist noch begeisterte "Hose-in-Stiefel-Trägerin"
    Von Melli1980 im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 35

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige