Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: ⫸ Stromverbrauch am 31.12. notieren!

12.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von Kolibri
    Ort
    Sinsheim
    Alter
    38
    Beiträge
    1.697
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ Stromverbrauch am 31.12. notieren!

    Am Wochenende stand bei uns folgendes in der Zeitung:

    Am 31.12. soll man sich den Stand seines Stromzählers notieren und an den Stromversorger weiterleiten, damit der das bei der kommenden Abrechnung berücksichtigen kann. Denn erst ab 1.1. muss die höhere MwSt. bezahlt werden.
    Bei der Abrechnung dann genau nachprüfen!

    Wir finden diesen Tipp ganz nützlich, alleine hätten wir da nicht dran gedacht...


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Danke, den Tip werde ich gleich mal an meinen Mann weiterleiten. Er liest mit Begeisterung jeden Monat unsere Zähler ab und dokumentiert unsern Verbrauch.

  3. #3
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard

    Leider kommen wir an unsere Zähler garnicht ran, die sind hinter einer Tür verschlossen

  4. #4
    McPom
    Gast

    Standard

    Eli - hat das Stromunternehmen einen Schlüssel? Dann kannst du sie auffordern, pünktlich zum Jahreswechsel den Zähler abzulesen. Oder du bittest den Hausmeister. Einen Anspruch solltest du auf jeden Fall darauf haben, dass der Zähler abgelesen wird.

    Tobias

  5. #5
    Experte Avatar von majana
    Beiträge
    7.490
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    danke für den Tipp! werden wir auf jeden Fall machen!

  6. #6
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard

    Tobi, unser Hausmeister ist so ein ekliger Typ, der hält immer erst die Hand auf *schüttel*, ich werd mal mit Sven reden, wie wir das am geschicktesten lösen, zwischen den Jahren sind wir eh zu Hause.

  7. #7
    McPom
    Gast

    Standard

    Bitte was? Der lässt sich sowas bezahlen? Da wäre ja sofort eine Beschwerde bei der Hausverwaltung fällig!

  8. #8
    Senior Mitglied Avatar von laluna75
    Alter
    42
    Beiträge
    1.653
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    hui, Danke Steffi für den Tipp. Das muß ich gleich notieren.

    Eli, das ist ein Scherz oder, der will extra Zahlung? Der hat doch Lust den Job auch weiter zu machen, oder?

    Ich würd ihm raten, das schnell ganz fleissig zu öffnen ansonsten kriegt die Hausverwaltung den Hint, das da schleunigst ein neuer Hausmeister benötigt wird!

    was es alles gibt

    lg

  9. #9
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard

    Der hält allgemein gern die Hand auf (auch Trinkgeld genannt), damit er auch mal schnell vorbei kommt (im Notfall, aber bisher ist der nicht eingetreten bzw. wir konnten uns selbsthelfen) und ich gebe nun mal nicht jedes Mal was. Nur weil er ne Schraube anzieht, muss er kein Geld bekommen.

    Aber ich will den gar nicht in der Wohnung haben, zwischen den Jahren hat er hoffentlich frei, die Vertretung ist ganz umgänglich, den würden wir dann fragen.

    Ich find den einfach nur schmierig, seit der mir kurz nach unserem Einzug im Sommer fast ins Dekoltee gefallen ist (wie war das mit dem in die Augen gucken) meide ich ihn und dann muss auch Sven ran, wenn wirklich mal was ist.

  10. #10
    aufsteigendes Mitglied Avatar von SpeedyGonzales
    Ort
    Südschwarzwald
    Alter
    45
    Beiträge
    1.247
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Wir haben heute von unserem Stromlieferant einen Brief bekommen, wir sollten den Strom am 31.12. noch ablesen, und innerhalb der 1. 2 Januarwochen eben den Verbrauch mitteilen.

    Wäre doch eigentlich viel sinnvoller, den Verbrauch dann erst am 13.01. abzulesen, oder?

    *grübel*
    Murmelchen

Ähnliche Themen

  1. Stromverbrauch einer alten Frau
    Von Marina im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 18
  2. Stromverbrauch - Wie hoch ist Eure Jahresabrechnung?
    Von Grisu im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige