Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Thema: ⫸ Wasserbett ja oder nein?

18.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von Kiki
    Ort
    Aachen
    Alter
    42
    Beiträge
    1.841
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ Wasserbett ja oder nein?

    Hallo,

    ich habe seit einiger Zeit ziemliche Rückenschmerzen. Da ist uns dann aufgefallen das unsere Matratzen im Bett schon 12 Jahre alt sind. Sollten also unbedingt mal ausgetauscht werden. Mein Mann will jetzt unbedingt ein Wasserbett haben. Habt ihr vielleicht Erfahrungsberichte von Euch, ob Rückenschmerzen (wenn sie denn von der alten Matratze kommen) durch ein Wasserbett wirklich besser werden können?
    Hat ein Wasserbett auch Nachteile? Sind die Stromkosten durch die Heizung sehr hoch?
    Ich weiß wir müssen uns da im Fachgeschäft beraten lassen, schaffen wir aber aus zeitlichen Gründen erst am Freitag.

    Wäre über Antworten und Erfahrungsberichte sehr dankbar.

    LG
    Kirsten


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Sam
    Sam ist offline
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sam
    Alter
    38
    Beiträge
    4.134
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wasserbett ja oder nein?

    Wir hatten bis November ein Wasserbett - ich war vom Liegekomfort immer sehr zufrieden, hatte in dem Bett nie Rückenschmerzen und hätte es immer weiterempfohlen.
    ABER es ist uns im November nach gerade mal 6 Jahren kaputt gegangen und seitdem sage ich nie wieder! War ne totale Sauerei und viel Arbeit. Zu Reparieren war nix und dann wollte ich auch echt kein Wasserbett mehr sodass wir alles abgebaut und ein neues Bett gekauft haben.

    Diesmal ist es ein Boxspringbett geworden. Ich schlafe super darin, noch besser als im Wasserbett. Geh doch einfach mal Probeliegen ins Möbelhaus. Ihr findet sicher auch andere bequeme Alternativen. Wenn mehr Geld zur Verfügung steht wären es bei uns Tempur-Matratzen geworden. Zu einem Wasserbett würde ich nach unserem Erlebnis nicht mehr raten.

  3. #3
    Senior Mitglied Avatar von Nadja
    Beiträge
    2.776
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wasserbett ja oder nein?

    Wir haben auch ein Wasserbett, seit ca. 8 Jahren. Waren eigentlich auch immer zufrieden damit. Mittlerweile würde ich es gerne austauschen, ich mag es nicht mehr. Das fing schon in der Schwangerschaft an, dass ich mich darin nicht drehen und nur sehr schlecht rauskommen konnte. Später mit Baby war es saublöd, weil man darin irgendwie keine gescheite halbsitzende Position findet. Und jetzt mit Kleinkind ist es auch doof. Achja, frühstücken im Wasserbett ist auch doof

    Leider ist mein Mann nach wie vor vom Wasserbett überzeugt und will es nicht her geben. So langsam müssen wir uns aber mal was überlegen, denn die Heizung auf meiner Seite gibt wohl so langsam aber sicher den Geist auf.

    Achja, ein kleines Leck hatten wir auch schon mal, hat sich aber mit dem mitgelieferten Reparaturset gut beheben lassen.

    Lasst euch auf jeden Fall in einem Fachgeschäft beraten. Wichtig ist auch die Statik eures Hauses. So ein Wasserbett ist nicht gerade leicht. Besonders in Altbauten kann es da Probleme geben.
    Die Stromkosten für die Heizung belaufen sich auf schätzungsweise ca. 5 Euro im Monat.

    @ Sam: Magst du mal berichten, was genau bei euch passiert ist? Ist es ausgelaufen?

  4. #4
    Forumsüchtig
    Beiträge
    12.300
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wasserbett ja oder nein?

    Wir haben seit 10 Jahren ein Wasserbett und es war noch nie kaputt, hatte kein Loch und beide Heizungen sind noch die ersten.
    Somit ist es wohl wie mit vielem, Montagsgegenstände gibt es überall und man hat nie eine Sicherheit (auch bei noch so guter Qualität), dass nichts kaputt geht.

    Stromkosten hat mein Mann mal auf 3-5€ Monat gerechnet. Bei den derzeitigen Strompreisen wohl eher 5€.

    Am wichtigsten: Probe liegen!
    Es gibt auch Firmen, wo du das ein Wasserbett 3 Monate zuhause testen kannst. Halte ich für sehr sinnvoll!
    Ansonsten liebe ich im Winter die Heizung! Es gibt nichts tolleres, als durchgefroren in ein angewärmtes Bett zu steigen.

  5. #5
    Inaktiv
    Ort
    palingen
    Beiträge
    69
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wasserbett ja oder nein?

    Ich selber besitze leider kein Wasserbett (noch nicht ).
    Aber hab schon des öfteren in einem geschlafen wenn ich mal wo zu Besuch war und ich find es einfach nur herrlich.
    Hab da wirklich immer sehr gut geschlafen und war gut erholt am nächsten Tag.
    Was ich auch ziemlich gut fand an den Betten ist die Temperatur die man einstellen konnte, da ich im Bett meistens immer friere.
    Werd mir irgendwann auch mal eins zulegen.

  6. #6
    Junior Newbie
    Beiträge
    71
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wasserbett ja oder nein?

    Wir haben seit ca. 6 Jahren ein Wassserbett.
    Bis jetzt kein Loch und auch die erste Heizung funktioniert noch einwandfrei.
    Wir sind auch mit dem Wasserbett schon umgezogen.
    Ich finde das Bett Ideal für den Rücken.

  7. #7
    Profi
    Beiträge
    3.195
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wasserbett ja oder nein?

    Wir haben unser Wasserbett jetzt genau 1 Jahr und ich finde es einfach toll! Vorallem immer in ein vorgewärmtes Bett zu steigen - für mich ein Traum!
    dazu haben wir uns vor 4 Monaten noch XXL Bettdecken gekauft - traumhaft!
    Rückenprobleme haben wir beide nicht - nur wenn wir in anderen Betten schlafen ;-) Nen, dazu kann ich nix schreiben.

    lasst Euch gut beraten - wir waren damals glaub 1,5h mit Probeliegen und Beratung beachäftigt - es hat sich gelohnt.

  8. #8
    Sam
    Sam ist offline
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sam
    Alter
    38
    Beiträge
    4.134
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wasserbett ja oder nein?

    @ Nadja: wir hatten wohl ein Loch im Wasserbett, aber an der Seite oder Unterseite. Das komplette Bett stand nämlich unter Wasser, also randhoch gefüllt. Es war weder zu sehen an welcher Matratze das Loch ist, noch an welcher Stelle. Durch das ungemeine Gewicht kann man ja auch nicht mal kurz hochheben und nachschauen. Zum Glück ist kein Wasser auf den Boden gelaufen, aber es war genug Arbeit und Sauerei alles abzubauen. Wie bereits geschrieben, ich würde kein Wasserbett mehr wollen auch wenn es wirklich sehr bequem ist. Aber ich denke es gibt auch genügend andere Betten in denen man bequem liegt, die nicht auslaufen können...

  9. #9
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wasserbett ja oder nein?

    Wir haben unseres seit mittlerweile 7 Jahren und sind nach wie vor sehr zufrieden, es war noch nie was kaputt und auch die Schaumstoffränder sind nach wie vor stabil (sonst gerne mal Schwachstelle bei Softside WB). Unseres ist von belvita (über ebay).
    Mich überzeugt vor allem die Tatsache, dass es keine Probleme mit Milben und ähnlichem Getier gibt, das ja gerne mal in Matratzen wohnt. Die Bezüge für unsere Matratzen sind waschbar und somit ist es wirklich total hygienisch. Mein Mann ist heuschnupfengeplagt und hatte früher grundsätzlich morgens nach dem Aufstehen erstmal Niesanfälle. Seit dem WB ist das vorbei.
    Auch Rückenschmerzen und Co gibt es hier nicht mehr und saubequem und schön warm ist es auch noch. Von mir ein klares PRO WB .

  10. #10
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: Wasserbett ja oder nein?

    ich habe leider kein Wasserbett, mein Mann ist nicht überzeugt, aber eine Leichtwassermatratze.
    Das ist so die "Billigvariante"
    Man hat also eine Matratze mit Schaumstoffrand (ähnlcih wie ein Wasserbett) in dem dann der Wasserkern auch drinliegt und ebenso beheizt wird.
    Über die langlebigkeit von dem Teil kann ich keine Aussage treffen, ich habs erst seit Januar; aber hergeben würde ich es nicht mehr.

    Ich habe nämlich ganz furchtbare Probleme mit dem Rücken (Lendenwirbel und Halswirbel, -Schulter)
    und auch wenn es nicht völlig weg ist (sind immer mal Tag, wie zB heute) daß ich Kreuzweh hab,
    aber im Schnitt ist es erheblich besser geworden.
    Zum einen durch Entspannung durch die Wärme von der beheizbaren Matratze zum anderen, weil das Bett halt auch nachgibt,
    diese eingeschlafene Schulter vom draufliegen, die habe ich nur noch ganz ganz selten wenn ich mit dem Kissen blöd liege (das Kopfkissen ist derzeit mein nächstes und noch größtes Problem)
    Nachteil: ich drehe mich nachts n nicht mehr so oft, denn ich lieg da echt drin wie ein Maikäfer.
    Ich gehöre nun nicht grade zu den Fliegengewichten, d.h. wenn ich da drin liege dann sinkt alles erst mal ein und dann liegt man....
    DRin sitzen ist wirklcih gewohnheitssache... da ist eine herkömliche MAtratze besser
    und ich würde mir immer noch ein richtiges Wasserbett wünschen, da das einfach mehr Volumen (dicker) hat und somit die Verdrängung bestimmt etwas besser geregelt ist.
    Ich mußte auch etwas experimentieren wieviel Wasser da rein kommt, mittlerweile paßt es.

    Die Ränder sind leider schon etwas bauchig geworden, ob ich die Matratze also 10 Jahre haben werde bezweifle ich mal.

    Aber: ich würde sie immer und immer wieder kaufen,
    wahrscheinlich mehr Geld ausgeben und mehr anpassen (war ein Ebay Schnellkauf, weil meine Matratze mich langsam umbrachte und ich ziemlich in der Pampa wohne... ich wollte JETZT wieder schlafen können )
    aber wenn ich morgens aufwache, mein Körper so schön auf dem Wasser schwebt und alles so kuschelig warm ist (nie mehr kalte Füsse!!!)
    dann ist das wirklich schön!

    Ein bischen Angst habe ich nun nur vorm Urlaub... schlafen in einem herkömlichen Bett
    Ich habe meinen Mann ja versucht zum Wasserbett zu überreden und mal mit ihm getauscht...
    Er blubberte unzufrieden in meiner Leichtwassermatratze und ich lag auf seiner Seite auf dieser steinharten Pritsche...
    nach 2 Stunden gaben wir beide auf

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. DJ ja oder nein ?
    Von Dibbi im Forum Musikangelegenheiten
    Antworten: 17

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige