Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 12 von 15 ErsteErste ... 2 8 9 10 11 12 13 14 15 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 149

Thema: ⫸ Stefanies Umzug - edit: Ein Fotorundgang unrenoviert

11.12.2017
  1. #111
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.703
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stefanies Umzug - edit: verschiedene Küchenpläne S.5

    Zitat Zitat von tara Beitrag anzeigen
    Uns wollten man unbedingt auch den Kühlschrank an der anderen Ecke "einreden",
    die Küche hätte so auch schöner ausgesehen,
    aber:
    ich hätte für alles!
    weg von der Arbeitsfläche AN den Küchschrank gemußt und wieder zurücklaufen (in deinem Fall ander Kochinsel vorbei...) an die Arbeitsfläche, wo man die zutaten ja idR zusammenmatscht

    Unterschätze die "zwei Eier, mist, doch noch eins mehr, die Milch, den Käse und irgendwo muß noch senf sein, wo ist das Gemüse für rein?" nicht...
    jedesmal laufen...
    da ist es ein Unterschied ob man durch die ganze Küche in der Länge oder Breite läuft oder ob man sich einfach nur umdreht oder einen Schritt zur Seite macht.
    Danke für den Hinweis.

    Da sind wir jedoch schon weiter. Der Kühlschrank wurde von mir so platziert und ich bin mittlerweile 3! Küchengeschäfte abgelaufen und habe mir alle negativen Kriterien desshalb geben lassen. Ich will den Kühlschrank dort haben und ich denke, dass es nicht zu viel Weg ist und mit meinem Kochverhalten gut harmoniert.

    Grüsse Stefanie


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #112
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.703
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stefanies Umzug - edit: verschiedene Küchenpläne S.5

    Zitat Zitat von tara Beitrag anzeigen
    hmmm mit dem perspektivischen Bild kann ich auch die Platzverhältnisse nicht richtig einschätzen -
    im ersten Eindruck überlege ich halt, ob n icht sehr viel Platz durch die Kochinsel verloren geht -
    ob es euch etwas bringen würde, die statt der Kochinsel eine verlängerte Seite" bom Fenster her kommen zu lassen, so daß die Insel quasi nen halben Meter weiter richtung Fenster steht?
    (versteht eine was ich meine ) also sozusagen ein liegendes nach rechts offenes U als Küche (oder ein E ohne Mittelstrich)

    Ich verstehe was du meinst. Durch den Schnitt des Raumes ist das aber dann eine schlechtere Lösung. Dann wirds wirklich eng und unbequem.
    Die Insel raubt am wenigsten Platz und integriert sich gut.
    Und ich habe eine wohnliche Küche.


    Mach dir Gedanken ob du die SPüle nicht einen Tick weiter nach links möchstest und dafür die Spülmaschine in Brusthöhe haben möchtest.
    Du bückst dich täglich nach der Spülmaschine, aber nicht täglich nach dem Backofen
    Wenn der Backofen oben bleibt, dann achte drauf keinen "Backwagen" als Auszug zu haben, versuche sonst dort mal was heisses raus zu holen.

    Die Spülmaschine will ich unten haben. Denn ich räume lieber von unten anstatt von vorne/seite ein. Außerdem gefällt mir diese Halbhöhe dann nicht.
    Mein Backofen - wir haben alle Geräte schon und werden keine neuen Geräte kaufen - hat den Hideauszug. D.h. die Tür verschwindet komplett und ich kann supi von vorne arbeiten ohne dass irgendwas stört. Der Backofen !muss! in Sichthöhe. Das war ja u.a. eines der zwei Musskriterien welche ich haben möchte. Ich brauche den nämlich sehr oft. (Backen, Kochen, Plätzchen, Brot, Kuchen, Pommes, Auflauf, usw. grins)


    Wo ist der Kühlschrank?
    Den Kühlschrank brauchst du bei der Essenszubereitung oft, weil dort viele Sachen drin sind,
    Wenn der so weit weg von Deiner Arbeitsplatte steht, hast du ständig Wege in deiner Küche zurück zu legen.

    Gehe im Geiste Deine Arbeitsgänge durch,
    Kartoffelschälen, Gemüse putzen, Eier aufschlagen...
    und überlege im einzelnen, sorgfältig, welchen Weg mußt du zurücklegen
    denke dabei nicht, "ach die drei Meter sind nicht so schlimm"
    denk dran daß du die täglich dann mehrfach läufst.
    Die Küche muß für deine individuelle Arbeitsweise passen und nicht nur schuck aussehen.

    Danke nochmals schon getan.


    Wenn deine ganzen "maschinen" draussen stehen
    Kaffeemaschine, Küchenmaschine, Toaster, Brotbackautomat? Entsafter? Wassersprudler, Brotmaschine usw (keine Ahnung was du alles hast)
    reicht Dir dann die vorhandene Arbeitsfläche bequem.
    Wenn du jetzt schon sagst, "ach da muß ich das und das halt schieben"
    dann hast du zu wenig Fläche.

    Wir haben nicht sooo viel draußen. Die meisten Geräte - welche nicht oft gebraucht werden - sind im Küchenschrank im Esszimmer untergebracht.
    Wir werden die Doppelte Arbeitsfläche haben und ich habe ein Backbrett - made by Opa - welches perfekt über meine 80cm Ceranfeld passt und dann immer von mir zum Plätzchenbacken usw. genutzt wird.

    Verlgieche den Schrankinhalt mit dem den du jetzt hast.
    Bringst du alle deine Töpfe Pfannen etc in der neuen Küche unter und ist dann noch ein wenig Platz?
    Wenn ja, ist sie groß genug,
    wenn du denkst "mit schieben und packen" muß die küche umgeplant werden.

    Den Vergleich habe ich anstellen müssen - da ich ein sehr korrekten Mann habe.
    Der Platz ist dann sogar seeehhhr viel, da ich ja im Halbhochschrank die komplette Ecke und in der Insel Apotekerschrank, extra tiefe Schubläden, usw. habe.
    Hab schon gemeint, wir müssen noch mal heiraten, weil wir nochmal Geschirr brauchen bei dem Platz. Aber ist ja für eine 5Kopffamilie geplant.

    Die Ecke hinten links wo die Kaffeemaschine steht,
    der Schrakn - hat der eine Klappe? eine Tür, eine Jalousie oder ist er überhaupt zu öffnen?
    Mit einem Rolladen wäre er perfekt,
    bei einer Klappe oder Tür kannst du die Arbeitsfläche davor nicht nutzen, weil du ständig was wegräumen mußt.

    Dort ist nur eine Blende, da dahinter Nierenauszüge stecken. Die werden von einer anderen Seite geöffnet.


    Da ich die Platzverhältnisse nicht kenne, kann ich schlecht sagen
    das ist gut oder schlecht,
    aber das waren zB Gedanken, die mir meine Schwägerin bei der Küchenplanung mit auf den Weg gegeben hat
    und bei manchen Dingen war ich echt platt...
    Ganz lieben Dank für deine Anregungen.

    LG
    Stefanie

  3. #113
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stefanies Umzug - edit: unsere Küche - freu S.5

    Irgendwie sieht mir die Ecke hinten links auch ein bisschen "verschwendet" aus. Habt ihr da keinen Eckschrank drin? Ich weiß, die Dinger sind sauteuer, aber sowas von Gold wert stauraummäßig. Ich habe meine sämtlichen Töpfe und Pfannen + Wok + Küchensiebe in dem Eckschrank-Karusell stehen, und zwar ohne stapeln usw. Ich würde nie mehr eine Küche "ohne" planen.

  4. #114
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von fluffi79
    Alter
    38
    Beiträge
    5.011
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stefanies Umzug - edit: unsere Küche - freu S.5

    Die Möbel an sich gefallen mir sehr gut und auch die Kochinsel finde ich super. Aber für mich fehlt hier definitiv jede Menge Stauraum.

  5. #115
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.703
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stefanies Umzug - edit: unsere Küche - freu S.5

    Wie schon mal gesagt, ist in der Ecke ein Eckschank in Semihöhe. D.h. vorne Blende, dahinter Nierenschrank mit Komplettauszügen.

    LG
    Stefanie

  6. #116
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: Stefanies Umzug - edit: unsere Küche - freu S.5

    Eckschrankkarusell ist aber auch super Platzverschwendung. Hat man uns erklärt.

    Ich habe damals bei der Küchenplaung so einen tollen Eckschrank bekommen den Man herauszieht und dann umklappt. Wenn die tür umgeklappt ist, kommt weitere quadratische Abstellkörbe zum Vorschein.
    Puh... verstanden... neee, oder... weiß jetzt grad aber nicht, wie ich das beschreiben soll.


    Ich geh mal auf die Suche, ob ich Bilder finde.


    Lg Dany

  7. #117
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: Stefanies Umzug - edit: unsere Küche - freu S.5


  8. #118
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.703
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stefanies Umzug - edit: unsere Küche - freu S.5

    Damit man sich das besser vorstellen kann.

  9. #119
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stefanies Umzug - edit: unsere Küche - freu S.5

    Du sorry, ich hatte jetzt nicht den ganzen Thread nochmal studiert, sondern nur die Grafik betrachtet. Da sah es halt nicht danach aus.

    Zitat Zitat von Stefanie Beitrag anzeigen
    Wie schon mal gesagt, ist in der Ecke ein Eckschank in Semihöhe. D.h. vorne Blende, dahinter Nierenschrank mit Komplettauszügen.
    Und was auch immer ein "Nierenschrank mit Komplettauszügen" ist, es klingt nach Stauraum, und das ist immer gut .

  10. #120
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.703
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Stefanies Umzug - edit: unsere Küche - freu S.5

    Dany, das ist kein Karusell. Das finde ich auch das das im Vergleich dazu Platzverschwendung ist.
    Desshab die noch bessere Lösung als die von dir vorgestellten Auszugskörpe. Nierenförmige Vollauszüge welche jedes an einem Arm komplett vor die Küche gefahren werden können.
    Plaaaaatttttzzz ohne Ende - da passt sogar meine Grosse Rössleschüssel ganz hinten ins Eck.

    LG
    Stefanie

Seite 12 von 15 ErsteErste ... 2 8 9 10 11 12 13 14 15 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was kostet ein Umzug? (wenn ihn eine Firma übernimmt)
    Von maja.77 im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 14
  2. Umzug in mein neues Leben-Umzug am 18.7.
    Von Molly25 im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 76
  3. Umzug
    Von kirsche im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 1
  4. ein paar bilder aus Island EDIT: mehr bilder
    Von Akki im Forum Flitterwochen
    Antworten: 19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige