Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: ⫸ Was bei Hausbesichtigung und -kauf beachten?

18.12.2017
  1. #1
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Michaela13
    Ort
    Passau
    Alter
    37
    Beiträge
    1.462
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ Was bei Hausbesichtigung und -kauf beachten?

    Mein Mann hat nun mündlich die Zusage für ein tolles Jobangebot in unserer Heimat bekommen. Natürlich warten wir jetzt noch auf den Arbeitsvertrag, aber es wird wohl zum 1.4. nach Hause gehen *freu*.

    Jetzt hab ich schon ein bischen im Internet nach Häusern gesucht und ein ganz schnuckeliges gefunden. Lage, Größe und die ersten Bilder sind genau so, wie wir es uns vorstellen würden. Da das ganze so kurzfristig ist, werden wir die ersten Wochen (hoffentlich bleibts dabei) bei meinen Schwiegis wohnen.


    Könnte ihr mir viell. Tipps geben, auf was wir bei der Hausbesichtigung und evtl. -kauf alles achten sollten? z.B. Schimmel, ... ?
    Das Haus ist übrigens Baujahr 2000 und momentan noch vermietet.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Happy_M
    Alter
    41
    Beiträge
    4.268
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was bei Hausbesichtigung und -kauf beachten?

    Hallo Michaela,

    erstmal herzlichen Glückwunsch zum Jobangebot!

    Es sind soo viele Punkte. Ich würde dir raten, das Buch der Verbraucherzentrale über den Kauf von gebrauchten Häusern zu lesen. Da stehen sehr viele Aspekte drin. Ich würde unser übrigens Exemplar nicht mehr brauchen...

    Was mir auf den 1. Blick auffällt: Ziehen die Mieter denn bald aus? Sonst kann es schwierig werden...

    Lieben Gruß von Happy

  3. #3
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Michaela13
    Ort
    Passau
    Alter
    37
    Beiträge
    1.462
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was bei Hausbesichtigung und -kauf beachten?

    Hallo Happy,

    so ein Buch ist bei so einer Anschaffung natürlich sinnvoll! Was möchtest du noch dafür haben?

    Die Mieter haben eine 3-Monatige Kündigungsfrist. Heißt zwar, dass es drei Monate länger dauert, aber wenn das Häuschen das richtige ist, wäre das kein Problem.

  4. #4
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Happy_M
    Alter
    41
    Beiträge
    4.268
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was bei Hausbesichtigung und -kauf beachten?

    Ich gucke mal, ob ich es in unserem Umzugschaos finde. O.k.? Es ist wie neu.

    Ohne Juristin zu sein: Habt ihr euch erkundigt, ob ihr die derzeitigen Mieter so leicht wegen Eigenbedarf herausbekommt? Ich will euch keine Angst machen, doch das kann - wenn die Mieter nicht "mitspielen" - sehr, sehr, sehr lange dauern, wie ich gerade im Bekanntenkreise sehe. :?

    edit: Gefunden! Es ist von 2003 und hat u.a. eine Checkliste, wie man Bauschäden und Sanierungsbedarf erkennen kann. Auch für Verhandlungen steht einiges drin. Wie wäre es per Büchersendung für 4€?

    Hast du einen Link zu "eurem" Haus? Nun bin ich neugierig geworden.

    Lieben Gruß von Happy

  5. #5
    aufsteigender Junior Avatar von minni21
    Alter
    38
    Beiträge
    634
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Was bei Hausbesichtigung und -kauf beachten?

    Hallo Michaela,

    wir haben auch ein vermietetes Haus gekauft und vor dem Kauf von den Mietern jedoch gleich schriftlich vereinbart, dass sie innerhalb von 9 Monaten ausziehen. Das ist zwar keine Garantie, dass sie wirklich ausziehen, aber falls sie sich weigern sollten und man u. U. auf Auszug klagen müsste, hat man mit der schriftlichen Vereinbarung wohl bessere Karten (wenn ich das richtig in Erinnerung habe).
    Damit ich jetzt nicht als abgebrühte Hauskäuferin dastehe: unsere ehemaligen Mieter sind nun unsere Nachbarn und wir verstehen uns super. :-)

    Ansonsten muss Euch das Haus in erster Linie von der Zimmereinteilung und Lage her gefallen. Wurde das Haus schon nach den neuen Energieeinsparrichtlinien gebaut? Wie viel Renovierungsbedarf besteht? Besteht ggf. eine Ausbaureserve (man weiß ja nie, wie groß die Familie noch wird... ;-) ).
    Was uns persönlich wichtig war, dass man auch im Alter, wenn man mal nicht mehr so gut auf den Beinen ist, noch gut drin wohnen kann. Sprich, zumindest das Schlafzimmer neben Küche, Bad, Wohnzimmer noch auf einer Ebene zu haben.

    LG und viel Spaß beim Besichtigen,
    Anja

  6. #6
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    8.895
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was bei Hausbesichtigung und -kauf beachten?

    Beim Hauskauf kann es auch wichtig sein, einen Energiepass zu verlangen, um zu sehen, wie hoch der Energieverbrauch ist.
    Soviel ich weiß, muss der mittlerweile bei Hausverkäufen auf Verlangen ausgehändigt - bzw. erstmal von einem neutralen Gutachter erstellt - werden.

    http://www.immobilien-in.de/energiep...-2006-pflicht/

  7. #7
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Michaela13
    Ort
    Passau
    Alter
    37
    Beiträge
    1.462
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was bei Hausbesichtigung und -kauf beachten?

    Danke Anja und Showtime für die Tipps!

    Auf den Energieverbrauch hätte ich bestimmt nicht geachtet und auch dass es mit den momentanen Mietern noch Probleme geben könnte, ist gut zu wissen!

    @ Happy: hab den Überweisungsschein für das Buch schon ausgefüllt und muß ihn nur noch einwerfen!

    Ich hätte mir da gedacht, dass der alte Hauseigentümer den Mietern noch kündigen soll. So hätten wir mit den Mietern nichts zu tun und es würde viell. ein wenig Zeit sparen. Oder ist das so nicht möglich?

  8. #8
    Senior Mitglied Avatar von teddine
    Alter
    37
    Beiträge
    2.004
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was bei Hausbesichtigung und -kauf beachten?

    @Michaela13: Es ist kaum möglich, dass der alte Eigentümer den Mietern kündigt. Du brauchst einen Kündigungsgrund dafür (sonst würden wir ja alle recht schnell auf der Straße stehen ). Ihr hättet einen Grund zum Kündigen: Eigenbedarf, der alte Eigentümer jedoch nicht (Hausverkauf ist kein solcher Grund),
    lg
    teddine

  9. #9
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Happy_M
    Alter
    41
    Beiträge
    4.268
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was bei Hausbesichtigung und -kauf beachten?

    So wie Teddine es geschrieben hat, ist auch mein Wissensstand. Der Alteigentümer kann nicht wegen Verkaufs kündigen. Ihr wegen Eigenbedarf, wobei die Mieter oftmals gut geschützt sind und sich ein Verfahren hinziehen kann.

    Aber ihr könnt den Verkäufer ja mal fragen, ob er mit den Mietern schon gesprochen hat.

  10. #10
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Michaela13
    Ort
    Passau
    Alter
    37
    Beiträge
    1.462
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was bei Hausbesichtigung und -kauf beachten?

    Zitat Zitat von teddine Beitrag anzeigen
    @Michaela13: Es ist kaum möglich, dass der alte Eigentümer den Mietern kündigt. Du brauchst einen Kündigungsgrund dafür (sonst würden wir ja alle recht schnell auf der Straße stehen ). Ihr hättet einen Grund zum Kündigen: Eigenbedarf, der alte Eigentümer jedoch nicht (Hausverkauf ist kein solcher Grund),
    lg
    teddine
    Das wußte ich garnicht - sehr schade!
    Bin ja mal gespannt, wie die Mieter und die Eigentümerin nächste Woche beim Besichtigungstermin so sind. Viell. gibts ja keine Probleme *hoff!*.

    D.h. aber auch, dass der ganze Verkauf über die Bühne gehen muss und wir den Mietern erst anschließend kündigen können oder?

    Wie lange dauert denn so ein Hauskauf mit sämtlichen Ämtern, Notar etc.?

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kauf eines Trockners - was beachten?
    Von Besita im Forum Tipps & Tricks im Haushalt
    Antworten: 35
  2. Was beachten bei Vermietungen
    Von indra im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 6
  3. Welches Navi habt ihr? Was beim Kauf beachten?
    Von salsa im Forum Themen rund um Computer und Handy
    Antworten: 20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige