Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 42

Thema: ⫸ streitthema. wäschetrockner

16.12.2017
  1. #1
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ streitthema. wäschetrockner

    hallo
    einige von euch haben ja einen wäschetrockner. musst ihr da irgendwie drum "kämpfen"?
    in letzter zeit kommt das thema wäschetrockner oft auf. die meisten frauen, die ich kenne, würden so gerne so ein gerät haben. haben aber nur keinen trockner, weil die männer dagegen sind und einen trockner als luxus sehen, der unheimlich strom frist. mich wunderts doch. meiner hat den geist aufgegeben und demnächst kommt ein neuer. mein mann weiß, was wäsche machen (hängen, bügeln, legen) für 4 bald 5leute heißt.
    die männer im freundeskreis sind fast schon schockiert, weil ja ihre frauen dann auch einen wollen. wie kann mein mann das nur zulassen?


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: streitthema. wäschetrockner

    Bei uns war es eher umgekehrt. Mein Mann wollte unbedingt immer einen und ich war der Meinung so was brauchen wir nicht. Als ich schwanger wurde hatte ich nicht mehr viel zu melden, mein Mann und mein Schwiegervater waren sich einig, dass die ganzen Babyklamotten auf jeden Fall in den Trockner müssen um schön flauschig und schnell wieder einsatzbereit zu sein. Mittlerweile möchte ich ihn nicht mehr missen. Kurz vor Justus Geburt ging das Teil kaputt und sowohl für mich als auch für meinen Mann hatte die Trocknerreparatur oberste Priorität ;-)

  3. #3
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Michaela13
    Ort
    Passau
    Alter
    37
    Beiträge
    1.462
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: streitthema. wäschetrockner

    Ich brauche meinen Trockner, ohne gehts fast nicht. Ich wasch immer einen Tag durch (wie heute 5 Maschinen) und wo sollte ich die ganze Wäsche aufhängen, ohne Trockner?!

    Mein Mann wäre da nie dagegen gewesen. Er ist der Meinung, was ich für den Haushalt brauche, kaufen wir. Ich sag ja auch nix, wenn er nen Kompressor oder so "braucht"

  4. #4
    Vielschreiber Avatar von Juule
    Beiträge
    3.789
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: streitthema. wäschetrockner

    Huhu,

    über was man sich alles so streiten kann...?)

    Wir haben eh ein Kombigerät, dass ich zu zweit ausser bei Handtüchern nicht wirklich genutzt habe. Aber beim Waschen der ganzen Babysachen merke ich schon, wie praktisch so ein Ding ist. Dreckig rein, sauber und trocken wieder raus.

    Neee, Streitthema wäre sowas bei uns nicht.

  5. #5
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: streitthema. wäschetrockner

    Da gibts keine Diskussion!

    Ansonsten könnte er ja die Wäsche aufhängen!!

    Ich habe meinen Trockner vor über 9 Jahren von meinen Eltern, Oma und ihm zu Weihnachten bekommen, weil ich es damals schon ätzend fand, wäsche auszuhängen und so steife und harte Handtücher zu haben!

    Also da würde ich echt nen Aufstand machen, genau wie beim Geschirrspüler!

    LG Melli

  6. #6
    Experte Avatar von *Mel*
    Alter
    38
    Beiträge
    7.920
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: streitthema. wäschetrockner

    Also mein Mann gehört nicht zu dieser Fraktion. Sicher braucht Strom, aber wieviele Wäscheleinen bräuchten wir, wenn wir keinen hätten??!!

    Wenn mein Mann mir so käme würde ich ihn mal ein paar Tage die Wäsche machen lassen.

    Ich liebe es, die Handtücher, Bettwäsche und Socken sofort nach dem Waschen zu trocknen. Dann ist wenigstens alles gleich weg! Ich denke im Sommer geht es auch ohne, aber im Winter kann ich auf den Trockner nicht verzichten und wir sind nur zu dritt!

    LG, Mel

  7. #7
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: streitthema. wäschetrockner

    Also bei uns war das auch kein Thema.

    Wo mein Mann sich schon mal aufgeregt hat, wenn ich im Sommer mal den Trockner angestellt habe, weil ich morgens zu spät aus dem Bett kam um die Wäsche raus zu hängen (hat er ja auch recht).

    Aber ansonsten wäre es ohne schon ein Problem.

  8. #8
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: streitthema. wäschetrockner

    Zitat Zitat von *Mel* Beitrag anzeigen

    Wenn mein Mann mir so käme würde ich ihn mal ein paar Tage die Wäsche machen lassen.
    Meiner MACHT die Wäsche und war somit natürlich absolut einsichtig . Wir waschen bislang eigentlich auch immer samstag komplett alles von der Woche, das ginge ja auch ohne Trockner gar nicht.

  9. #9
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: streitthema. wäschetrockner

    Lustig, in was sich manche Männer so einzumischen meinen...

    Also wir haben jetzt seit Montag einen und die beiden ersten Ladungen sind schon getrocknet *freu* Das ist soooo super schön! Also ich bin froh, dass wir ihn jetzt haben!

    Fachfrage:

    Kann man eigentlich auch Jeans im Trockner trocknen? Oder was geht gar nicht? Ich habe gerade nicht den Nerv dazu mir jedes einzelne Kleidungsstück anzusehen.

  10. #10
    Senior Mitglied Avatar von sockenvertilger
    Alter
    35
    Beiträge
    2.262
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: streitthema. wäschetrockner

    Hallo,

    also ich liebe meinen Trockner und weiß gar nicht, wei ich das vorher bewältigt hab. Bei uns imHaus gibt es keinen Waschkeller, also muß alles inder Wohnung oder im Sommer draußen getrocknet werden. Aber im herbst/ Winter war es echt immer eine Qual, bis die Wäsche trocken war. Das hat schon manchmal zwei, drei Tage gedauert. Da hatte mein Liebster also gar nichts gegen inzuwenden, als ich sagte, ich will nen Trockner haben.

    Liebe Grüße
    <><socke<><

Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Streitthema Hobby?!
    Von Mella-h im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 30
  2. Was kommt bei euch in den Wäschetrockner rein?
    Von Besita im Forum Tipps & Tricks im Haushalt
    Antworten: 37
  3. Privileg Wäschetrockner?
    Von *Mel* im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 16
  4. Antworten: 9
  5. Welchen Wäschetrockner kaufen?
    Von Zebra im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 8

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige