Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 4 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 59

Thema: ⫸ Wasserbett - Was beachten???

12.12.2017
  1. #31
    Experte Avatar von Delphine
    Ort
    Neuss
    Alter
    40
    Beiträge
    8.436
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wasserbett - Was beachten???

    Aber die Liegefläche wird nicht kleiner im Vergleich zu normalen Matratzen. Wenn es vorher gepasst hat, dann dürfte es kein Problem sein, ein Inside zu nehmen. Wenn man sehr groß ist, können ein paar cm natürlich ausschlaggebend sein.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #32
    Vielschreiber Avatar von Tanja
    Ort
    München
    Beiträge
    3.902
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wasserbett - Was beachten???

    Und noch zu Wasserbett als Familienbett: ganz kleine Babys sollen nicht im WB schlafen, da die da angeblich überhitzen können, weil die Wasserkerne ja beheizt sind und die ihre eigene Körpertemperatur ja noch nicht regeln können. Meine Seite hat allerdings nur 24 oder höchstens mal 25 Grad, ich weiß nicht, wie da ein Baby überhitzen sollte . Naja, egal.
    Außerdem ist die Gefahr, dass das Baby beim Schlafen unter den eigenen Körper rutscht, weil die Wasser'matratze' im Gegensatz zu einer normalen Matratze ja unter dem Körpergewicht schon sehr nach unten geht.

    Als Philipp noch ein Baby war hat er in so einem kleinen Nestchen zwischen uns geschlafen. Seitdem er 8 oder 9 Monate ist, schläft er mehr oder weniger regelmäßig bei uns im Bett mit, in der Mitte, das ist kein Problem. Wir haben zwei getrennte Wasserkerne und auch zwei getrennte Decken und P hat ja nachts immer einen Schlafsack an, das geht ganz gut bei uns.
    Allerdings fand ich stillen im WB lästig, weil man sich eben nicht so glatt auf die Seite legen kann und auch hinsetzen im WB ist blöd und anders, als im normalen Bett.

    Bei mir ist auch das größte Problem die ersten 1-2 Nächte in einem normalen Bett zu schlafen, wenn wir mal weg sind

    edit: ich würde auch auf jeden Fall 2 Kammern nehmen, mein Mann und ich haben schon sehr unterschiedliches Temperaturempfinden. Da würde immer einer bibbern oder sich wegschwitzen.

    mehredit: ich hab zusätzlich zum Reißverschluss-Überzug noch einen großen und in meine 6-kg-Maschine geht der problemlos rein. Nur schleudern mag die dann nicht immer

  3. #33
    Experte Avatar von Delphine
    Ort
    Neuss
    Alter
    40
    Beiträge
    8.436
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wasserbett - Was beachten???

    @ Tanja
    Ich habe auch schon gehört, dass Babys im Wasserbett überhitzen könnten. Komisch ist nur, dass in den Geschäften Wasserbetten für Babys angeboten werden. Wenn ich das nächste Mal in dem Geschäft bin, frage ich mal nach. Irgendwie passt das ja nicht zusammen.

  4. #34
    Experte Avatar von Vivi
    Alter
    46
    Beiträge
    7.681
    Feedback Punkte
    27 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wasserbett - Was beachten???

    Wasserbettmatratzen für Babys haben kein Heizung!

    LG Vivi

  5. #35
    Experte Avatar von Delphine
    Ort
    Neuss
    Alter
    40
    Beiträge
    8.436
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wasserbett - Was beachten???

    Logische Erklärung! Ohne Heizung keine Überhitzung.
    Aber wird das Wasser darin dann nicht zu kalt?

  6. #36
    aufsteigendes Mitglied Avatar von magali79
    Ort
    Brilon
    Alter
    38
    Beiträge
    1.034
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wasserbett - Was beachten???

    Ich bin absolut PRO Wasserbett!!

    Habe meins seit 7 Jahren und bin absolut zufrieden und freue mich nach einem Urlaub immer am meisten auf mein Bettchen:-)

    Ich habe ein 200x220 von Akva mit einer durchgehenden Matraze und nur 1 Beruhigungsstufe..

    ABER!!: Ich hatte vor einigen Monaten den SUPERGAU! Und zwar war mein Bett undicht!! Na das war ne Nummer kann ich Euch sagen.. Und zwar war eine Eckkante (Schweißnaht) ca 1mm offen.. Meine Garantie belief sich auf 5 Jahre somit.. BLÖD!

    Ich hab dann trotzdem in dem Laden angerufen und die haben mir gesagt was zu tun ist.. Das kann wohl immer mal wieder vorkommen ist aber äußerst selten.. Wir haben die Stelle mit Spezialkleber verklebt und seitdem ist alles gut.. Ich hoffe das bleibt auch so.. geärgert hat es mich nur wegen der doch sehr hohen Anschaffungskosten.. aber bei einem Porsche kann einem auch nach der Garantie das Getriebe um die Ohren fliegen.. Naja..

    LG
    Magali

  7. #37
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wasserbett - Was beachten???

    @tanja danke wg dem familienbett.
    wenn dann würden wir das wasserbett erst weihnachten kaufen und da wäre joana schon 1 jahr alt. ich denke das ist dann in ordnung.

    danke für eure tipps!!!


    @magali das ist natürlich mega ärgerlich aber super das sie euch trotzdem geholfen haben.

  8. #38
    Ann
    Ann ist offline
    Senior Mitglied Avatar von Ann
    Alter
    48
    Beiträge
    2.309
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wasserbett - Was beachten???

    Gibt es tatsächlich Matratzen ohne Außenkern? In dem Studio wo wir waren, da musste man immer über so eine Kante rüber. Aber wenn es die auch kleiner gibt, als 6 cm, dann muss ich noch mal schauen.
    Ist echt blöd - unser neues Schlafzimmer ist so schmal, dass wir die Schranktüren wohl nicht mehr aufkriegen, wenn wir ein 2,20 langes Bett (ohne Rahmen!) nehmen... also müsste das Bett dann seitlich an der Wand stehen und wie ich das finde, ins Wasserbett zu KRABBELN weiß ich noch nicht...

  9. #39
    Senior Mitglied Avatar von Kolibri
    Ort
    Sinsheim
    Alter
    38
    Beiträge
    1.697
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wasserbett - Was beachten???

    Bei Aqua Comfort gibt es wohl auch eine XL-Ausstattung. Da ist der Schaumstoff außenrum schmaler und man hat bei gleicher Bettgröße mehr Liegefläche.
    Wenn die Matratze von einem Bettgestell gehalten wird braucht man den Schaumstoff gar nicht.

  10. #40
    Experte Avatar von Vivi
    Alter
    46
    Beiträge
    7.681
    Feedback Punkte
    27 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wasserbett - Was beachten???

    Zitat Zitat von Delphine Beitrag anzeigen
    Logische Erklärung! Ohne Heizung keine Überhitzung.
    Aber wird das Wasser darin dann nicht zu kalt?
    Nee, angeblich nicht, da kommt so ein Schaffellzeugs o.ä. drauf....

    LG Vivi

Seite 4 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wasserbett. Welche Marke? no Name? was sollte man beachten?
    Von Miss-Kelly im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 9
  2. Wasserbett und Babys bzw. Kleinkinder
    Von Nadja im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 21
  3. Wasserbett?
    Von Sydney im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 3
  4. Wasserbett
    Von Isabel im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 68
  5. Mamis - gönnt euren Kleinen ein Wasserbett ;-)
    Von Jill im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 17

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige