Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: ⫸ Zimmeraufteilung

17.12.2017
  1. #1
    Profi Avatar von Angel
    Alter
    39
    Beiträge
    3.248
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ Zimmeraufteilung

    Hallo,

    Ich muß jetzt mal was fragen und weiß nicht so genau wo ich das schreiben soll. Wir wollen ja das Samira im nächsten Jahr ein Geschwisterchen bekommt und obwohl es noch eine weile hin ist, machen wir uns schon Gedanken über die Zimmer unter anderem deshalb weil die Frage nun steht ob wir unser Schlafzimmer nun Renovieren oder noch warten da auch bald der Kauf eines neuen Schlafzimmers ansteht, denn unser Bett wird wohl nicht mehr allzu lang mitmachen.
    Das jetztige Babyzimmer soll dann aufjedenfall Babyzimmer bleiben da es ja bereits eingerichtet ist und Samira soll umziehen. Nun ist unser 2. Kinderzimmer doch recht klein mit etwa 2,38m x 4,50m ist, haben wir überlegt ob wir unser Schlafzimmer nicht ins kleine Kinderzimmer verlegen und Samira das große Schlafzimmer bekommt das so etwa 2 qm größer ist als ihr momentanes.
    Nun ist die Frage wie bekommt man ein Schlafzimmer in so ein kleines Zimmer? Es sollte halt ein Bett und ein 4-türiger Schrank reinpassen und evt. noch ein Kommode. Hat das zufällig jemand? Meine momentane Überlegung wäre das Bett mit einer Seite an die Wand zu stellen, dann kommt man aber nur über eine Seite ins Bett (So hatte es eine Freundin von mir in ihrem Schlafzimmer, allerdings hat sie ja alleine gewoht und hat somit zu 90% auch alleine in dem Bett geschlafen). Hat jemand Tipps wie man das am besten stellen könnte?


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zimmeraufteilung

    Ich glaube ohne Grundriß, in dem Türen, Fenster und Heizung sichtbar sind, kann man Dir da nicht groß helfen!

  3. #3
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Katinka
    Ort
    im grünen Herzen Deutschlands
    Alter
    42
    Beiträge
    4.392
    Feedback Punkte
    19 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zimmeraufteilung

    Taina hat in ihrem Wohnthread Bilder ihres neuen Schlafzimmers eingestellt. Da steht das Bett an einer Wand

  4. #4
    milkamaus83
    Gast

    Standard ⫸ AW: Zimmeraufteilung

    also wir haben auch ein recht kleines schlafzimmer, ohne dass ich jetzt die maße wüsste. ist aber wohl größer als euers.
    wir haben dann unser bett nicht hochkannt an die wand gestellt (also dass das Kopfende an der wand ist), sonder quer an die wand. Bei einem schmalen raum macht das evtl. Sinn.
    Ansonsten kann ich nur einen Schrank mit Schiebetüren empfehlen, das spart unheimlich platz.
    Mehr Idee habe ich auch nicht.

    LG

  5. #5
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von EliSa
    Alter
    39
    Beiträge
    4.369
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zimmeraufteilung

    Hallo,
    ja wir haben jetzt das kleinere Zimmer und mußten das Bett mit einer Seite an die Wand stellen.
    Grüße Taina

  6. #6
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zimmeraufteilung

    Wenn am Fußende des Bettes noch Platz ist, um nachts rauszukommen ohne über den Partner zu krabbeln seh ich kein Problem darin das Bett an die Wand zu stellen.

    Wenn kein Platz am Fußende ist würde es mir nicht gefallen

  7. #7
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zimmeraufteilung

    huhu,

    also wir hatten damals auch kizi mit schlafzimmer getauscht. sind also mit dem schlafzimmer in so ein kämmerchen wie du beschrieben hast gezogen. zimmer war rechteckig, drin stand ein 3türer schrank, ein hohes regal und ein bett mehr nicht. und es hat mit mich der zeit echt angenervt. wir haben dann unsere essecke mit ins wozi gemacht und schlafzimmer gegen esszimmer/büro getauscht.
    ich geniess das grössere schlafzimmer echt. ich zieh mich da dann auch mal zurück und leg mich öfters mal ins bett als aufs sofa.
    die kids spielen doch mehr im wozi und dann erst später im kizi. kommt halt auch drauf an wie lang ihr noch in der wohnung bleiben wollt. und bedenke zumindest mein kind, schläft heute noch bei mir mit im schlafzimmer

    fotos kann ich raussuchen wenn du magst.

    lg sabine

  8. #8
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zimmeraufteilung

    hallo,

    wir hatten früher ein kleineres schlafzimmer. das doppelbett haben wir mit einer seite an die wand geschoben, dh einer mußte halt von vorne einsteigen, und der große schrank war ein schiebetürschrank.

    allerdings finde ich ein kinderzimmer mit fast 11m² wirklich ausreichend groß. ich würde das schlafzimmer nicht übersiedeln.

    lg sweety

  9. #9
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zimmeraufteilung

    Prinzipiell finde ich ein kleines Schlafzimmer jetzt nicht schlimm. Allerdings sollte es für mich noch so groß sein, dass ich bequem Klamotten vor dem Spiegel anziehen und begucken kann und dafür nicht erst in ein and. Zimmer laufen muss. Weißt du wie ich meine?
    Ihr könnt das ja mal im Zimmer ausmessen und dann seht ihr ja, ob euch der Platz reicht oder nicht.
    Wäre es nicht auch eine Möglichkeit, dass die Kinder je ein gemeinsames Spielzimmer und Schlafzimmer bekommen? Denn nur zum Schlafen brauchen sie dann ja wirklich nicht viel Platz. Wir werden das bei uns anfangs auch so machen. Und je nachdem wie die Kinder sich verstehen bzw. wie es klappt, dann gern auch länger.

    Andrea

  10. #10
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zimmeraufteilung

    unsere kizi´s sind auch nicht grösser als 12 qm, das reicht doch völlig. spielen tun sie ja meist eh im wohnzimmer.
    wir werden sie auch erstmal in einem zimmer stecken, bzw sie selbst entscheiden lassen, dann ist das zweite kizi halt ein spielzimmer. wobei ich nicht glaube das kinder alleine im zimmer spielen, jedenfalls nicht in dem frühen alter

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige