Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 31 von 36 ErsteErste ... 21 27 28 29 30 31 32 33 34 35 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 310 von 355

Thema: ⫸ Raus aus den Schulden...

15.12.2017
  1. #301
    petkidden
    Gast

    Standard ⫸ AW: Raus aus den Schulden...

    Im Zeitalter der EC-Karte nicht... Früher hatten die Leute am 1. ihren Lohn abgehoben und wenn kein Geld mehr in der Tasche war, war´s weg.
    Heute zahlt man bequem mit Karte; kauft ne Couch für 150 EUR auf 12 Monate auf Pump; Auto geleast, Urlaub auf Pump und so weiter und so fort.......
    ...
    Mal ehrlich - wer von euch führt Haushaltsbuch und hat den "vollen" Überblick??? (ich oute mich als HHB-Führer...)

    Das Schlimmste ist dann aber, wenn die Kunden bei mir sitzen und jammern, dass sie Geld brauchen - ich eine Haushaltsrechnung mache und ihnen zeige, dass sie im Monat 400 EUR mehr ausgeben als sie Einnahmen haben - und ich dann ganz groß angeguckt werde "ja - und was heißt das jetzt?! Wie? KEIN Kredit möglich???" ... Und dann gehen sie zu irgend einer dubiosen Bank/Firma, die zu horrenden Konditionen solche Kunden in den Ruin treiben.... Müßte es echt Gesetze gegen geben"


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #302
    Experte Avatar von majana
    Beiträge
    7.489
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Raus aus den Schulden...

    @Petkidden: In der akutellen Ausgabe der Neon gibts nen interessanten Artikel zur Kreditvergabe...

  3. #303
    Senior Mitglied Avatar von *chen
    Alter
    37
    Beiträge
    2.598
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Raus aus den Schulden...

    Zitat Zitat von petkidden Beitrag anzeigen

    Mal ehrlich - wer von euch führt Haushaltsbuch und hat den "vollen" Überblick??? (ich oute mich als HHB-Führer...)
    OK, ein HHB führen wir nicht, aber Exceltabellen, damit behält man auch schön den Überblick!!!

    Wir führen unsere monatlichen Einnahmen auf, davon werden dann per eingegebener Formel die fixen Belastungen (Kredite fürs Haus, Versicherungen, Abschlag an die Stadtwerke, Telefon, Handy,
    Zeitschriftenabos (auf den Monat umgerechnet), Pauschale für Sprit usw.) abgezogen und man sieht immer gleich, was noch geht, und was nicht.

    Es ist aber wirklich "sehr leicht" in diese Falle zu kommen, das sehe ich doch schon an meiner Kundschaft. Gerade mal 19 Jahre und bekommt kein eigenes Konto mehr - und dann ist meistens jemand anderes schuld - ist klar!! Das sind dann so Kandidaten, die dann die Post von Banken und Behörden und Inkasso-Unternehmen einfach nicht mehr öffnen - Kopf in Sand - und ganz schnell ist man ein Fall wie für den Zwegat!

    LG

    *chen

  4. #304
    Experte Avatar von Silvia
    Beiträge
    8.782
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: Raus aus den Schulden...

    Ich warte auch schon ganz gespannt drauf weil ich die Vorschau auch ganz "interessant" fand...schwules verheiratet Paar mit Schulden....angebliches Kind mit ner Frau...klingt sehr spannend...

  5. #305
    Profi Avatar von surfmaus79
    Ort
    Aschaffenburg
    Alter
    38
    Beiträge
    3.009
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Raus aus den Schulden...

    Huhu!

    Ich bin gestern um 21.00 Uhr auf der Couch eingeschlafen *gähn* Kann mir jemand berichten, worum es gestern ging???

    Vielen lieben Dank im Voraus.

    LG
    surfmaus

  6. #306
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Raus aus den Schulden...

    Eigentlich das Übliche, bis auf die Besonderheit, dass es sich um ein schwules Ehepaar handelte. Was natürlich an Art und Höhe der Schulden nichts ändert. Alles wie immer: Arbeitslos, zu viele nicht bezahlte Katalogbestellungen, Handyrechnungen etc. Der eine knapp 50.000 Euro, der andere knapp 80.000. Nicht wissen, wie hoch die Schulden wirklich sind, ungeöffnete Briefe, Bequemlickeit, Lügen, Ausflüchte. Dem einen konnte ansatzweise geholfen werden, der kann nach und nach den Schuldenberg abtragen. Dem anderen bleibt nur noch die Privatinsolvenz, dafür musste er erst eine Arbet finden und sich nun ein halbes Jahr bewähren.

    2 Besonderheiten: Der eine hatte 42 unbezahlte Strafzettel. Ich frag mich, wie der Auto fährt!

    Und der besondere Clou: Nicht bezahlte Unterhaltszahlungen von 8 Jahren. Es kam dann raus, wie es dazu kam. Seinerzeits hatte der Schlaukopf einen Deal mit einer Jugoslawin, die schwanger und ohne Aufenthaltsgenehmigung war: Er sollte pro forma als Deutscher die Vaterschaft anerkennen, dann könnte sie in Deutschland bleiben. Dafür sollte er 10.000 Euro bekommen. Hübsch illegal und hübsch doof. Er hat die Vaterschaft anerkannt. Die 10.000 Euro hat er nie gesehen, dafür muss er jetzt Unterhalt zahlen, bis das Kind 18 wird. Da ist rechtlich nichts mehr zu machen, auch wenn er biologisch NICHT der Vater ist. Er hätte innerhalb von 2 Jahren Einspruch einlegen können, aber nun ist das verjährt. Sehr intelligent.

  7. #307
    Mitglied
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    801
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Raus aus den Schulden...

    Ich hab nicht alles gesehen, aber bei dem Älteren kamen die Schulden doch weniger von Katalogbestellungen, sondern waren eher Firmenschulden aus einem ehemaligen selbst. Tischlereibetrieb (Meisterschule, Finanzamt, KfW-Darlehen etc.).

    Das Beste war ja, wo Zwegi zu der Mutter von dem Jüngeren kam.
    Mutter (entsetzt): wie kann man in dem Alter so hohe Schulden haben , Du bist 28, da hat man doch nicht solche Schulden!
    Zwegi: ach, das haben ganz viele junge Leute

    Sylvia

  8. #308
    aufsteigender Junior Avatar von tani1977
    Ort
    Frankfurt
    Alter
    40
    Beiträge
    501
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Raus aus den Schulden...

    Zitat Zitat von Angie Beitrag anzeigen

    Und der besondere Clou: Nicht bezahlte Unterhaltszahlungen von 8 Jahren. Es kam dann raus, wie es dazu kam. Seinerzeits hatte der Schlaukopf einen Deal mit einer Jugoslawin, die schwanger und ohne Aufenthaltsgenehmigung war: Er sollte pro forma als Deutscher die Vaterschaft anerkennen, dann könnte sie in Deutschland bleiben. Dafür sollte er 10.000 Euro bekommen. Hübsch illegal und hübsch doof. Er hat die Vaterschaft anerkannt. Die 10.000 Euro hat er nie gesehen, dafür muss er jetzt Unterhalt zahlen, bis das Kind 18 wird. Da ist rechtlich nichts mehr zu machen, auch wenn er biologisch NICHT der Vater ist. Er hätte innerhalb von 2 Jahren Einspruch einlegen können, aber nun ist das verjährt. Sehr intelligent.
    hab gestern nur den anfang gesehen...aber DAS ist ja übel..dann ist er zweimal abgezockt worden sozusagen....unfassbar,was es alles gibt

  9. #309
    Profi Avatar von surfmaus79
    Ort
    Aschaffenburg
    Alter
    38
    Beiträge
    3.009
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Raus aus den Schulden...

    Danke Euch beiden für die Zusammenfassung

    Da habe ich dann doch richtig was verpasst... Schade... Mit 28 Jahren kann man sehr wohl solch hohe Schulden haben. Das haben leider schon viel jüngere Menschen

    LG
    surfmaus

  10. #310
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Raus aus den Schulden...

    Zitat Zitat von tani1977 Beitrag anzeigen
    hab gestern nur den anfang gesehen...aber DAS ist ja übel..dann ist er zweimal abgezockt worden sozusagen....unfassbar,was es alles gibt
    Sorry, aber wer sich auf die Weise "abzocken" lässt, dem gehörts doch nicht anders. Wie blöd kann man eigentlich sein???? Dass eine Vaterschaft mit Unterhaltspflichten einhergeht, weiß man ja wohl sogar als Schwuler. Über so dermaßen viel Blödheit kann ich echt nur immer wieder staunen.

Seite 31 von 36 ErsteErste ... 21 27 28 29 30 31 32 33 34 35 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
  2. Hilfe, wie kriege ich den Geruch von Angebranntem wieder raus????
    Von Angie im Forum Tipps & Tricks im Haushalt
    Antworten: 36
  3. an die muttis deren kleine schon aus dem milchalter raus sin
    Von sweetheart82 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 11
  4. Vorzeitig aus dem Mietvertrag raus - geht das?
    Von Marina im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige