Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: ⫸ wer hat ein fertighaus?

14.12.2017
  1. #1
    becca
    Gast

    Standard ⫸ wer hat ein fertighaus?

    karsten und ich haben gestern mal in unseren zukunftsplänen gekramt und ein punkt, der ganz oben auf unserer liste steht wäre der hausbau.

    wir sind uns einig, das wir eigentlich nicht monatelang auf einer baustelle herumhüpfen wollen und so kam uns die idee...fertighaus!

    jetzt wollte ich mal fragen wer von euch eines hat,

    - wie lange die ganze hausbauaktion alles in allem gedauert hat
    - wie zufrieden seid ihr damit?
    - viell. anbieter
    - wie waren eure häuser ausgestattet (innenausbau,fliesen, küche)
    - inwieweit kann man sich das alles aussuchen?
    - es gibt ja so angebote, wo das bauland inkl. ist...hat das jemand?
    - wir möchten wenn dann gern ein E40 haus mit erdwärme od. ähnlich was habt ihr da für erfahrungen

    - es heißt ja bei den meisten anbietern "festpreisgarantie" ist das wirklich so, das dann bis auf bodenbeläge, tapeten und möbel alles dabei ist? irgenwie wirds immer teurer als geplant heißt es ja oft

    mir fällt bestimmt noch mehr ein aber soviel erst mal dazu.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: wer hat ein fertighaus?

    Zitat Zitat von becca Beitrag anzeigen
    jetzt wollte ich mal fragen wer von euch eines hat,



    Wir


    - wie lange die ganze hausbauaktion alles in allem gedauert hat

    den Vertrag unterschrieben haben wir im Januar 2006
    angefangen aufzubauen haben sie Anfang März letzten jahres (2007),
    fertig mit dem Aufbau waren sie 3 Wochen später
    und dann haben wir angefangen selbst auszubauen...
    *seufz*
    wir sind fast fertig, unser Haus auch
    (nur noch die türen fehlen)




    - wie zufrieden seid ihr damit?



    sehr!!!! sehr sehr sehr!!!
    ich kannte von meinem Papa nur Horrorberichte was Hausbauer mit einem machen können und keine einzige ist eingetroffen.
    Es war ein sehr schönes Miteinander an unserem Haus, ich hatte das Gefühl die haben Freude daran unser Haus zu bauen,
    es war echt schön! Ich freu mich heut noch wenn ich einen der Jungs auf der Strasse treffe oder ein Auto vorbei fährt!
    Für die mach ich aus vollem Herzen Werbung!
    Wenn ichs nicht selber ausbauen müßte, würde ich das glatt nochmal machen

    - viell. anbieter

    ist eine kleine Firma aus der Eifel, ich weiß nicht wo du wohnst,
    bis in den Kölner Raum fahren sie, das weiß ich,
    ob auch woanders,
    keine Ahnung.
    die heissen HHW.
    Die haben keine klassischen Musterhaustypen, sondern die planen frei wie ein Architektenhaus.
    In Prüm und Daleiden haben sie ein Musterhaus und wenn du willst kannst du dir unseres auch gleich mit angucken (wobei der Innenausbau ist halt nicht so akkurat bei uns, denn den haben wir ja selbst bewerkstelligt)


    - wie waren eure häuser ausgestattet (innenausbau,fliesen, küche)

    Haus, Elektrik, Leitungen, Heizung, Schornstein, Heizung
    war drin
    Dämmung, wände, Malern Böden Innenausstattung war unsere Sache.


    - inwieweit kann man sich das alles aussuchen?

    bei der Firma frei wählbar,
    wir hätten auch zwischendrin noch sagen können "beplankt uns die Wände, wir bezahlens"


    - es gibt ja so angebote, wo das bauland inkl. ist...hat das jemand?

    wir hatten unser Grundstück schon, also keine Ahnung.


    - wir möchten wenn dann gern ein E40 haus mit erdwärme od. ähnlich was habt ihr da für erfahrungen


    e40 sagt mir nichts,
    Erdwärme haben wir, aber noch nicht lange genug um dir was effektives sagen zu können...
    es ist schön kuschelig, und sehr angenehm,
    mehr kann ich dir dazu noch nicht sagen.

    - es heißt ja bei den meisten anbietern "festpreisgarantie" ist das wirklich so, das dann bis auf bodenbeläge, tapeten und möbel alles dabei ist? irgenwie wirds immer teurer als geplant heißt es ja oft

    so ist es auch.
    Wenn ihr Hausangebote vergleicht
    macht euch ne Exel Tabelle und vergleicht die Baubeschreibungen
    hier gibt es immense!!! unterschiede.

    Alles inklusive heißt: bestimmte (meist einfache) Ausstattung, die man idR dann doch nicht will (auch wenn man das anfangs glaubt.
    Und weil dann doch die Ansprüche steigen, steigen auch die Preise und die ziemlich heftig.
    Auch wir haben bei der Bemusterung noch was draufgelegt (Garage statt Carport zB
    das haben wir nicht bereut, das war das Gelad auch wert,
    aber es kostete halt... )


    Wichtig ist wirklich daß ihr euch die Baubeschreibungen genau und mit Ruhe durchlest! Da gibt es erstaunliche Unterschiede, was bei den einen drin ist und bei den anderen nicht.
    Wir fanden unsere Baufirma am anfang unendlich teuer...
    bis wir mal die Baubeschreibung in Relation zu den anderen gesetzt haben.
    Sie wurden dann n ciht billiger... aber die anderen teuerer

  3. #3
    Experte Avatar von Delphine
    Ort
    Neuss
    Alter
    40
    Beiträge
    8.436
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: wer hat ein fertighaus?

    Hallo Becca,

    ich muss zugeben, dass ich nun etwas irritiert bin. Ich spiele auf den Thread hier http://www.couchwives.de/kummerkaste...cht-traut.html an.
    Ich finde, dass ein gemeinsames Haus nicht weniger "bindet" als ein Trauschein (mal ganz abgesehen von den gemeinsamen Kindern, die ihr habt).
    Ist nicht böse gemeint, ich verstehe es aber nicht ?) Bist Du Dir wirklich sicher, dass ihr jetzt diesen doch großen Schritt wagen wollt?

    LG
    Marijana

  4. #4
    Senior Mitglied Avatar von Kolibri
    Ort
    Sinsheim
    Alter
    38
    Beiträge
    1.697
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: wer hat ein fertighaus?

    Hi,

    wir haben auch ein Fertighaus. Versuche mal alle Fragen zu beantworten

    - wie lange die ganze hausbauaktion alles in allem gedauert hat
    Den Vertrag haben wir im Februar unterschrieben, im Juni rückten der Bagger an, 20 Tage später stand der Keller (auch von der Fertighausfirma). Einen Monate später (Ende Juli) kam das Haus. Innerhalb von drei Tagen war das fertig aufgebaut. Eingezogen sind wir am 15. Oktober.

    - wie zufrieden seid ihr damit?
    Wir sind sehr zufrieden. Alles hat super geklappt und die Monteure der Fertighausfirma waren echt super. Die haben von morgens 7 Uhr bis abends 22 Uhr durchgearbeitet. An den Wochenenden haben sie uns das ganze Werkzeug zur Verfügung gestellt so das wir damit arbeiten konnten.
    Und auch sonst waren wir mit der ganzen Betreuung der Firma sehr zufrieden.

    - viell. anbieter
    Wir haben unser Haus von Schwörer.

    - wie waren eure häuser ausgestattet (innenausbau,fliesen, küche)
    Wir haben im Haus viel selbst gemacht, bzw. machen lassen. Z.B. war ein Fliesenleger für uns günstiger als wenn Schwörer selbst die Fliesen gelegt hätte. Die Holzdecken haben wir auch alle selbst eingebaut. Und natürlich mussten wir tapezieren und Laminat verlegen.

    - inwieweit kann man sich das alles aussuchen?
    Also bei uns war es so das es nichts gab was man sich nicht aussuchen konnte. Sobald man natürlich vom Standard abweicht kostet es mehr, daher ist es wichtig sich vorher über sämtliche Preise zu informieren. Aber auch die Standard Sachen sind schon sehr gut.
    Bei uns war die Firma auch sehr kulant. Wir haben z.B. viel mehr Steckdosen und Schalter als in der Baubeschreibung als Standard festgelegt ist. Trotzdem mussten wir nichts extra zahlen.

    - es gibt ja so angebote, wo das bauland inkl. ist...hat das jemand?
    Nein das hatten wir nicht.

    - wir möchten wenn dann gern ein E40 haus mit erdwärme od. ähnlich was habt ihr da für erfahrungen
    Wir haben keine Erdwärme aber ein Wärme-Direkt-Haus mit Frischluft-Heizsystem. Davon sind wir echt begeistert. Keine Heizkörper, immer frische Luft im Haus, sehr sparsam.

    - es heißt ja bei den meisten anbietern "festpreisgarantie" ist das wirklich so, das dann bis auf bodenbeläge, tapeten und möbel alles dabei ist? irgenwie wirds immer teurer als geplant heißt es ja oft
    Wie Tara schon gesagt hat, hier muss man gut zwischen den Anbietern vergleichen. Fängt dann bei der Wandstärke an, geht über die Anzahl der Steckdosen bis zum Dachüberstand. Und es kommt halt darauf an ob ihr bei der Standard-Ausstattung bleibt. Der Preis für das Haus steht damit dann fest. Was an Nebenkosten dazu kommt für Erdarbeiten, Stromanschlüsse usw. das läuft natürlich extra.

  5. #5
    becca
    Gast

    Standard ⫸ AW: wer hat ein fertighaus?

    @tara & kolibri.....danke das klingt ja schon mal gut

    @delphine ich versteh schon was du meinst. aber wir reden ja nicht davon, nächste woche in den nächsten musterhauspark zu rennen und mal eben einen vertragt zu unterschreiben.

    wenn, würden wir mit ernsthaften planungen eh erst so in 1-2 jahren anfangen. weil die kids dann aus dem gröbsten raus sind und ich auch wieder auf arbeit gehe. heißt bis dahin is ja noch n stück...und wer weiß viell. sind wir ja bis dahin auch verheiratet

    wir beginnen eben jetzt langsam stück für stück ein paar infos zusammen zu tragen, was wie abläuft und was für uns überhaupt in frage kommt. heißt unser plan steht wirklich erst ganz, ganz am anfang.

  6. #6
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: wer hat ein fertighaus?

    so hats bei uns auch angefangen,
    Stück für Stück erst mal überlegt,
    was wollen wir denn...

    und dann iiiiiirgendwann auch mal n Musterhauszentrum durchgeguckt...
    und wieder überlegt,
    ok, wäre die Eigenheimzulage nicht ausgelaufen würden wir wahrscheinlich jetzt noch gucken


    aber die lange "Denk" und "Bedarfsermittlungsphase" hat bei uns den Vorteil gezeigt, das ich unser Haus,
    das wahrscheinlcih völliger Durchschnitt ist und kein Mensch sonst (außer meinem Mann) verstehen kann,
    wirklich sooooooo klasse finde...
    Ich erzähl das - und wir wohnen seit Januar drin - meinem Mann mindestens täglich,
    welche Kleinigkeit ich ja wieder soooooooo toll finde...

    Das Haus spiegelte einfach alle unsere Wünsche wieder und das macht es für uns so perfekt -
    deshalb laßt euch Zeit zu überlegen,
    was wollen wir überhaupt,
    wo sehen wir uns,
    wie wollen wir uns wo fühlen...

    und
    so doof wies klingt: schreibt euch die Ideen jetzt schon auf:
    vielleicht in irgendein Schulheft mit dem Namen "Hausplanung"
    da wird nicht so unendlich viel reinkommen,
    aber die pfiffigen Kleinigkeiten, die einen so begeistern können, wenn man sie igendwo sieht und haben möchte,
    vergißt man wenns an die konkrete Planung geht oder gar die Bemusterung.
    Vieles weiß man noch, aber manches geht einfach unter und fällt einem dann erst ein wenns zu spät ist oder richtig Geld kostet.
    Deswegen: sammel jetzt schon,
    das kostet noch nichts
    macht das Träumen konkreter
    und hilft vielleicht im Fall der Fälle
    Schaden wird es garantiert nicht

  7. #7
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: wer hat ein fertighaus?

    Huhu!

    Der Thread kommt ja wie gerufen! Wir schauen uns momentan auch nach verschiedenen Firmen um.
    Von den Ideen her gefällt uns momentan Bauen mit LUXHAUS: Hausbau, Climatic-Wand-Technologie, Erwärme, Energiesparhäuser, Fertighaus, Musterhäuser sehr gut.

    Viele Grüsse, Miriam

  8. #8
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: wer hat ein fertighaus?

    *** edit

Ähnliche Themen

  1. Wer von euch hat ein Fitnessgerät daheim?
    Von Berlinchen81 im Forum Abnehmwütige -Tipps zum Abnehmen
    Antworten: 95
  2. wer hat denn dieses jahr ein abc-kind?
    Von Schokoladenkuchen im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 15
  3. Wer hat ein Motorola KRZR K1? UD: Hurra, es ist da
    Von Nadja im Forum Themen rund um Computer und Handy
    Antworten: 13

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige