Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 10 von 12 ErsteErste ... 6 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 114

Thema: ⫸ Wieviel Geld gebt ihr pro Woche für Lebensmittel aus?

15.12.2017
  1. #91
    Vielschreiber Avatar von Juule
    Beiträge
    3.789
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wieviel Geld gebt ihr pro Woche für Lebensmittel aus?

    Zitat Zitat von Francesca Beitrag anzeigen
    Morgens gibt es Kornflakes, mittags zu 90% bei mir Nudeln und Abends Brot, mit Butter, 1 Joghurt, paar Cocktailtomaten und vielleicht einen Apfel. Das wars, so sieht es bei mir unter der Woche aus.

    der Belag bei meinen Nudeln, is billiger Ketchup und wenn Käse vom WE übrig ist auch mal Käse.
    Ui, so ein "Culinarium" wäre für mich der Supergau.....


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #92
    Vielschreiber Avatar von hase
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.714
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wieviel Geld gebt ihr pro Woche für Lebensmittel aus?

    @ Ellen, Neulandfleisch gibt es nur beim Neuland-Fleischer, nicht im Supermarkt. Seit wir umgezogen sind, habe ich zwei Neuland-Fleischer in Laufweite. Nach Möglichkeit kaufe ich nur noch dort. Das ist zwar ungleich teurer, schmeckt aber besser (auch der Moral...!). Dafür gibts dann eben nicht mehr ganz so oft Fleisch.

    Der Unterschied beim Fleisch ist wirklich erstaunlich! Wenn ich zum Beispiel ein schnödes Schweinekotelett vergleiche, dann zischt mir das übliche Supermarkt-Fleischtheken-Kotelett in der Pfanne auf die Hälfte zusammen, weil soviel Wasser drin ist, das Neulandkotelett bleibt so groß wie ich es gekauft habe.

    Als vor ein paar Wochen mein Mann mit einer dicken Fiebererkältung darniederlag, habe ich zum ersten Mal dort das Huhn zum Auskochen gekauft. Ein Schwarzfederhuhn zum schicken Preis von 15 Euro. Aber: Das Huhn hat eine Fettschicht auf meiner Brühe produziert, davon hätten wir drei Tage leben können. Ich bin daraufhin ins Grübeln gekommen und habe darüber nachgedacht, was ein Huhn für ein Leben gehabt hat, wenn es am Ende für 3 (!) Euro im Supermarkttiefkühl zum Verkauf liegt und jemand daran noch verdient. Ich weiß, dass sich nicht jeder das Huhn für 15 Euro leisten kann, aber die 3-Euro-Überlegung macht mich traurig.

  3. #93
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wieviel Geld gebt ihr pro Woche für Lebensmittel aus?

    @Eli und Hase: Danke für den Neuland-Tip! Zumindest der auf dem Viktualienmarkt ist in Reichweite. Bei uns ist das Problem, dass mein Mann sicher 3mal pro Woche in der Kantine Fleisch isst - natürlich das "normale". Er isst aber auch sehr gerne vegetarisch, und weil ich eh kein Fleisch mag, koche ich selbst sehr selten was mit Fleisch für uns. Eigentlich fände ich es aber besser, mal ein Neuland- oder Biosteak am Wochenende für ihn in die Pfanne zu hauen, wenn er dafür in der Kantine Pasta isst. Aber dagegen sprechen irgendwelche komplexen kantinenlogistischen Argumente (lange Schlangen, Auswahl, wo stehen die Kollegen an und so ). Naja, vielleicht kann ich ihn da umgewöhnen, der gute Wille ist auf jeden Fall da.

    Ich versuche allerdings, wenn wir Gäste haben und nichts Vegetarisches kochen, Biofleisch zu kaufen. Das war bisher nicht so einfach, weil die Auswahl im Biomarkt nicht sehr groß ist - da hilft der Neuland-Metzger sicher weiter!

  4. #94
    aufsteigendes Mitglied Avatar von tanja76
    Ort
    Wassenberg
    Alter
    41
    Beiträge
    1.011
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wieviel Geld gebt ihr pro Woche für Lebensmittel aus?

    Hallo,

    wir gehen jeden Samstag einkaufen und kaufen dann fuer die folgende Woche ein.
    Da ich einen Speiseplan habe, kaufen wir eher selten "unnoetige" Dinge.
    Aber geh mal mit 2 Kindern einkaufen

    Brot kaufe ich allerdings mehrmals die Woche frisch.

    Wir geben pro Woche ca. 60 - 70 Euro aus, allerdings ohne Pampers, Feuchttuecher ect. Das kaufen wir ja uch nicht woechentlich.
    Da wir so gut wie nur Mineralwasser trinken fallen teure Softdrings schon mal weg.

    Wurst und Fleisch kaufe ich auch abgepackt. Es sei denn irgendein Aufschnitt ist im Angebot. Ich hab da noch nie schlechte Erfahrungen mit gemacht.

    Wenn ich hier Preise lese wie 15,00 fuer ein Haehnchen bekomme ich ganz grosse Augen .... Das wuerde ich nie ausgeben, koennte ich auch gar nicht. Wir braeuchten da schon 2 von, das waeren 30,00. Dafuer kann ich mit meiner Familie Essen gehen.

    Lg,
    Tanja

  5. #95
    Senior Mitglied Avatar von salsa
    Alter
    38
    Beiträge
    1.784
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wieviel Geld gebt ihr pro Woche für Lebensmittel aus?

    Ich habe auch nicht so wirklich eine Ahnung was wir in der Woche so ausgeben, aber sicher auch 100€, das ist die Kantine nicht mit eingerechnet, in der wir beide Mo-Do. warm essen.
    Gekocht wird nur am WE, da auch immer einmal mit Fleisch, vom Metzger unseres Vertrauens.

    Wocheneinkauf, Grundnahrungsmittel,Bio Produkte bei Lidl und Co, was es dort nicht gibt von Edeka. Im Durchschnitt so 50-60€, da ist aber dann auch mal Waschmittel oder so dabei...
    Wasser, Bier, hochwertiger Bio Fruchtsaft aus der Region aus dem Getränkemarkt.
    Softdrinks gibt es bei uns eigentlich nie...

    Samstag dann frischer Aufschnitt und Fleisch ca. 25 €

    Brot für die Woche und Brötchen fürs WE auch nochmal so 20€

    Dazu kommt dann in regelmässigen Abständen, Wein vom Winzer, Käse aus der Sennerei, Feinkost vom Spanier

    da kommt doch so einiges zusammen, aber das ist es uns wert, gerade durch das Essen in der Kantine weiß ich die Qualität von allem anderen auch sehr zu schätzen.

    zu der "Ist Bio wirklich Bio" hier noch ein Buchtipp

    ISBN/ASIN: 3517082392



    das hab ich durch Zufall in der Bücherrei entdeckt und da auch zum ersten Mal was von Neuland gelesen
    die verschiedenen Biomarken sind kurz beschrieben und bewertet

  6. #96
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wieviel Geld gebt ihr pro Woche für Lebensmittel aus?

    Wieviel Geld wir pro Woche ausgeben kann ich gar nicht so genau sagen. Wir holen Anfang des Monats immer 300 Euro Haushaltsgeld ab und davon werden Nahrungsmittel, Getränke (zu 95% Wasser; Saft und Softdrinks nur manchmal), Kosmetikkram, Reinigungszeug und Katzenfutter sowie Katzenstreu bezahlt. Ab und an springt auch mal ein Abendessen von dem Geld ab.

    Wurst kaufen wir meist abgepackt, da sich diese länger hält und wir sie so nach Bedarf öffnen können.

    Würde sagen, wir liegen im gleichen Rahmen wie die meisten hier.

    Mit 20-35 Euro würden wir allerdings auch nicht auskommen.

  7. #97
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Nicki
    Ort
    Ludwigsburg
    Alter
    46
    Beiträge
    1.267
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wieviel Geld gebt ihr pro Woche für Lebensmittel aus?

    Also wir gehen auch am Wochenende erst zum Lidl, dann für den Rest zu Edeka.

    Geben für beide zusammen "neuerdings" locker 120-130 EUR aus. "Neuerdings" weil ich mir einbilde, dass es im Prinzip das ist,w as wir schon immer kaufen. Dennoch waren wir sonst meist unter 100 EUR. Feuchttücher und Pampers etc. kauft man ja nicht jede Woche, die ausgenommen.

    Unter der Woche gehe ich dann noch mind. 2 mal zum Bäcker und Metzger...

    Ich glaub, ich muss mir auch mal so einen Plan machen

    Ach ja, und bei Bofrost bestelle ich auch noch ab und an. Ich glaube, ich könnte von einigen hier was lernen....

  8. #98
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wieviel Geld gebt ihr pro Woche für Lebensmittel aus?

    als Plan kann ich das 10-Sekunden-Haushaltsbuch empfehlen. Ich benutze es schon eine Weile und finde es super, weil man alles ganz genau auflisten kann und auch ein Transfer von Girokonto zu Bargeld möglich ist.

    Ich finde es nämlich auch ganz interessant, wo denn das Geld so hingeht.

    lg
    steff

  9. #99
    aufsteigendes Mitglied Avatar von SpeedyGonzales
    Ort
    Südschwarzwald
    Alter
    45
    Beiträge
    1.247
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wieviel Geld gebt ihr pro Woche für Lebensmittel aus?

    interesant!

    Wir brauchen so ca. 80 Euro die Woche, allerdings mit Getränken, und wir sind zu viert, ich koche täglich.
    Wurst und Fleisch kauf ich ebenso wie alles andere im Discounter.

    Ab und an gibts Brötchen vom Bäcker, nur das Brot kauf ich im Regelfall beim Bäcker. So Brötchen find ich einfach zu teuer.

    Ich hab auch mal überlegt, ob es nicht fairer wäre, die heimischen Metzger zu unterstützen, und öfters dort zu kaufen ("Metzger meines Vertrauen"??) - aber ehrlich gesagt fand ich dann die Vorstellung, dass man dort meine Sachen anfasst, wenn man vorher z. B. einen Bauarbeiter abkassiert hat, der vielleicht vor der Frühstückspause nochmal eben hinter der Hecke war....
    Handschuhe tragen sie ja - aber dieselben, die sie auch beim Kassieren tragen.

    Neeeeee - da ist mir das "unter Schutzatmosphäre verpackt" - Fleisch dann doch lieber

    Speedy

  10. #100
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wieviel Geld gebt ihr pro Woche für Lebensmittel aus?

    Wäschst du dein Fleisch nicht vor Gebrauch?

Seite 10 von 12 ErsteErste ... 6 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wieviel Geld braucht man für Familie mit Kind?
    Von Linea im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 23
  2. Wieviel spart ihr pro Monat?
    Von Anika im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 50
  3. Wie viel Geld gebt Ihr für Klamotten aus?
    Von teddine im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 35

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige