Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 4 von 36 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 14 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 355

Thema: ⫸ Raus aus den Schulden...

17.12.2017
  1. #31
    aufsteigendes Mitglied Avatar von magali79
    Ort
    Brilon
    Alter
    38
    Beiträge
    1.034
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Raus aus den Schulden...

    @Judith.. habs leider verpasst, aber könnte es sein dass die Tilgung mit in den Ausgaben drin war? Und irgendwann hat es dann einfach nicht mehr gepasst??


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #32
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Jules
    Alter
    35
    Beiträge
    5.651
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Raus aus den Schulden...

    Zitat Zitat von Judith Beitrag anzeigen
    Oh Gott bin ich froh, dass ich mich hier jetzt darüber auslassen kann...

    Mein Mann hätte mich gestern abend schon fast des Wohnzimmers verwiesen, so hab ich auf der Couch getobt...
    Zu der Tusnelda fällt mir echt mal gar nix mehr ein.
    Witzigerweise war die ja wesentlich schlauer als sämtliche Experten:
    - Der Schuldnerberater erntete von ihr für seine Vorschläge nur ein mildes Lächeln, so von oben herab, als ginge die Gute der ganze Schlamassel eigentlich gar nix an.
    - Die Bewerbungsfachfrau hatte keine Ahnung, dass ihr (grottenschlechtes) Arbeitszeugnis in Wirklichkeit ne super Beurteilung war.
    - Die Zahnärztin war anscheinend zu doof, das Röntgenbild zu deuten, denn eine Behandlung war ja gar nicht nötig...
    AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHH

    Und das alles in diesem süffissanten Ton und mit dieser "Geht mich doch nix an, was ich mir da eingebrockt habe - Mentalität"...

    Aber ich verstehe eins nicht: Die haben doch ganz eindeutig permanent über ihre Verhältnisse gelebt und völlig unkontrolliert einen Kredit nach dem anderen aufgenommen die letzten Jahre. Wussten ja nichtmal mehr genau wofür und wann etc... Wie konnten die das denn schaffen, das allermeiste von den insgesamt 60T wieder ordnungsgemäß abzuzahlen, obwohl sie doch eindeutig viel mehr Ausgaben als Einnahmen hatten - und das wohl nicht erst seit gestern. War mir irgendwie ein Rätsel...
    Das habe ich mich auch gefragt, wie die das geschafft habe, dass es ja doch "nur" noch 14.000 € schulden waren.

    Ich fand es übrigens ziemlich geil, wie die so ganz nebenbei das eine Schulzeugnis von der Frau eingeblendet haben. *g*

    LG,

    Jules

  3. #33
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Raus aus den Schulden...

    ja das zeugnis war ja der hammer. sowas von schlecht und dann hat die gute noch die dreistigkeit jobs abzulehnen!unglaublich. aber solche leute kommen immer durch

  4. #34
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Raus aus den Schulden...

    achja das schöne zeugnis

    sie hat damit ja gaaaaanz andere erfahrungen mit gemacht, ja das mag sein, vor mind 15 jahren

  5. #35
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Jules
    Alter
    35
    Beiträge
    5.651
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Raus aus den Schulden...

    Zitat Zitat von ich Beitrag anzeigen
    ja das zeugnis war ja der hammer. sowas von schlecht und dann hat die gute noch die dreistigkeit jobs abzulehnen!unglaublich. aber solche leute kommen immer durch
    Ja, überhaupt fand ich nicht, dass diese Frau in der Situation ist, in der sie noch die Jobs "aussortieren" kann.

    Aber dass sie nicht wirklich Bock hat zu arbeiten, war ja eigentlich fast klar, denn sonst wäre sie vorher schon mal auf die Idee gekommen...

    Ich kanns irgendwie immer noch nicht fassen...

    LG,

    Jules

  6. #36
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Nicki
    Ort
    Ludwigsburg
    Alter
    46
    Beiträge
    1.267
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Raus aus den Schulden...

    Am krassesten fand ich dass die einfach aufstand als der Berater sie nach den Jobs fragte - und dann noch so vorwurfsvoll als hätte der jetzt was ganz unverschämtes gefragt... Dabei war doch logisch dass er danach fragen würde.

    Also bei soviel Dummheit und Arroganz frag ich mich schon auch ob DAS echt sein kann ?)

  7. #37
    aufsteigendes Mitglied Avatar von KarinH
    Alter
    44
    Beiträge
    1.011
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Raus aus den Schulden...

    Ich habe nur die letzten 5 Minuten gesehen und das hat mir gereicht. Unglaublich, was manche Leute sich leisten (jetzt nicht monetär gesehen, das natürlich in dem Fall auch). Die war echt der Knaller...
    lg
    Karin

  8. #38
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Raus aus den Schulden...

    Zitat Zitat von magali79 Beitrag anzeigen
    @Judith.. habs leider verpasst, aber könnte es sein dass die Tilgung mit in den Ausgaben drin war? Und irgendwann hat es dann einfach nicht mehr gepasst??
    Ja DAS zwar schon, aber die Ausgaben waren ja DEUTLICH (400 p.m.) größer als die Einnahmen, und diese Aufstellung sah nicht danach aus, als wäre das erst seit kurzem so. Außerdem bin ich ziemlich sicher, dass die Ausgaben für Lebensmittel und Co noch "geschönt" waren, weil die Frau sich ja geweigert hat, das genauer zu überwachen und die ganzen "Markensachen" im Kühlschrank sahen nicht danach aus, dass 120 Euro in der Woche reichen würden. Davon abgesehen war in der Ausgaben-Kalkulation noch NULL "Extrageld" eingerechnet, also Spielzeug (wovon die Bude überquoll), Klamotten etc waren da gar nicht berücksichtigt...

    Also irgendwie hat das echt nicht gepasst.

  9. #39
    Junior Mitglied Avatar von Tina_220906
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    446
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Raus aus den Schulden...

    ich fand die Frau auch gestern echt der Oberhammer..
    warum haben die sich eigentlich Hilfe ins Haus geholt, wenn sie keine annehmen..
    warum hat die sich überhaupt auf den Zahnarztstuhl gesetzt, wenn keiner was machen darf.. schön dumm von ihr. wenn der zahn abgestorben ist, muss er raus..
    ich habs nicht glauben können, dass sie keines der Jobangebote angenommen hat und dann auf die Frage des Schuldnerberaters abgedüst ist.. das sah so aus, wie nen Teenager in der Pubertät *unverständlich*
    Ihr Mann hat dazu überhaupt nix gesagt.. das kann ich wiederum überhaupt nicht verstehen..
    Auch wenns böse klingt, aber ich fands gut, das der Berater das Haus verlassen hat. Wahrscheinlich müssen die richtig in der sch.. stecken, damit sie was an ihrer Lebenseinstellung ändern.

  10. #40
    Profi Avatar von surfmaus79
    Ort
    Aschaffenburg
    Alter
    38
    Beiträge
    3.009
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Raus aus den Schulden...

    Zitat Zitat von Tina_220906 Beitrag anzeigen
    ich fand die Frau auch gestern echt der Oberhammer..
    warum haben die sich eigentlich Hilfe ins Haus geholt, wenn sie keine annehmen..
    warum hat die sich überhaupt auf den Zahnarztstuhl gesetzt, wenn keiner was machen darf.. schön dumm von ihr. wenn der zahn abgestorben ist, muss er raus..
    ich habs nicht glauben können, dass sie keines der Jobangebote angenommen hat und dann auf die Frage des Schuldnerberaters abgedüst ist.. das sah so aus, wie nen Teenager in der Pubertät *unverständlich*
    Ihr Mann hat dazu überhaupt nix gesagt.. das kann ich wiederum überhaupt nicht verstehen..
    Auch wenns böse klingt, aber ich fands gut, das der Berater das Haus verlassen hat. Wahrscheinlich müssen die richtig in der sch.. stecken, damit sie was an ihrer Lebenseinstellung ändern.

    Das kann ich genauso unterschreiben!!

    Die müssen tiefer drin stecken. Das ist noch nicht tief genug!!

Seite 4 von 36 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 14 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
  2. Hilfe, wie kriege ich den Geruch von Angebranntem wieder raus????
    Von Angie im Forum Tipps & Tricks im Haushalt
    Antworten: 36
  3. an die muttis deren kleine schon aus dem milchalter raus sin
    Von sweetheart82 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 11
  4. Vorzeitig aus dem Mietvertrag raus - geht das?
    Von Marina im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige