Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 4 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 42

Thema: ⫸ streitthema. wäschetrockner

16.12.2017
  1. #31
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: streitthema. wäschetrockner

    Das Argument mit dem Strom habe ich schon öfter gehört. Dann sollten diese Männer aber auch hingehen und sämtliche Geräte nicht mehr im Stand-by-Modus betreiben, der frißt nämlich auch Strom ohne Ende.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #32
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: streitthema. wäschetrockner

    Hey, und nur noch nass rasieren, der elektrische kostet zu viel Strom!

  3. #33
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: streitthema. wäschetrockner

    Ja und der Kühlschrank erst!

    Ich persönlich brauche ja auch keinen Wäschetrockner, ich hätte keinen Platz, um den aufzustellen, und den Strom spare ich mir auch gerne. ABER wenn man echt so viel Wäsche hat, das man meint, es nicht ohne zu schaffen, dann muss man doch was unternehmen. Zum Beispiel wenigstens die Hälfte der Wäscheverantwortung an den Ehemann abgeben, der frisst auch keinen Strom.

    Ich hätte echt keine Lust, da einen monatelangen Kampf draus zu machen. Entweder, man will so ein Ding haben, oder man arrangiert sich anders. Aber ständig mit meinem mann drüber zu diskutieren, der sich selbst nicht um die Wäsche kümmert und die Notwendigkeit der Anschaffung überhaupt nicht beurteilen kann, wäre mir echt zu blöd.

  4. #34
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Happy_M
    Alter
    41
    Beiträge
    4.268
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: streitthema. wäschetrockner

    Das ist nicht dein Ernst, Nicki, oder? Da geht mein Blutdruck von alleine in die Höhe!

    So ein Gerät würde ich mir von meinem Mann nie verbieten lassen, solange ich die Wäsche mache. Dass der Preis dem jeweiligen Budget angepaßt wird, ist natürlich klar. Doch vollkommen untersagen kommt mir absolut mittelalterlich vor! Vor allem solange die MÄnner freie Hand bei "ihren" Anschaffungen haben.

    Für 2 Personen fand ich es bislang auch nicht nötig. Aber nun... Unser Trockner kommt nächste Woche. Sogar gleich eine neue Waschmaschine dazu, damit es besser paßt (und die sauberer als unsere Siemens wäscht). Nach ausführlichen Studien von Stiftung Marentest und Stiftung Warentest kann ich dir uneingeschränkt zu den Young-Vision-Modellen von Miele raten, die derzeit als Sondermodelle auf dem Markt sind.

    Lieben Gruß von Mappy

  5. #35
    Vielschreiber Avatar von hase
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.714
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: streitthema. wäschetrockner

    Wir haben auch unseren ersten Trockner und dazu eine neue Waschmaschine, beides läuft fast täglich, seit Victor da ist. Streit gabs da keinen, wir fanden einen Trockner bislang beide unnötig und jetzt dagegen sehr nötig, und wir freuen uns auch beide drüber.

    Leider habe ich heute die einzige Jeans meines Mannes in den Trockner gesteckt... naja. Ich übe noch. Er hat sich im Netz eine neue bestellt.

    Liebe Grüße
    Anja

  6. #36
    Junior Mitglied Avatar von Akki
    Beiträge
    375
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: streitthema. wäschetrockner

    Hi!
    Einen Trockner haben wir nicht, da auch kein Platz dafür da wäre (was lächerlich klingt, wenn man das Haus kennt, in dem wir wohnen. Aber so ein Ding kann man ja nicht einfach irgendwohin stellen). Bisher vermisse ich ihn auch nicht, was sich aber durchaus mal ändern kann. Dann wird eben ein Trockner angeschafft. Mein Mann wäre der letzte, der sich querstellt, denn er macht es sich im Haushalt gern so bequem wie möglich. Seine Aussage zu (mehr oder weniger) notwendigen Anschaffungen ist immer: "wozu arbeiten wir denn"

    Außerdem betrachte ich derartige Anschaffungen wie Haushaltsgegenstände oder Möbel als gemeinsame Anschaffung, nicht als eine für denjenigen, der ihn hauptsächlich nutzt. Wenn also mein Mann mir beispielsweise ein Bügeleisen zum Geburtstag schenken würde, dann wäre hier Achterbahn.

    Genauso könnte ich ausflippen, wenn ich von Nickis Freundinnen, bzw. deren Männern lese. Sich selbst zum Privatvergnügen jede Menge SChnickschnack kaufen, aber die Anschaffung eines notwendigen Haushaltsgeräts verweigern! Vielleicht ist ein Wasch-Streik ein geeignetes Argument....

    Lg, Akki

  7. #37
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: streitthema. wäschetrockner

    So langsam kriege ich Angst. Wir haben wirklich keinen Platz für einen Trockner und wollen aus dieser Wohnung eigentlich erst raus, wenn wir ein Kind haben, das mit Laufen anfängt. Aber wenn man mit Kind einen Trockner braucht... ?) Naja, kommt Zeit, kommt Rat.

  8. #38
    Senior Mitglied Avatar von jumi
    Beiträge
    2.824
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: streitthema. wäschetrockner

    Zitat Zitat von Ellen Beitrag anzeigen
    So langsam kriege ich Angst. Wir haben wirklich keinen Platz für einen Trockner und wollen aus dieser Wohnung eigentlich erst raus, wenn wir ein Kind haben, das mit Laufen anfängt. Aber wenn man mit Kind einen Trockner braucht... ?) Naja, kommt Zeit, kommt Rat.
    Wir haben ein nun 2 Jähriges Kind und haben auch keinen Trockner. Zur Not würde er noch irgendwohin passen, aber wirklich vermisst habe ich den nur ganz selten. Und wir wollen auch noch mind. 1 1/2 Jahre in der Wohnung wohnen und haben ja bald 2 Kleine da. Es geht also alles. BRAUCHEN tut man den nicht zwngsläufig, früher ging es ja auch ohne.
    Allerdings bin auch jemand, der das Kind nicht 3mal täglich umzieht, weil ein kleiner Kleckerfleck auf dem Pulli ist.
    Es gibt einige Situationen, wo es wirklich nett ist (z.B. beim Waschen / Trocknen von vollgek....Schlafsäcken, da hat man ja nicht sooo viele), aber der Leidensdruck war bisher nicht groß genug (bei uns )
    LG;
    Jumi

  9. #39
    Vielschreiber Avatar von hase
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.714
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: streitthema. wäschetrockner

    Zitat Zitat von Ellen Beitrag anzeigen
    So langsam kriege ich Angst. Wir haben wirklich keinen Platz für einen Trockner und wollen aus dieser Wohnung eigentlich erst raus, wenn wir ein Kind haben, das mit Laufen anfängt. Aber wenn man mit Kind einen Trockner braucht... ?) Naja, kommt Zeit, kommt Rat.
    Ach, Hilfe, Ellen, natürlich geht es auch ohne Trockner! Ich habe pro Größe nur immer zwei, drei Strampler für Victor und nur einen Schlafsack, da wasche ich häufiger mal, und trockne die Sachen dann auch im Trockner. Aber wenn der Schlafsack morgens mal durchgepinkelt ist, kann der ja auch auf einer Heizung bis Abends wieder trocken werden. Ich kenne genug Freundinnen, die Kind ohne Trockner großziehen, und wenn wir nicht neuerdings unseren phänomenalen Hauswirtschaftsraum hätten, gäbe es bei uns auch keinen.

  10. #40
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: streitthema. wäschetrockner

    @ellen. es geht ganz klar auch ohne! es ist für mich bequemer mit trockner. darum will ich auch nicht mehr ohne sein,

Seite 4 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Streitthema Hobby?!
    Von Mella-h im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 30
  2. Was kommt bei euch in den Wäschetrockner rein?
    Von Besita im Forum Tipps & Tricks im Haushalt
    Antworten: 37
  3. Privileg Wäschetrockner?
    Von *Mel* im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 16
  4. Antworten: 9
  5. Welchen Wäschetrockner kaufen?
    Von Zebra im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 8

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige