Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: ⫸ Wohnungsanzeigen- was denkt ihr darüber?

15.12.2017
  1. #11
    aufsteigendes Mitglied Avatar von dieBritta
    Beiträge
    1.186
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wohnungsanzeigen- was denkt ihr darüber?

    wie du schon sagst, schlimmer geht immer dennoch können solche bilder (oder auch so ein zustand bei einer besichtigung) den kaufpreis senken.
    ich lächel immer über tine wittler & co, die bei der hausbegehung am ende ihrer sendung überall teelichter hinstellen ... aber solche kleinigkeiten können viel ausmachen. und auch bei einem wohnungskauf kann ein sauberes, dekoratives handtuch und eine nette kleine deko vom ansonsten unscheinbaren bad ablenken. der neue eigentümer fühlt sich dann wohler, kann sich sein bad viel eher vorstellen, als wenn es so versifft ist. also würde er auch viel eher kaufen wollen...


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wohnungsanzeigen- was denkt ihr darüber?

    Ich unterschreibe mal bei dieBritta...

    Vor allem beim Verkauf zaehlt doch meist der erste Blick. Wenn ich da an unsere Wohnungs- und Haussuche denke (da ging es bei uns auch noch ums Kaufen), fielen in den Anzeigen und Angeboten zuerst die raus, die auf uns chaotisch und unaufgeraeumt wirkten.
    Garten ungepflegt, die Zimmer ungepflegt usw....noe, da denke ich mittlerweile, wer vor allem verkaufen moechte, kann nicht damit punkten, wenn es unordentlich wirkt.
    Diese Bilder gehen noch, scheinen mitten im Umzugschaos entstanden zu sein.
    Zudem ist es wohl zur Miete, aber es bringt wirklich mehr, entweder Fotos vom leerstehenden Objekt zu machen oder von einem schoenen aufgeraeumten.

    Das wird hier drueben jedem geraten, der verkaufen moechte. Gerade, wenn man mehr Geld rausholen moechte, weist der Makler darauf hin, was gemacht werden sollte.
    Hier drueben gibt es eine Sendung, die sich nur darum kuemmert, Menschen beim Hausverkauf mit Tipps zur Seite zu stehen. Unter anderem wird eben darauf hingewiesen, das Objekt wirklich von der besten Seite zu zeigen. Der Interessent soll reinkommen und sofort einziehen wollen.

    Und man merkt es ja an Gerbera...waere sie jetzt auf der Suche nach einer Wohnung, waere sie schon abgeschreckt genug. Lasst das mal mehreren so gehen und die Wohnung bleibt noch eine Weile leer.

  3. #13
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wohnungsanzeigen- was denkt ihr darüber?

    ich würde solche Fotos nie einstellen und mich schreckt sowas schon sehr ab, der erste Eindruck zählt halt.

    lg melli

  4. #14
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Lisa2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    44
    Beiträge
    4.003
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wohnungsanzeigen- was denkt ihr darüber?

    Ich denke auch, dass es eine entscheidende Rolle spielt, ob der, der die Fotos einstellt verkaufen oder einen Nachmieter suchen will oder einfach nur da wohnt, bald auszieht und der Eigentümer sucht jetzt einen neuen Mieter.
    Wir haben für unsere letzte Wohnung auch einen Nachmieter über Immobilienscout24 gesucht und ich habe für die Fotos so richtig gründlich aufgeräumt und versucht, alles aus dem besten Winkel zu fotografieren. Aber ich wollte ja auch, dass viele Leute die Wohnung sehen und denken, och, da ist es ja hübsch, das könnte ich mir mal ansehen.

    Allerdings wäre es mir glaube ich selbst als Mieter unangenehm, Fotos meiner unaufgeräumten Wohnung im Netz zu haben... Aber da ist wahrscheinlich jeder anders...

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. verurteilter Bürgermeister denkt gar nicht an Rücktritt
    Von Schokoladenkuchen im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 2
  2. DSDS - Was denkt ihr, wer gewinnt? Mark oder Martin?
    Von Jules im Forum TV: Filme & Serien; Kino; Musik
    Antworten: 50
  3. Kinder - Tod - wie darüber sprechen
    Von laluna75 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige