Na, wenn es nicht gut furniert ist, muss man bloß mit dem Staubsauger anstossen und ein bißchen fällt ab. Klar ist das ne andere Preisklasse...hab ich auch geschrieben, das gut furnierte schon teurer sind. Massivmöbel noch viel mehr. Ich hab halt schon öfter in den Möbelhäusern gesehen, das dort schon die Spanplatte in den Ecken rausschaut. Ein Zwischending wären ja z.Bsp. noch Massivholzfronten und ein furnierter Korpus.

Warum es aufplatzt...na ich bin kein Schreiner, aber Kleber hält einfach nicht ewig. Bei meiner Freundin hat man die Möbel aufgebaut und da war auch ein Stück Furnier an der Kante lose...da hat der Aufbaumensch einfach drübergebügelt und dann hat es wieder geklebt...also das sowas ewig hebt und bombenfest ist glaub ich nicht.

Ich will ja keinem was vorschreiben, was er kaufen soll oder nicht...aber ursprünglich war doch hier gefragt, ob einem die Schrankwand gefällt. Und mir gefallen furnierte Möbel nicht so wirklich.

LG

Amelie