Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 4 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 114

Thema: ⫸ Wieviel Geld gebt ihr pro Woche für Lebensmittel aus?

14.12.2017
  1. #31
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wieviel Geld gebt ihr pro Woche für Lebensmittel aus?

    Sabine, mit Fleisch, Gemüse etc auf 30 Euro die Woche, wenn du jeden Tag kochst und man ja auch noch frühstückt und so? Hui, sehr sparsam, aber für mich irgendwie unfassbar, die Summe hab ich fürs Wochenende heute beim Metzger gelassen...


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #32
    Unterhaltungskünstler Avatar von Heike HM
    Alter
    43
    Beiträge
    9.246
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wieviel Geld gebt ihr pro Woche für Lebensmittel aus?

    sehr interessantes thema.

    ich sollte auch mal so ne art haushaltsbuch führen, denn ich habe überhaupt keinen überblick.
    vermutlich schätze ich die ausgaben viel niedriger ein, als sie tatsächlich sind. denn gerade, wenn ich mit dem kleinen spazieren gehe, kaufe ich schon mal hier und da was ein. brot beim bäcker, zeitschriften, müsli, weils das nur in bestimmten läden gibt etc.
    mein mann geht jeden tag in der kantine oder in der stadt essen. ich schätze (!), dass wir dann auch so um die 80-100 € ausgeben...*schluck*

  3. #33
    Unterhaltungskünstler Avatar von Heike HM
    Alter
    43
    Beiträge
    9.246
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wieviel Geld gebt ihr pro Woche für Lebensmittel aus?

    Off-Topic:

    Zitat Zitat von Juule Beitrag anzeigen
    Dann haben wir noch ne Weinkiste mit variierenden Weinen aus der Weinhandlung unter uns im Abo, die kommt einmal im Monat.

    LG

    Juule
    das wäre unser finanzieller ruin, wenn wir ne weinhandlung im haus hätten

  4. #34
    Experte Avatar von utah
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    7.309
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wieviel Geld gebt ihr pro Woche für Lebensmittel aus?

    Zitat Zitat von Heike HM Beitrag anzeigen
    Off-Topic:



    das wäre unser finanzieller ruin, wenn wir ne weinhandlung im haus hätten
    ach, es reicht auch das internet, fühle mich hier schon wie in einem weinlager, wir haben ein lagerproblem, bekomme ich immer zu hören

  5. #35
    aufsteigender Junior Avatar von jmaus
    Alter
    33
    Beiträge
    571
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wieviel Geld gebt ihr pro Woche für Lebensmittel aus?

    @sylvia

    In den 120 - 150 EUR pro Monat sind auch Essenskosten bezüglich auswärts essen gehen drin. Aber um deine Fragen zu beantworten: Wir gehen nie in die Kantine und sehr selten auswärts Essen. Auf die Arbeit nimmt jeder Brot (Käse wird abgepackt gekauft) mit und Obst (Apfel, Banane). Abends gibt es (bitte nicht erschrecken :-) ) für meinen Mann jeden Tag Vollkornnudeln mit Tomatensoße. Wir kommen unter der Woche erst gegen 22:30 Uhr nach Hause daher muss es immer schnell gehen. Ich muss dazu sagen: Er will das so. Er isst seit 5 Jahren Montag bis Donnerstag zu 80% immer Nudeln mit Tomatensoße. Dazu aber immer noch ein Salat. Ich kann das nicht und mache mir dann entweder einen größeren Salt oder eine Suppe aus der Dose… Dosenfutter ist zwar nicht so ideal aber ich habe unter der Woche echt keine Lust / Zeit lange rumzukochen. Fleisch gibt es unter der Woche also gar nicht. Obst und Gemüse gibt es aber täglich. Allerdings auch aus dem Supermarkt (bei unseren Arbeitszeiten hätten wir eh keine Chance etwas frisch vom Markt oder Metzger etc. zu besorgen) Am Freitag koche ich richtig, da wir da schon gegen 20 Uhr daheim sind. Samstag und Sonntag essen wir auch immer richtig (1 x am Tag). Sprich auch mal Fleisch. Allerdings kaufen wir unser Fleisch da es günstiger ist im Supermarkt und nicht beim Metzger. Frühstücken tun wir auch nie. Ich hoffe das war jetzt nicht zu wirr… Im Moment sparen wir da einfach noch, weil wir auf ein Haus sparen.

    Wir führen übrigens ein Haushaltsbuch wo JEDE Ausgabe reingeschrieben wird. Daher vertue ich mich in dem Betrag auch ganz sicher nicht. Man verschätzt sich da nämlich sehr leicht… Als ich mal unsere Ausgaben für Lebensmittel schätzen sollte habe ich auf 100 EUR getippt. Erst nachdem wir das Haushaltsbuch geführt haben habe ich gesehen was wir wirklich ausgeben.

    Edit: Alkohol trinken wir keinen

  6. #36
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wieviel Geld gebt ihr pro Woche für Lebensmittel aus?

    Zitat Zitat von Löwenmädchen Beitrag anzeigen
    Ich koche jeden Tag für uns 2 und komme mit einem Budget von 25-30 € aus inkl. Non-Food wie seife etc. Kaufe das meiste beim Discounter und war bisher zufrieden.
    Mein Mann nimmt sich immer Brot mit auf die Arbeit, dass er sich morgens selbst macht.

    Das finde ich auch sehr wenig, ich brauche min. 50 Euro die Woche.
    Morgens gibt es Kornflakes, mittags zu 90% bei mir Nudeln und Abends Brot, mit Butter, 1 Joghurt, paar Cocktailtomaten und vielleicht einen Apfel. Das wars, so sieht es bei mir unter der Woche aus.

    wobei ich da echt schon immer das billigste kaufe und auch auf Angebote schaue.

    Am We gibt es mittags und abends warm, da mein Mann ja unter der Woche nicht zu Hause ist, da gibt es dann auch mehr Obst und Gemüse im Essen, es gibt min. 2 mal Fleisch.

    Für ihn kaufe ich auch nur das nötigste, was schnell zu machen ist und auch einfach. Alleine für ihn schon oft 20 bis 30 Euro.

    10 Euro sind alleine die Getränke für ihn, dann kommt meist 1 Paket Wurst und Käse dazu, Kekse, 2-3 Milch, Brot, mal Magerine, Würstchen, mal nen Joghurt und nen Leckerlie, das wars aber schon.

    Ich frage mich wie du das machst, vor allem bei zwei mal kochen, ich esse jetzt eh schon kaum warm unter der Woche und der Belag bei meinen Nudeln, is billiger Ketchup und wenn Käse vom WE übrig ist auch mal Käse.

    Wenn ich lange Schichten habe, koche ich am Vortag meist mehr Nudeln und nehme die mit und mache sie mir auf der Arbeit warm. Gibt da eher selten was, was ich mir kaufe, weil es doch recht teuer ist.

    *lach* jennie, lese grade deinen Beitrag, kann mich ja mit deinem Mann zusammen tun nur bei mir sind es die billig Nudeln. *g*

    Achso wir kaufen nur in Discountern, haben hier gleich 4 nebeneinander, Lidl, Netto, Aldi und Marktkauf, heißt hier kann man sehr gut vergleichen, zum Metzger gehen wir nie, auch nich auf den Markt, da waren wir einmal, aber bei den Preisen

  7. #37
    Senior Mitglied Avatar von Löwenmädchen
    Ort
    Kupferzell
    Alter
    33
    Beiträge
    1.698
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wieviel Geld gebt ihr pro Woche für Lebensmittel aus?

    Ich koche nur einmal am Tag. Morgens esse ist meist Müsli, Mittags 2 Scheiben Brot mit Belag und Abends wird halt gekocht. Klar kann es auch mal etwas teurer werden, wenn ich frischen Fisch kaufe oder so. Aber sonst komm ich immer so auf 30 €, Getränke sind auch dabei. Wir trinken zu Hause nur Mineralwasser.
    Frisches Gemüse kaufe ich auch nur beim Discounter, genauso wie das Fleisch und Wurst. Zum Metzger gehe ich selten, außer wenn ich mal nen schönen Braten machen will.

  8. #38
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wieviel Geld gebt ihr pro Woche für Lebensmittel aus?

    Hallo,

    wir sind da überhaupt nicht auf der Spar-Schiene. Um es ganz platt zu sagen, ich bin es mir wert, leckeres, gesundes und hochwertiges Essen zu geniessen. Und da gehören für uns keine Dosen, Päckchen und Tüten dazu.

    Ich schätz grob brauchen wir 500€ im Monat...dann noch Trinken vielleicht 50-70€ und dann noch Brot/Mehl, wenn ich selber backe. Das Essen ist fast ausschließlich Bio, nicht aus militanter Überzeugung, sondern weil es besser schmeckt und es Spaß macht dort einzukaufen.

    Essen gehen und mal was "Besonderes" zu Essen ist da aber noch nicht dabei.

    LG

    Amelie

  9. #39
    Senior Mitglied Avatar von Grisu
    Ort
    Krefeld
    Alter
    49
    Beiträge
    1.764
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wieviel Geld gebt ihr pro Woche für Lebensmittel aus?

    Wer hat denn noch überhaupt nicht die leiseste Ahnung wieviel die Familie in der Woche aufisst?

  10. #40
    Summersun
    Gast

    Standard ⫸ AW: Wieviel Geld gebt ihr pro Woche für Lebensmittel aus?

    Zitat Zitat von Grisu Beitrag anzeigen
    Wer hat denn noch überhaupt nicht die leiseste Ahnung wieviel die Familie in der Woche aufisst?

    ich

Seite 4 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wieviel Geld braucht man für Familie mit Kind?
    Von Linea im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 23
  2. Wieviel spart ihr pro Monat?
    Von Anika im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 50
  3. Wie viel Geld gebt Ihr für Klamotten aus?
    Von teddine im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 35

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige