Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: ⫸ Umbau-Planungen - Update: 16.06.09

15.12.2017
  1. #1
    Profi Avatar von *lilly*
    Beiträge
    3.343
    Feedback Punkte
    1 (67%)

    Standard ⫸ Umbau-Planungen - Update: 16.06.09

    Hallo Ihr Lieben,

    nachdem wir ja eigentlich erst im Januar 2007 in unsere eigenen 4 Wände eingezogen sind, steht nun der nächste Umbau ins Haus. Vor ca. zwei Jahren waren wir mit dem "kleinen" Umbau also fertig, nun benötigen wir ja noch ein zweites Kinderzimmer und so beginnt die Umgestaltung unserer Wohnung (im Dachgeschoß meines Elternhauses).

    Die Planungen stecken noch in den Kinderschuhen, aber hier möchte ich Euch natürlich gerne über den Verlauf auf dem Laufenden halten.

    Bisher:
    Wir haben hier ja 110qm Wohnfläche, allerdings mit Schrägen, verteilt auf Schlafzimmer, Kinderzimmer, Bad, kleiner Flurbereich, Gäste-WC, Küche, großer Flurbereich, Wohn- und Esszimmer.
    Die Dachschrägen konnten wir vielfach so gut nutzen, indem wir uns Einbauschränke im Schlaf- und Kinderzimmer, sowie dem dazugehörigen
    kleinem Flurbereich haben anfertigen lassen. So mußten wir keine Schränke stellen und gewannen so doch einiges an Raumfläche.

    Geplante Veränderungen - Variante A:
    Nun wird es wohl so werden, das wir im großen Flurbereich, eine Gaube über die gesamte Raumbreite einziehen lassen werden (wenn das dann mit der Baugenehmigung und der Statik auch so hinhaut) um dann dadurch diesen Raum als zukünftige Wohnküche umgestalten zu können.
    Die "alte" Küche wird dann unser Schlafzimmer werden.
    Das bedeutet:
    im neuen Schlafzimmer: alte Fliesen+Tapete entfernen, Wände neu verspachteln und tapezieren, Bodenbelag neu verlegen
    in der neuen Wohnküche:
    Gaube einziehen, Leitungen und Wasseranschluß neu verlegen, Laminat durch Fliesen ersetzen, alte Tapete runter- neu tapezieren nachdem die Gaube fertig drin sitzt, neue Küche kaufen


    Geplante Veränderungen - Variante B:
    Wir würden die Dachschräge im bisherigen Kinderzimmer und dem danebenliegenden kleinen Flurbereich durch eine große Gaube ersetzen. Um hier dann zwei eigenständige Räume zu schaffen, müssten wir allerdings die Bodenfläche vergrößern. Quasi so, als wenn man einen Balkon anbauen würde - kann das schlecht erklären.
    Das bedeutet:
    ...

    Wir lassen uns nun hier zu beiden Varianten, Zeichnungen und Kostenpläne erstellen und hoffen dann die "richtige" Entscheidung zu treffen.
    Halte Euch also auf dem Laufenden, wie es so weitergeht bei uns...


    UPDATE vom 28.02. - siehe Post 10


    Halte Euch auf dem laufenden, wie es bei uns so weitergeht... :-)

    Gruß
    Karen


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Malo24
    Ort
    zu Hause
    Alter
    42
    Beiträge
    4.273
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Umbau-Planungen ...die Zweite....

    Liebe Karen,

    ich wünsche euch, dass sich eure Pläne verwirklichen lassen.

    LG MARION

  3. #3
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Umbau-Planungen ...die Zweite....

    wow da habt ihr aber was vor!!!

  4. #4
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von sabsi0312
    Ort
    Dessau
    Alter
    34
    Beiträge
    5.324
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Umbau-Planungen ...die Zweite....

    Na da bin ich aber auf das endgültige Resultat gespannt. Soll das denn alles noch fertig werden, bis Mini zur Welt kommt?!

  5. #5
    Profi Avatar von *lilly*
    Beiträge
    3.343
    Feedback Punkte
    1 (67%)

    Standard ⫸ AW: Umbau-Planungen ...die Zweite....

    Nein, nicht mehr bis zur Geburt. Das wäre ja was... *lach*

    Nee, zu Anfang schläft die kleine Motte ja bei uns im Zimmer in ihrer Wiege - so sieht zumindest der Plan aus - und daher haben wir noch Zeit mit dem Umbau. Auf "lange Sicht" soll aber jedes Kind halt sein eigenes Zimmer bekommen. :-)

  6. #6
    Senior Mitglied Avatar von Marie
    Alter
    35
    Beiträge
    2.562
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Umbau-Planungen ...die Zweite....

    Hallo Karen,
    das klingt sehr interessant und ich bin gespannt, für welche Variante ihr euch entscheidet.
    Wir stehen gerade auch vor einem Umbau und sind unsicher, ob wir gleich noch das Dachgeschoss mit dazunehmen sollen.
    Hättet ihr denn beim ersten Umbau gedacht, dass der zweite noch nötig sein wird oder seid ihr davon ausgegangen, dass euch der Platz reicht?

    LG
    Uschi

  7. #7
    Profi Avatar von *lilly*
    Beiträge
    3.343
    Feedback Punkte
    1 (67%)

    Standard ⫸ AW: Umbau-Planungen ...die Zweite....

    @Eselchen
    Also beim ersten Umbau haben wir eigentlich so gedacht, das wir mit dem vorhandenen Platz auskommen. Ein Kinderzimmer ist ja vorhanden und eigentlich war das für uns ja auch ausreichend - hätte sich da die kleine Maus nicht als drittes Kind noch eingeschlichen. Also muß nun halt eine erneute Lösung her und da geht an einem Umbau kein Weg dran vorbei.

    Da wir ja im Herbst/Winter die Wohnung hier ausgebaut haben und auch erstmal das Zusammenleben mit meinen Eltern unter einem Dach testen wollten - haben wir einen Umbau, der uns evtl. einen eigenen Eingang von außen direkt ins DG schafft, erstmal noch aufgeschoben.
    Hier hat sich die Praxiserfahrung nun aber so gezeigt, das wir den eigentlich nicht benötigen. Mal schauen, ob wir den noch machen werden oder nicht.
    Aber wir stecken ja gerade erst mittendrin in den neuen Plänen. :-)

  8. #8
    Senior Mitglied Avatar von Marie
    Alter
    35
    Beiträge
    2.562
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Umbau-Planungen ...die Zweite....

    Ihr lebt also auch in einem Mehrgenerationenhaus :-). Schön, wenn es gut klappt und ihr den Außeneingang vielleicht gar nicht benötigt!
    Lasst ihr die Planung von einem Architekten machen? Macht er dann auch eine Kostenplanung?
    Wenn ich dir zu neugierig bin, sag Bescheid ;-)!
    LG

  9. #9
    Profi Avatar von *lilly*
    Beiträge
    3.343
    Feedback Punkte
    1 (67%)

    Standard ⫸ AW: Umbau-Planungen ...die Zweite....

    Kein Problem!


    Also die Planungen vom ersten Umbau haben wir selber, gemeinsam mit meinem Papa gemacht. Aber das war ja auch nicht so schwierig - Wände versetzten, Leitungen verlegen usw.
    Haben viele Grundrissvarianten gezeichnet und uns dann das für uns "machbare" rausgesucht.

    Nun muß aber ein geeigneter Architekt her, denn für eine Dachgaube benötigt man ja auch eine Baugenehmigung. Die Kostenplanung soll er auch für uns machen.
    Mein Papa wird zu unseren jetztigen Ideen einen Arbeitskollegen - Bauingenieur - befragen und wir werden uns nun einen Architekten suchen. Gar nicht so einfach....

    Also Ideen haben wir ja einige - nur was ist dann das beste und auch noch bezahlbar... *lach*
    Bin auch schon sehr auf die ersten Gespräche und Zeichnungen gespannt.

  10. #10
    Profi Avatar von *lilly*
    Beiträge
    3.343
    Feedback Punkte
    1 (67%)

    Standard ⫸ AW: 28.02. Umbau-Planungen ...die Zweite....

    So, wir haben ja mal ein wenig am Grundriss gebastelt und ich stelle mal ein Bild vom Screenshot ein. (mein so ziemlich erster Versuch eines Screenshots...oje)

    Nicht so auf die Wohnzimmer"möbel" achten, konnte dafür nur das vom Programm vorgebene Mobilar nutzen. Die Maße stimmen aber schon mal. Für einen ersten Eindruck reicht es.

    Im ersten Post habe ich auch das Update eingefügt. Kopiere es gleich noch hier rein.
    UPDATE vom 28.02.
    So, nun haben wir schon mal ein paar Informationen zu den oben genannten Varianten gesammelt und so wie es aussieht, haben wir mit Var. A keine Chance: eine Gaube würde uns nicht das bringen, was wir damit erreichen wollen. Es mangelt an ein wenig Grundfläche im entsprechenden Bereich.

    Variante B ist im Moment noch nicht so umsetzbar, da meine Schwester ja noch derzeit genau die Räume unter unserem derzeitigen Schlaf-, Kinder- und Badezimmer bewohnt. Hier besteht also evtl. die Möglichkeit einen Durchbruch zu den Räumen ins EG zu schaffen, anstatt noch Raum anzubauen.

    Nun wurde also nach einer Alternative gegrübelt und da ich ja schon immer von einem offenen Wohn-Essebereich mit offener Küche geträumt habe, haben wir nun die Möglichkeit auf den Grundrissplänen durchgespielt den jetzt bestehenden komplett zu verändern. So würde für uns ein zweites Kinderzimmer in unserem jetzigen Schlafzimmer und noch ein weiteres Zimmer für uns entstehen.

    Das würde zwar bedeuten, das zwei Leichtbauwände inkl. Türen entfernt werden müßten, eine neue Wand inkl. Tür an anderer Stelle eingezogen wird, eine neue Küche her muß (jippieh *lach*) und für unser neues Schlafzimmer ein Einbauschrank vom Tischler gefertigt werden müßte. Klar, neue Tapeten sind dann noch erfolderlich. Aber was die Bodenbeläge angeht, müßte nur zum Teil das bestehende Laminat ergänzt werden (das haben wir sogar noch ausreichend verpackt hier zuhause). Wo die Wände raus müßten, da würden wir dann einfach so optische Dachbalken einsetzen an den beiden Stellen, das würde optisch auch schön was hermachen und "versteckt" so die unterschiedlichen Raumhöhen, die leider geringfügig vorhanden sind.
    Aber es ist schon machbar und auch kostentechnisch eine ganz andere Geschichte. Na, mal abgesehen von der neuen Küche...

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hartan - Umbau zum Sportwagen *Frage*
    Von Anika im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 20
  2. Umbau / Update: Endlich Bilder des neuen Zuhause's
    Von *lilly* im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 59
  3. Entscheidung ist gefallen...die Planungen beginnen...
    Von *lilly* im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige