Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 8 von 10 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 99

Thema: ⫸ Wie viel Miete/Abtrag zahlt ihr???

12.12.2017
  1. #71
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wie viel Miete/Abtrag zahlt ihr???

    Zitat Zitat von utah Beitrag anzeigen
    ...und beim kreditantrag bei den banken dann betrügen, d.h. ek fälschen oder bei der etatrechnung schummeln.
    Ich scheine da enorm naiv zu sein, aber wie soll das gehen? Man muss doch für alles Nachweise erbringen. Wir mussten beispielsweise einen Kontoauszug zu dem Eigenkapital vorlegen, generell unsere Kontoauszüge, Gehaltsabrechnungen, etc.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #72
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Wie viel Miete/Abtrag zahlt ihr???

    Zitat Zitat von Judith Beitrag anzeigen
    Außer natürlich du bist schlau, und vermachst das Haus schnell vorher an deine Kinder. Aber auch blöd, dann musste ja wieder zur Miete wohnen
    Außer, du räumst dir ein sog. Nießbrauchsrecht bei der Überschreibung an die Kinder ein, dass du weiterhin mietfrei in dem Haus wohnen darfst und deine Kinder das Haus zB. nicht verkaufen können o.ä. , wenn du nicht zustimmst So ist`s bei uns

  3. #73
    petkidden
    Gast

    Standard ⫸ AW: Wie viel Miete/Abtrag zahlt ihr???

    Ei - du hast Geld auf nem Sparkonto. Ziehst einen Kto-Auszug, den du der Bank vorlegst. Hebst das Geld ab und verprasst es.....

  4. #74
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wie viel Miete/Abtrag zahlt ihr???

    Okay, so könnte man's machen - wenn man jetzt sehr doof ist.

    Andererseits war unsere Bank da nicht so leicht zu bescheißen. Bevor die den Finanzierungsbetrag auszahlen sollten, haben die aus Sicherheitsgründen gefordert, dass unser Eigenkapital auch zu einem eigens für diesen Zweck eingerichteten Konto zu dieser Bank überwiesen wurde und über das wir bis dahin nicht verfügen konnten. Ich hab mich darüber noch geärgert, was das für eine Methode ist, dass wir somit an unser eigenes Geld nicht mehr rankommen können. Aber jetzt ergibt das auch Sinn.

  5. #75
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie viel Miete/Abtrag zahlt ihr???

    Echt? Wir mußten bis heute nicht den Nachweis übers EK bringen. Erst wenn die Auszahlung fällig ist müssen wir es nachweisen können.

    Unsere Bank wollte auch keine Kontoauszüge sehen. Nur der letzte Steuerbescheid und unsere Gehaltsabrechnungen und diverse andere Sachen die mit dem Kaufvertrag zu tun haben.

  6. #76
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: Wie viel Miete/Abtrag zahlt ihr???

    ---

  7. #77
    Mitglied
    Alter
    33
    Beiträge
    898
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wie viel Miete/Abtrag zahlt ihr???

    Zuerst muss ich mich Kat mal anschließen: eine Eigentumswohnung käme für mich auch nicht in Frage, aber das muss auch jeder für sich entscheiden.

    Und zu dem Artikel (von Judith): ich baue mir kein Haus wegen dem möglichen Gewinn, sondern weil ich die emotionale Rechnung gemacht habe und mich schon sehr früh eindeutig dafür entschieden habe. Es ist für mich ein ganz besonderes Wohn- und Wohlgefühl. Mir ist von Anfang an klar gewesen, dass man damit keinen Gewinn machen kann und strebe das auch nicht an.

  8. #78
    aufsteigender Junior
    Beiträge
    636
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wie viel Miete/Abtrag zahlt ihr???

    @Judith,

    ich finde es sehr gut, wie Du dich mit dem Thema Eigenheim auseinandersetzt. Genauso machen wir es schon seit Jahren und haben bisher auch immer sehr am Ziel Eigenheim gezweifelt.

    Wie bei allen Dingen, kommt es auf die persönliche Situation an, man muss es sich leisten können, man muss bei solchen Entscheidungen an die Zukunft denken.

    Beispiel: Neubau auf der grünen Wiese:
    oft preiswerter als Eigenheim in der Stadt,
    vom Lebensgefühl am Anfang sicher sehr nett, weil man unter Gleichen wohnt,
    ABER:
    Irgendwann sind das dann mal Siedlungen, wo nur noch alte Menschen wohnen, die Häuser sind alt und nach dem Geschmack zukünftiger Generationen hässlich, der Verkaufswert der Häuser niedrig... (Man muß ja nur mal die Wohnsiedlungen aus den 60er, 70er Jahren betrachten). Außerdem sprechen für mich die steigenden Energiekosten ganz klar gegen ein Eigentum weit außerhalb der Stadt.

    Eigentum hat für mich aber auch Vorteile, z.B. die Unabhängigkeit vom Vermieter, das man es nach eigenen Geschmack gestalten kann und nicht gekündigt werden kann. Die Nachteile: Unflexibilität auf veränderte Lebensumstände (z.B. Umzug, Arbeitslosigkeit etc.).

    Ich glaube, dass wichtigste ist, dass man beim Traum vom Eigenheim ehrlich zu sich bleibt. Wieviel ist es mir wert? Auf was bin ich dauerhaft bereit dafür zu verzichten? Brauch ich wirklich ein großes Haus mit Garten? Wo will ich leben? Wieviel Zeit will ich für die Pflege von Haus oder Wohnung investieren? Was wird wenn man älter wird, die Kinder aus dem Haus sind, man vielleicht irgendwann nur noch allein wohnt? Und vor allem: Wieviel Haus/Wohnung kann ich mir überhaupt leisten.

    Gruß Hella

  9. #79
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie viel Miete/Abtrag zahlt ihr???

    Zitat Zitat von Angie Beitrag anzeigen
    Ich scheine da enorm naiv zu sein, aber wie soll das gehen? Man muss doch für alles Nachweise erbringen. Wir mussten beispielsweise einen Kontoauszug zu dem Eigenkapital vorlegen, generell unsere Kontoauszüge, Gehaltsabrechnungen, etc.
    So war das bei uns auch, wir mussten wirklich alles darlegen, von den Kontoauszügen bis zum Kaufvertrag des Grundstücks, Grundbuchauszug, private Versicherung, einfach alles.

    Zu unserem Darlehen, wir dürfen auch einmal im Jahr kostenlos sondertilgen bis zu 10%.

    lg
    steff

  10. #80
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie viel Miete/Abtrag zahlt ihr???

    Zitat Zitat von Spring Beitrag anzeigen
    Zuerst muss ich mich Kat mal anschließen: eine Eigentumswohnung käme für mich auch nicht in Frage, aber das muss auch jeder für sich entscheiden.
    Mh, warum eigentlich nicht? Wegen den möglichen Nachbarn? Okay, in einem EFH hat man Glück keine direkten Nachbarn zu haben aber selbst da kann man mit den Grundstücksnachbarn Krach kriegen (live miterlebt bei meiner Oma). In einer Doppelhaushälfte hat man auch direkte Nachbarn. Was ist, wenn man mit denen nicht kann?

    Wir haben uns bewußt für einen EGW entschieden und gegen ein Haus, da ein Haus bei uns in der Gegend unbezahlbar ist. Von Neubau red ich hier noch nichtmal sondern von Häusern, die Ende der 70er gebaut wurden. Da hat man dann einen extrem hohen Kaufpreis und darf noch etliches in die Renovierung stecken um es was moderner zu gestalten. Dann die ganzen Nebenkosten die weitaus höher sind wie bei einer ETW.

Seite 8 von 10 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie viel bezahlt ihr für die Kinderbetreuung?
    Von Delphine im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 100
  2. Babysitter - wie gefunden und was zahlt ihr pro Stunde?
    Von connychaos im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 7
  3. Was zahlt Ihr an Miete?
    Von Jackie im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 62
  4. Wie viel Geld gebt Ihr für Klamotten aus?
    Von teddine im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 35
  5. Wie viel spart ihr % vom Einkommen
    Von arwen im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige