Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 42

Thema: ⫸ stern tv mit kinderpsychologe dr. winterhoff

11.12.2017
  1. #21
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: stern tv mit kinderpsychologe dr. winterhoff

    Vorallem sollte man von einem Kinderpsychologen ja eigentlich ganz andere Ansätze erwarten...Aber so kann man Geld verdienen!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    aufsteigendes Mitglied Avatar von melian
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    40
    Beiträge
    1.265
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: stern tv mit kinderpsychologe dr. winterhoff

    Ich kann mich Judith und Johanna nur anschließen - wie dieser Bericht bei vielen Eltern angekommen sein mag, will ich mir gar nicht ausmalen...

    Immer dieses elende Provozieren mit Erziehungsthesen, die auf dem Rücken der Kinder ausgetragen werden - abartig.

    lg, melian
    ... die in das Buch reingelesen und sich ebenso darüber wie über den letzten Titel vom "Stern" geärgert hat.

  3. #23
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: stern tv mit kinderpsychologe dr. winterhoff

    *schubs*

    Hand aufs Herz: Wer hat mittlerweile wirklich das Buch von ihm gelesen??? (Hier gings ja gut los gegen Dr. Winterhoff )

    Ich habs fast durch und ich finde es grandios. Er hat recht! Hatte bisher nur einzelne Interviews dieses Mannes gelesen oder ihn kurz im TV gesehen. Da konnte er zwar seinen Grundgedanken vermitteln, aber im Buch wird noch einmal viel deutlicher, was er wirklich meint. Ich finde nicht, dass er einen "Knall" hat und abartig ist er schon gar nicht. Es ging ihm auch nicht darum, ein erfolgsheischendes Werk zu schaffen, mit dem er Millionen verdient. *nicht daran glaub* Vielleicht ist die ein oder andere Vision von ihm im Buch überspitzt dargestellt, aber im Grundgedanken hat er recht. Wie es scheint, wird er aber (mit Absicht?) völlig falsch verstanden...
    Ich finde extrem viele Dinge darin wieder, wo ich mir schon selbst Gedanken dazu gemacht habe, teilweise aus anderen Gründen (zB. keine Noten mehr in der Grundschulzeit, aufweichen/weglassen des Frontalunterrichts, das Kleinkind dem alles erklärt werden muss usw.).
    Ich habe mich schon selbst dabei ertappt, in zu lange Erklärungen abzuschweifen, gehe aber mehr und mehr dazu über bei grundsätzlichen Dingen nach >...dass ist so - Punkt!< zu verfahren, weil ich damit besser und schneller zum Ziel komme.
    Ich habe mich auch schon über das Verhalten anderer Annika gegenüber geärgert: zB. meine Mutter, die wirklich mitten im Satz abbricht, wenn Annika losplappert. Sie kam gar nicht auf den Gedanken, sie zu bitten kurz zu warten. Allerdings zeigte sie sich einsichtig, als ich ihr den Spiegel vorhielt. Dennoch passieren ihr da immer wieder kleine "Unfälle"!

    LG Cosima

    EDIT: Es geht Winterhoff nicht darum, Kindern den Erwachsenenwillen aufzuzwingen. Kinder dürfen eigene Meinungen haben: zB. ob sie lieber Schokoeis oder Vanilleeis haben möchten, allerdings nicht darüber, ob sie um 19 Uhr oder um 20 Uhr ins Bett gehen / zB. ob sie lieber den roten oder den blauen Pullover anziehen wollen, allerdings nicht darüber, ob sie Pullover oder T-Shirt anziehen (weil es zu kalt ist zB).

  4. #24
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: stern tv mit kinderpsychologe dr. winterhoff

    @ Cosima: Ich für meinen Teil kann mich nur noch einmal selber zitieren. Mich regte diese plakative Berichterstattung letztes Jahr einfach gnadenlos auf und ich hab es diesem sicherlich überaus intelligenten Mann auch übel genommen, dass er sich unbedacht und mehrfach vor diesen Karren hat spannen lassen.

    Zitat Zitat von Jill Beitrag anzeigen
    Ich hab mich gnadenlos aufgeregt.
    Nicht über seine Aussagen an sich, als halbwegs reflektiert denkender Mensch konnte man die schon einordnen.
    Aber wie es dargestellt wurde, MUSSTE es bei 80% der Zuschauer einfach völlig falsch ankommen. Zum Beispiel die Aussage in dem Einspieler "Und als er nicht schlafen wollte, habe ich ihn dann halt eingesperrt". Punkt. So. Und obwohl der Herr Psychiater im anschließenden Gespräch drauf hingewiesen hat, dass es sich hier um einen völlig extremen Einzelfall handelte, in dem das Einsperren als allerletzte Maßnahme von ihm empfohlen wurde, denkt jetzt halb Deutschland "Aha, kann also nicht schaden, das Kind einfach einzusperren, der Fachmann beim Jauch hat das ja auch gesagt." Da könnte ich KOTZEN!
    Ich hab danach auch noch in den Stern TV-Chat geguckt, und es war echt genau wie ich vermutet hatte - die Leute haben verstanden "Es ist schlecht, sein Kind zu lieben und zu respektieren, besser ist es, Kindern von vorn herein klarzumachen, dass sie nichts zu melden haben". Ich war echt sauwütend, bei Punkt 12 würde einen eine so plakative Darstellung ja noch nicht mal wundern, aber von Stern TV ist man eigentlich eine etwas umsichtigere Berichterstattung gewohnt.

  5. #25
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: stern tv mit kinderpsychologe dr. winterhoff

    Danke, Jill. Ich habe Deinen Post nun zum 2. Mal gelesen. Offenbar hast Du sein Buch nicht gelesen. Ich habe den TV-Beitrag bei Jauch nicht gesehen und bin so recht unvoreingenommen beim Lesen des Buches.
    Mag sein, dass er sich dort für eine Sache hat "vorspannen" lassen, die er so der breiten Masse gar nicht darstellen wollte. Mir persönlich ist es zumindest nicht möglich, den Inhalt des Buches in einer ganz knappen Form wieder zu geben. Aber ich meine verstanden zu haben, was er gemeint hat.

    Er hat nirgendwo in dem Buch stehen, dass man seine Kinder schlagen oder einsperren soll, dass man ihnen lieblos/ respektlos begegnen soll oder ihnen ständig seine Meinung aufzwingen soll.

    Nochmal meine Frage: Wer hat das Buch gelesen?

    LG Cosima *die einfach keinen 2. Thread dazu aufmachen wollte*

  6. #26
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: stern tv mit kinderpsychologe dr. winterhoff

    Hää? Warum so zickig? Ich wollte lediglich klarstellen, dass zumindest ICH überhaupt nichts gegen die Überzeugungen und Einsichten des Mannes habe, sondern nur dagegen, wie es in den Medien dargestellt wurde ("Ein bisschen einsperren hat noch keinem Kind geschadet und wer seinem Kind zu viel Liebe zeigt, schafft sich ein ernstes Problem").

    Zu deiner eigentlichen Frage: Katinka hat das Buch gelesen, das weiß ich zufällig, weil sie mir seinerzeit sehr detailliert davon berichtet hatte .

  7. #27
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: stern tv mit kinderpsychologe dr. winterhoff

    Ich bin nicht zickig, ich habe Dich nur augenzwinkernd darauf hingewiesen, dass ich Deinen Post nun 2 Mal gelesen habe.

    Dein Satz, den Du in Gänsefüßchen und Klammern verpackt hast, spiegelt wieder, dass Du zwar über das Buch unterrichtet worden bist, aber es nicht gelesen hast, um Dir Deine Meinung dazu zu bilden. So wie Du eben reagiert hast, wirst Du es vermutlich auch nicht mehr tun.
    Genau dass, was in diesem Satz steht, möchte der Mann nämlich nicht... Zumindest nicht laut seinem Buch.

    Ich denke wirklich, dass Du seine Botschaft missverstanden hast, Jill!

    LG Cosima

  8. #28
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: stern tv mit kinderpsychologe dr. winterhoff

    Cosima, wir reden hier wirklich in einer Tour komplett aneinander vorbei. Nochmal ganz deutlich: Ich bin mir ziemlich sicher, verstanden zu haben, was Dr. Winterhoff will und meint und kann in den meisten Punkten, die Katinka mir aus dem Buch skizziert hatte, ihm auch nur beipflichten.
    Ich bin aber weiterhin ziemlich sicher, dass die Art der Berichterstattung vor allem im TV voriges Jahr dazu geführt hat, dass es der überwiegende Teil der Leute eben genau falsch verstanden hat (so wie oben zitiert) und ich glaube, dass dies für viele Kinder in Deutschland unangenehme Folgen hatte. Das hat mich sauer gemacht und mich hat genervt, dass Dr. Winterhoff da nicht energischer klargestellt hat, wie es eigentlich von ihm gemeint war.
    Ich hoffe ich konnte mich jetzt irgendwie verständlich mitteilen .

  9. #29
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: stern tv mit kinderpsychologe dr. winterhoff

    Jo Wie gesagt, ich kenne ja den TV-Beitrag nicht und Du das Buch im Original nicht. Daher war mir schon klar, dass grad einer über Birnen und der andere über Äpfel redet...

    LG Cosima

  10. #30
    Senior Mitglied Avatar von Grisu
    Ort
    Krefeld
    Alter
    48
    Beiträge
    1.764
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: stern tv mit kinderpsychologe dr. winterhoff

    Ich habe ja weder den TV Beitrag gesehen, noch das Buch gelesen. Es klingt aber interessant. Einige Beiträge hier schrecken mich aber auch ab.

    @Cosima: Würdest Du das Buch weiterempfehlen? Hat man "nur" AHA-Erlebnisse, oder hilft es einem auch konkret weiter?

    Ich weiß z.B. dass ich bestimmen soll, was die Kinder anziehen, also wie warm, aber ich erkläre es trotzdem, wenn sie die Winterjacke nicht anziehen wollen. Dann ist aber auch gut. Ich diskutiere das in dem Sinne nicht. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das falsch sein soll. Oft finde ich aber die Grenze nicht und lasse mich an die Wand "Warum-fragen". Kann mir mit dem Buch da geholfen werden?

Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stern TV- Reptilien
    Von Gerbera im Forum TV: Filme & Serien; Kino; Musik
    Antworten: 10
  2. Stern TV Reportage - Teenie Mütter
    Von Mella-h im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 13
  3. STERN TV - Familie Ritter
    Von Schokoladenkuchen im Forum TV: Filme & Serien; Kino; Musik
    Antworten: 19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige