Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 114

Thema: ⫸ Wieviel Geld gebt ihr pro Woche für Lebensmittel aus?

14.12.2017
  1. #21
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wieviel Geld gebt ihr pro Woche für Lebensmittel aus?

    Zitat Zitat von sylvia_b Beitrag anzeigen


    Es gab hier ja mal diesen "Wo kauft ihr ein-Thread" - und da hatte ich den Eindruck, dass die Leute, die gut und häufig kochen, alle etwas mehr für Lebensmittel ausgeben, während unter den "ausschließlich Aldi-Lidl-und Penny"-Gängern doch sehr viele Fertigprodukte-Köche dabei waren (und auch sehr viele, die wenig bis gar kein Gemüse essen). Das hat mich dann doch irgendwie wieder beruhigt, dass gute Küche halt auch ihren Preis hat.

    Grüße
    Sylvia
    Das kann ich so nicht bestätigen. Den Großeinkauf erledigen wir ausschliesslich bei Aldi oder Lidl. Wir kaufen viel Obst und Gemüse, auch mal TK-Gemüse, soll ja angeblich gesünder sein.
    Fertigprodukte gibt es bei uns selten bis gar nicht.
    Ich glaub nicht, dass der Apfel vom Lidl ungesünder sein soll als von rewe oder Edeka. Ökotest bestätigt das.
    Oder ganz aktuell: Schimmelgift in Brot und Brötchen. Die wenigste Belastung wurde bei den Billigketten gefunden.

    lg
    steff


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Lu
    Lu ist offline
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.894
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wieviel Geld gebt ihr pro Woche für Lebensmittel aus?

    Hallo,

    bei uns sind es ca. 90 € pro Woche, Getränke kommen da noch dazu, schätze mal so 20 €. Fleisch geht auch extra, da kann ich aber nicht genau sagen, wieviel das in € ist, da es seeehr unterschiedlich ist von Woche zu Woche.
    Ich koche eigentlich täglich, manchmal sogar 2x. OK, da ist dann ein Gericht "was schnelles" wie Nudeln oder so. EDIT: und das, wo ich das Meiste bei Aldi kaufe. Manchmal geh ich sogar zu Netto

    Mein Mann gibt zusätzlich noch so 4 € pro Tag in der Kantine aus.

    lg
    Katrin

  3. #23
    Senior Mitglied Avatar von laluna75
    Alter
    42
    Beiträge
    1.653
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wieviel Geld gebt ihr pro Woche für Lebensmittel aus?

    Wir kochen täglich und benötigen rein für Lebensmittel ca. 100 Euro in der Woche. Darin sind allerdings extras wie "der Bierkasten" oder Drogerieartikel nicht enthalten. Wir gehen nicht zur Kantine und nehmen für Mittags ein paar Sandwiches mit oder mal eine Fertigmahlzeit.

  4. #24
    Mitglied
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    801
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wieviel Geld gebt ihr pro Woche für Lebensmittel aus?

    @Stefanie:
    dass der Apfel vom Lidl ungesünder ist als der vom Edeka glaube ich auch nicht. Aber die Eier oder die Erdbeeren vom Markt oder der Spargel vom Spargelhäuschen sind einfach leckerer als das Supermarktzeug. Der Salat vom Markt hält sich tagelang im Kühlschrank (wichtig für mich, weil wir nur einmal pro Woche einkaufen), der Salat aus dem Supermarkt hält sich allerhöchstens 2 Tage und viel mehr Abfall habe ich da auch. Da bezahl ich dann auch gern etwas mehr. Was mir auch in den Billigdiscountern fehlt, ist eine ordentliche Käsetheke oder ein Fischstand. Ich esse wenig Wurst, aber wenn, dann soll sie auch nach was schmecken. Und da werde ich mit dem abgepackten Zeug einfach nicht so recht glücklich.
    Mir geht es weniger um den ganzen Biogedanken - da halte ich viel für Nepp - sondern nur um Geschmack und Frische.

    Sylvia

  5. #25
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wieviel Geld gebt ihr pro Woche für Lebensmittel aus?

    Das stimmt schon, einige Sachen kaufe ich auch nicht bei den Discountern, ganz einfach des Geschmacks wegen. Darunter zählt für mich vor allem Wurst und Fleisch. Das fällt dann auch unter die 25 Euro die ich so noch ausgebe.

    lg
    steff

  6. #26
    aufsteigendes Mitglied Avatar von muc13
    Alter
    45
    Beiträge
    1.305
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wieviel Geld gebt ihr pro Woche für Lebensmittel aus?

    Zitat Zitat von Juule Beitrag anzeigen
    Hallo,

    wir liegen mit 2 Personen bei gut über 100 Euro in der Woche, hab aber noch nie genau drauf geachtet.

    Ich kaufe aber so gut wie nichts im Discounter (weil ich die aus Prinzip nicht mag) keine Fertiggerichte, frisches Obst und Gemüse aus dem Gemüseladen, Fleisch nur vom Metzger, einiges an Bio und das Delikatessengeschäft liegt auch oft auf meinem Weg wo dann italiensicher Aufschnitt und französischer Käse gerne in mein Körbchen wandern.
    Dann haben wir noch ne Weinkiste mit variierenden Weinen aus der Weinhandlung unter uns im Abo, die kommt einmal im Monat. Zählt die auch?

    Ich gebe zu ich spare bei Lebensmitteln eigentlich nicht, das mache ich woanders.

    LG

    Juule

    Kann ich nur unterschreiben. Bei uns sind es für 2 Personen auch locker 100 EUR + Waschmittel, Kosmetik, Wein und Getränke.

    Wir sparen auch nicht bei Lebensmitteln

    LG Muc

  7. #27
    Vielschreiber Avatar von Wildcat
    Alter
    35
    Beiträge
    3.844
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wieviel Geld gebt ihr pro Woche für Lebensmittel aus?

    Hallo!

    Ich führe seit wir hier eingezogen sind Haushaltsbuch und kann Dir deshalb auch genau sagen was wir von 2004 - 2007 gebraucht haben.
    Finde ich auch mal sehr interessant, ehrlichgesagt!

    2004: monatl. Durchschnitt: 257,09 € wöchentlich: 64,27 €

    2005: monatl. Durchschnitt: 293,44 € wöchentlich: 73,36 €

    2006: monatl. Durchschnitt: 386,11 € wöchentlich: 96,52 €

    2007: monatl. Durchschnitt: 331,59 € wöchentlich: 82,89 €


    Da ist aber alles mit drin, d. h. Brotzeit von meinem Mann, Toilettenartikel, Haushaltsartikel (Waschmittel, Spülmittel, Putzzeugs), kleine extras wie Kleidung oder Angebotsware bei Aldi & Co, was halt so nebenbei mal mitgeht.
    Ab 2006 sind dann Windeln u. Nahrung von Karolina dabei.

    Find das echt ganz interessant, um selber zu schauen was man so braucht.
    Ich achte meistens darauf dass ich die günstigen Produkte nehme, aber an anderen Sachen spare ich nicht weil da der Geschmack leidet.
    So ein paar extras braucht man halt auch mal .

    Lg, Dani

  8. #28
    Experte Avatar von utah
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    7.309
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wieviel Geld gebt ihr pro Woche für Lebensmittel aus?

    wow, ich bin beeindruckt, mit wie wenig hier einige pro woche auskommen.

    es ist schwer zu sagen, weil ja auch immer toi-artikel, und non-foot dabei ist, aber der wochenendeinkauf liegt immer so um die 70 € für 2 personen, das essen unter der woche, brot und frische artikel, die ich unter der woche kaufe, noch nicht mal eingerechnet.

    allerdings gehen wir nur sporadisch zu discountern, einfach weil dort das angebot eingeschränkt ist und ich nicht lust habe, mehrere supermärkte anzufahren.

    lg uta

  9. #29
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wieviel Geld gebt ihr pro Woche für Lebensmittel aus?

    Hallo!

    Ich kann gar nicht genau sagen, was wir ausgeben pro Woche, aber ich kann sagen, dass es bei uns ähnlich wie bei Juule und Muc ist: ich lasse schon recht viel Geld z.B. für Fleisch und Aufschnitt beim Metzger und ich kaufe teure Frischmilch anstatt H-Milch etc.
    Für mich ist kochen und essen so sehr Genuss und Entspannung, dass ich daran nicht spare. Dafür kauf ich mir Unterwäsche bei Tchibo, wo andere lieber in den Wäscheladen gehen und teurere Dessous kaufen oder so.

    VG Katrin

  10. #30
    Senior Mitglied Avatar von Löwenmädchen
    Ort
    Kupferzell
    Alter
    33
    Beiträge
    1.698
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wieviel Geld gebt ihr pro Woche für Lebensmittel aus?

    Ich koche jeden Tag für uns 2 und komme mit einem Budget von 25-30 € aus inkl. Non-Food wie seife etc. Kaufe das meiste beim Discounter und war bisher zufrieden.
    Mein Mann nimmt sich immer Brot mit auf die Arbeit, dass er sich morgens selbst macht.

Seite 3 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wieviel Geld braucht man für Familie mit Kind?
    Von Linea im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 23
  2. Wieviel spart ihr pro Monat?
    Von Anika im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 50
  3. Wie viel Geld gebt Ihr für Klamotten aus?
    Von teddine im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 35

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige