Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 130 von 139 ErsteErste ... 30 80 120 126 127 128 129 130 131 132 133 134 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.291 bis 1.300 von 1387

Thema: ⫸ Das perfekte Dinner

11.12.2017
  1. #1291
    aufsteigendes Mitglied Avatar von KarinH
    Alter
    44
    Beiträge
    1.011
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Das perfekte Dinner

    Ich frage mich auch immer, warum VOX nicht einfach mal eine Vegetariergruppe macht.
    Oder die Leute, die maulen "Was, schon wieder Hühnchen wie gestern?". Ich gehe davon aus, dass die Menüs schon länger vorher eingereicht werden müssen oder vom Gastgeber schon geplant wurden.
    Ich esse auch nicht alles gerne, aber wenn ich bei so einer Sendung mitmache, dann kann ich nicht davon ausgehen, dass für mich immer eine Extrawurst gekocht wird, egal ob Vegetarier, Obsthasser oder Hähnchenfeind.
    Ich finde es auch schade, dass echte gute Hobbyköche, von denen man sich noch einiges abschauen könnte, immer weniger werden (Ausnahme z.B: die Hamburger-Runde von vor 2 oder 3 Wochen, da war das Zuschauen eine Freude), stattdessen castet man Selbstdarsteller, die nicht mal ein Ei aufschlagen können (etwas übertrieben ausgedrückt).

    Die Idee der Sendung ist einfach genial, nur lässt man sie verkommen.
    Karin


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #1292
    Vielschreiber Avatar von Juule
    Beiträge
    3.789
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Das perfekte Dinner

    Aber ich finde man muss nicht unbedingt ein semi professioneller Hobbykoch sein, um da mitzumachen.

    Es soll doch eine Unterhaltungssendung sein, und solange ich mehr kann als Fix Tüten aufmachen, finde ich es auch legitim wenn man sich dort anmelden mag.

    Ich denke Grundvoraussezung ist Offenheit für Neues, Toleranz gegenüber Unbekanntem (Essen als auch Leute), und das Bewustsein, dass nicht alles meinem gewohnten Schema entsprechen wird, und das auch gut so ist. Klar, Fertiggerichte haben da nix zu suchen, das sollte klar sein.

    Ich denke, man muss für die Sendung nicht perfekt ein Bresse Huhn parieren können, für ne Quizshow brauche ich auch keine Promotion. Unterm Strich ist es doch nur Unterhaltung von Durchschnittsleuten für Durchschnittsleute...

    LG,

    Juule

  3. #1293
    Profi Avatar von surfmaus79
    Ort
    Aschaffenburg
    Alter
    38
    Beiträge
    3.009
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Das perfekte Dinner



    So schlimm sind die Frankfurter eigentlich nicht

    Aber diese Runde ist ja Euren Schilderungen nach, ziemlich daneben! Dieses Genörgel von Gazaleh habe ich auch gehört: "Schon wieder Huhn! Können die sich nicht was anderes einfallen lassen?" Dabei hatte sie am Montag Huhn und die vom Dienstag halt dann auch - ist ja auch nichts dabei.....

    Gesehen habe ich es gestern und vorgestern leider (oder glücklicherweise??) nicht... Aber ich denke, dass die wieder eimal eine "Chaostruppe" bringen, dass wieder mehr zusehen. Die letzten Wochen waren ja auch mehr als fad! Alles "Friede, Freude, Eierkuchen". Da haben schon viele nicht mehr zugesehen! So eine Runde bringt dann doch wieder mehrere Leute zum Schauen! Denkt nur mal an die Münchner Runde zurück! Über die erzähle ich heute noch gerne

    Meint Ihr echt, dass die Leute von der Straße weg gecastet werden? Meine Kollegin hier hat sich schon vor langer Zeit beworben und ist bisher noch nicht dran gekommen. Und die kann kochen!!

    LG
    surfmaus

  4. #1294
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von best02
    Ort
    Wachtberg-Liessem
    Alter
    41
    Beiträge
    4.875
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Das perfekte Dinner

    Habe gestern mal rein geschaut und ich muss sagen, die Gazaleh, ist einfach nur nervig. Die hat an allem was rum zu meckern.
    Und ich muss sagen, ihr Menü war nicht der Brüller.

    Bin mal gespannt, wie es heute Abend wird. Hoffe ich schaffe es.

  5. #1295
    Mitglied
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    801
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Das perfekte Dinner

    Juule,
    Du hast die Anfänge dieser Sendung nicht erlebt, da warst Du ja noch in China. Es waren am Anfang auch immer mal Leute dabei, die nicht wirklich kochen konnen. Die waren aber dann eben auch gerechterweise auf dem letzten Platz - weil die anderen 4 das geschmackstechnisch realistisch bei ihrer Punktevergabe eingestuft haben.
    Wenn das so ist, ist es für mich auch ok.

    Ich habe aber in den letzten Monaten immer mehr den Eindruck, dass die Bewertungen alles andere als fair sind. Da kommen Kommentare wie "ich gebe weniger Punkte, weil ich kein Bier bekommen habe" oder "ich mag nichts Süßes" - wenn jemand gut kochen kann und aufgrund solcher Idioten runtergepunktet wird, dann ist das einfach eine Frechheit. Und je mehr Leute dabei sind, die sich gegen alles Neue sträuben, desto wahrscheinlicher sind solche Schwachsinnsbewertungen.
    Natürlich ist das eine Unterhaltungsendung, aber es sollte doch wohl trotzdem der Beste gewinnen. Und genau das ist einfach seit einigen Monaten nicht mehr gegeben - meiner Meinung nach.

    surfmaus: ich habs, wie gesagt, gelesen, dass sie nicht mehr genug Leute kriegen und deshalb auf der Straße casten.

  6. #1296
    aufsteigendes Mitglied Avatar von KarinH
    Alter
    44
    Beiträge
    1.011
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Das perfekte Dinner

    Das mit dem Casten hab ich auch schon gehört. Es hätte angeblich sogar eine Teilnehmerin betont, dass sie nicht kochen könne (die ist vor einer Supermarkttheke angesprochen worden), und die Scouts meinten, das sei egal, sie sei einfach ein "Typ". Sie hat das dann irgendwo mal erzählt.

    Ich verlange ja nicht, dass überall kleine Bocuses herumlaufen, aber Kochkenntnisse beinhalten für mich schon auch, dass man die Leistung anderer zu schätzen weiss und nicht meckert, weils eben schon wieder Huhn gibt oder man nix Süsses mag. Der Unterhaltungswert muss dabei ja nicht zwangsläufig auf der Strecke bleiben. Ich bin mir sicher, es bewerben sich auch Leute, die einigermaßen kochen können UND keine Alltagstypen sind, das eine schließt das andere ja nicht aus.
    Nur langweilige Kochlöffelschwinger mag sicherlich keiner sehen, aber reine Selbstvermarkter nerven einfach nur.
    lg
    Karin

  7. #1297
    Mitglied
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    801
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Das perfekte Dinner

    Zitat Zitat von KarinH Beitrag anzeigen
    beinhalten für mich schon auch, dass man die Leistung anderer zu schätzen weiss und nicht meckert, weils eben schon wieder Huhn gibt oder man nix Süsses mag.
    Man muss VORHER drei verschiedene Menüs einreichen und vox sucht davon eins raus (manchmal mixen sie auch, also Vorspeise von 1, Hauptgang von 2... - das sind dann die Menüs wo man sich fragt, wie das zusammenpasst und wo man keinerlei Thema erkennt).
    Dieses Menü muss exakt so gekocht werden, wie vox es abgesegnet hat (auch wenn alle Gastgeber der Vortage auch schon Huhn hatten) - daher ist so ein Kommentar "schon wieder Huhn" völlig daneben.

  8. #1298
    Vielschreiber Avatar von Juule
    Beiträge
    3.789
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Das perfekte Dinner

    Zitat Zitat von KarinH Beitrag anzeigen
    Ich verlange ja nicht, dass überall kleine Bocuses herumlaufen, aber Kochkenntnisse beinhalten für mich schon auch, dass man die Leistung anderer zu schätzen weiss und nicht meckert, weils eben schon wieder Huhn gibt oder man nix Süsses mag.
    Ja aber genau das meine ich ja mit Toleranz und Offenheit!

    Ich muss keine Kochkenntnisse haben um zu wissen, dass "nicht schon wieder Huhn", oder "Kenn ich nicht, ess ich nicht" total über sind, wenn ich bei sowas mitmache.

    Deswegen denk ich, ich muss eben nicht wie Schubeck im Stoff stehen, aber Weltoffenheit und Benehmen sollten einfach selbstverständlich sein.

    @ Sylvia: Stimmt den Anfang kenn ich nicht, da war ich noch in der TV Diaspora!

  9. #1299
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: Das perfekte Dinner

    huhu....

    mal wieder den Fred hochkram....

    Schauts wer noch ab und an.

    Nachdem die letzten Wochen so friedlich liefen, ist diese Woche mal wieder ein Aufreger dabei.
    Heftig was sich so manche Gäste erlauben.

    Diese Woche ist man in Rostock zu Gast.
    Montag hat Rüdiger ein deftiges Gericht gekocht. Anstandshalber fragte er auch, ob wer was nicht mag, Vegetarier ist usw.
    tatsächlich ist eine Vegetarierin dabei aber... Oh Wunder.... eine Wirkliche Alternative bot er nicht an.
    Sie bekam das gleiche, statt Fleisch aber pappige Klösse.

    Ausserdem wurde der GG nicht wirklich warm mit der Gruppe.

    Dann gestern, Stiene kochte Wachteln.
    Es wird ja im Vorhinein auch keine Speisekarte ausgeteilt, damit die Gäste schonmal lesen können, was es denn am Abend zu essen gibt. Und was macht dieser Rüdiger?

    Er wartet, bis der volle Teller vor ihm steht und die Gastgeberin sich zum Essen hingesetzt hat, um herauszuposaunen, dass er keine Wachteln mag.
    Hallo.... ???

    Mir fiehl zu dem Zeitpunkt nichts mehr ein!
    So was hats ja schon lange nicht mehr gegeben.

    Und dann noch die Bewertung von lächerlichen 5 Punkten.

    Heute abend brachte er auch wieder Dinger.
    Er scheint Metzger gelernt zu haben, also vom Fleischfach zu sein und dann möchte er sein Rinderfilet durch? Naja.....
    Und ständig verglich er sich mit den jeweiligen Gastgebern.
    So selbstgefällig.....

    Er wird wahrscheinlich bei der Verkündigung der Platzierung Augen machen.

    Ausserdem wird er überhaupt nicht warm mit der Gruppe, oder kommt mir das nur so vor?

    Lg Dany

  10. #1300
    Koryphäe Avatar von Milena
    Beiträge
    6.228
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Das perfekte Dinner

    Wenn die Zeit da ist, schau ich mir das auch noch an.

    Dieser Rüdiger ist so ein Ekel. Nix aber auch gar nix passt ihm. Alles hat er besser gemacht. *furchtbar*

    Die Stinne *oder wie sie heisst*, die find ich ganz knuffig süss und beim Essen wär ich heut bei dem Daniel gern dabei gewesen. *jammi jammi*

Ähnliche Themen

  1. Der perfekte Braten?
    Von Gabriella im Forum Rund ums Essen - kulinarische Tipps von und für Frauen
    Antworten: 30
  2. das perfekte Paar und der Weihnachtsmann
    Von indra im Forum zum Lachen und Rätseln
    Antworten: 6

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige