Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Umfrageergebnis anzeigen: welcher reklamationstyp bist du?

Teilnehmer
32. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ich reklamiere alles.suche direkt nach fehlern u.ich bin hartnäckig

    4 12,50%
  • ich reklamiere, was mir ins auge fällt u.was mich wirklich stört.

    23 71,88%
  • ich überlege ewig, ob ich mit d.fehler leben kann, lasse mich dann aber auch nicht abwimmeln.

    3 9,38%
  • ich traue mich nur selten zu reklamieren, lasse mich aber zu schnell besänftigen.

    2 6,25%
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: ⫸ umfrage: reklamation

11.12.2017
  1. #1
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ umfrage: reklamation

    zu welchem typ käufer gehört ihr denn?
    wie hartnäckig seid ihr, wenns um reklamationen geht?

    ich hatte neulich ein gespräch mit einen befreundeten möbelaufsteller und habe echt mit den ohren geschlackert, als der erzählte, was alles reklamiert werden kann und was da noch an nachlässen (preis) rauszuholen ist.
    ich bin da wohl nicht der typ zu.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: umfrage: reklamation

    Ich habe mal das zweite angekreuzt. Ich hätte keine Lust auf Reklamationsstress, nur um ein paar Euros rauszuholen. Dazu ist mir meine Zeit echt zu schade. Aber wenn mich etwas wirklich stört, dann reklamiere ich auch.

  3. #3
    Vielschreiber Avatar von Juule
    Beiträge
    3.789
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: umfrage: reklamation

    Huhu,

    bei Kleinigkeiten über die ich wegschauen kann hab ich meistens keine Lust den Aufwand zu betreiben, wenn etwas allerdings nicht funktioniert oder kurz nach Kauf schon defekt ist reklamiere ich es.

    Aber generell hatte ich noch nicht oft Pech und bin da nicht so hartnäckig.

    LG,

    Juule

  4. #4
    Profi Avatar von Sunset
    Beiträge
    3.160
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: umfrage: reklamation

    Ich habe Nr. 2 angeklickt. Wenn mich etwas wirklich stört, reklamiere ich es. Über Kleinigkeiten, die mich nicht stören, sehe ich hinweg.

    Zum Glück musste ich aber bisher noch nicht viel reklamieren.

    LG,
    Dani

  5. #5
    Meike
    Gast

    Standard ⫸ AW: umfrage: reklamation

    Ich habe auch das zweite gewählt. Da ich beruflich auch mit Reklamationen zu tun habe, kann ich doch recht hartnäckig sein, was das angeht. Allerdings versuche ich nicht zwanghaft irgendwelche Fehler/Mängel zu finden, nur um den Kaufpreis zu drücken.
    Ich bin generell durchaus der Meinung, dass man seinen Unmut immer kundtun sollte. Letzte Woche habe ich mich bei Mc Donald´s gemeckert, weil das 0,5 l Vanillemilchshake nicht bis zum Eichstrich gefüllt war. Es wurde brav aufgefüllt. Danach hat es mir doppelt so gut geschmeckt

  6. #6
    Überglückliche Mama Avatar von Krümelchen
    Alter
    39
    Beiträge
    4.085
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: umfrage: reklamation

    Ich hab auch für Nr. 2 gestimmt, wenn es was ist, was mich wirklich stört, dann reklamiere ich. Ansonsten seh ich es wie Ellen, nur um ein paar Euro zu sparen, mach ich mir nicht den Streß gezielt nach Fehlern zu suchen. Ich schau halt, wenn ich was kaufe, ob ich nen auffälliegen Fehler finde und frage dann nach, ob das preislich evtl. was zu machen ist.

    LG
    Christine

  7. #7
    Profi Avatar von cocili
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    38
    Beiträge
    2.954
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: umfrage: reklamation

    Für mich müsste es eigentlich eine Kategorie zwischen der ersten und der zweiten Auswahlmöglichkeit geben.

    Nach vielen schlechten Erfahrungen bin ich mittlerweile sehr hartnäckig und reklamiere alle Mängel.
    Allerdings suche ich nur selten absichtlich danach. Es gibt Hersteller / Läden, bei denen ich auf Grund meiner Erfahrungen sehr genau gucke, ob das Teil wirklich ok ist (z. B. H&M, C&A, Haltbarkeit bei Lebensmitteln etc.).
    Ansonsten "suche" ich bei teuren Sachen, die ich mir eigentlich nicht leisten kann, die mir aber dennoch super gut gefallen, nach kleinen Schönheitsfehlern. Dann biete ich an, das Teil, wenn ich wegen des Fehlers einen Nachlass bekomme, großzügigerweise doch zu kaufen - bekomme ich einen angemessenen Nachlass, nehme ich es, bleibt der Preis unverändert, lass ich es bleiben.
    So bin ich letztens an meine schicke neue Handtasche geraten. Da war auf der ansonsten glatten Tasche eine etwa 1-Cent-große aufgeraute Stelle. Dafür gab's immerhin 15% Nachlass und ich konnte guten Gewissens meinem Taschentick fröhnen

    LG Corinna

  8. #8
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: umfrage: reklamation

    Zitat Zitat von Meike Beitrag anzeigen
    Letzte Woche habe ich mich bei Mc Donald´s gemeckert, weil das 0,5 l Vanillemilchshake nicht bis zum Eichstrich gefüllt war. Es wurde brav aufgefüllt. Danach hat es mir doppelt so gut geschmeckt
    auf sowas achte ich gar nicht. ich würde das nicht mitbekommen, es sei denn, der becher wäre nur halb gefüllt.

  9. #9
    Profi Avatar von volkfrau
    Ort
    Dietzenbach
    Beiträge
    3.439
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: umfrage: reklamation

    Ich habe auch fuer Variante 2 gestimmt, allerdings kommt es auch auf den Wert des Gegenstands an.

    Ich habe mal einen Mantel gekauft, nicht ganz billig und da waren so Haekchen zum verschliessen dran wo der Stoff sich abgeloest hat, eigentlich war es okay, aber fuer das Geld kann ich auch 100% erwarten, das habe ich reklamiert und etwas Geld zurueck bekommen. Bei einer 30 Euro Jacke haette ich das nicht gemacht.

    LG

    volkfrau

  10. #10
    becca
    Gast

    Standard ⫸ AW: umfrage: reklamation

    ich hab auch für 2 gestimmt. denn wenn mir etwas ins auge fällt dann stört es mich schon. ich hab keine lust, das etwas neues so offensichtliche fehler hat.

    und wenns mir auffällt, dann fällts auch anderen auf...was mich wohl dann auch stören würde.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tupper Reklamation - Fragen dazu
    Von Tanja75KR im Forum Tipps & Tricks im Haushalt
    Antworten: 15
  2. Reklamation-Gesetzl. Gewährleistung
    Von Löwenmädchen im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 2
  3. Reklamation beim Friseur ?
    Von Daniga im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 8
  4. Reklamation entwickelter Bilder - Upd. 17.1.07
    Von *Mel* im Forum Beratung in Foto(buch) Angelegenheiten
    Antworten: 7
  5. Zu doof zur Handybedienung? UPDATE Reklamation Akku
    Von Jannika im Forum Themen rund um Computer und Handy
    Antworten: 88

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige