Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: ⫸ Steckdosen in der Küche

12.12.2017
  1. #1
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ Steckdosen in der Küche

    wir haben die Absicht in der Küche keinen Fliesenspiegel zu machen sondern eine Glasplatte...
    Kostengünstig sind die am ehesten wenn die an die Wang geklebt werden (also kein großes Bohr und Schraub tamtam)
    nur grübeln wir bisher die ganze Zeit erfolglos darüber nach,
    wie und wohin die Steckdosen dann sollen (die wir zahlreich geplant haben)

    Oberhalb der Glasplatte stellen wir uns unpraktisch voir, da dann das ganze Gekabels da hängt, aber wo sonst?

    Schneidet ihr Löche in die Glasplatten oder wie ist das bei euch gelöst?


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard

    mmh schwierige frage die ich dir auch leider nicht beantworten kann
    reinschneiden stell ich mir recht kompliziert vor alles andere sieht aber bestimmt komisch aus
    wir machen ja auch keinen fliesenspiegel allerdings überall einfach latexfarbe an die wand
    ist die günstigste und einfachste lösung für uns

  3. #3
    Experte Avatar von n8eulchen
    Beiträge
    7.363
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Ich schätze schon, dass die Steckdosen ausgeschnitten werden und ich glaube dass es auch nicht so schlecht aussieht. Es sind ja Abdeckungen dran und da gibt es auch sicher schöne die zur Glasplatte passen.
    Allerdings würde ich nie eine Glasplatte machen - auch wenns optisch sicher super aussieht, aber mich würde das Blankpolieren nach jedem Kochen nerven. Bei Fliesen wischt man einfach drüber und fertig.

  4. #4
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard

    Hi Tara,

    wie wäre es wenn ihr versucht die unter die Schränke zu bauen. Ich kenne es teilweise das man einen Verteiler mit (keine Ahnung) 3 Steckdosen auf die Unterseite des Schrankes schraubt, vielleicht geht das ja auch mit richtigen Steckdosen. *keinenschimmerhab*

    Ansonsten für Dosen an die ihr nicht immer müsst (Kühlschrank, Waschmaschine usw.) hinter den Unterschränken verstecken mit ner Aussparung in der Wand, um an den Stecker mal ziehen zu können.

    Ansonsten würde ich die Aussparungen aus dem Glas ausschneiden und dann auch klare Steckdosen nehmen, damit die nicht so auffallen.

    Viele Grüße Eli

  5. #5
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard

    @Linchen: kannst du mir nähere Infos zu der Latexfarbe geben? Wir wollen nämlich keine Fliesen, aber Glas ist halt doch ganz schön viel Putzerei. Kann man die Farbe dann genauso abwischen?

    Bei den Steckdosen würde ich wirklich entweder von unten her in die Arbeitsplatte ganz am Rand einbauen mit ner Abdeckung drauf. So dass du quasi den Stecker von oben reinsteckst. Weiß halt aber nicht wie das ist, wenn da Wasser rankommt :shock: Oder aber wirklich ein enspr.Loch in die Glasplatte schneiden.

    Andrea

  6. #6
    Senior Mitglied Avatar von Shallymar
    Ort
    Baden-Württemberg
    Alter
    38
    Beiträge
    2.573
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ich würde an eurer Stelle einfach mal mit dem Glaser und dem Elektriker reden, die haben meistens dann doch die besten Ideen. Ich würde sie aber wahrscheinlich auch wie gewohnt an die Wand machen und eben das Glas ausschneiden.
    Bei uns haben wir alles mit einem glatten, abwaschbaren Putz machen lassen, da ich auch absolut kein Freund von Fliesen bin.

    Ich drück euch die Daumen, dass ihr da eine gute Lösung finden werdet.

    Liebe Grüße Nicole

  7. #7
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard

    @andrea
    es ist ganz einfache, etwas teurere Fabre aus dem Baumarkt und sie ist super einfach aufzutragen, wie normale frabe
    Man kann einfach drüber wischen, farbne bleibt erhalten und wenn man mal irgendwann lust auf ne neue farbe hat einfach umstreichen
    ist voll im kommen und wirklich geeignet für küche und auch bad

  8. #8
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard

    Vielen Dank für die Info. Denn das wäre ja echt DIE Alternative für uns.

    Andrea

  9. #9
    Fee
    Fee ist offline
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Fee
    Beiträge
    3.959
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Also ich würde es auch so machen, dass die Steckdosen an die Unterseite der Hängeschränke gemacht werden, oder in die Arbeitsplatte eingelassen werden, da solltet ihr dann aber welche mit ner wasserdichten Klappe nehmen....

    LG Fee

  10. #10
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Happy_M
    Alter
    41
    Beiträge
    4.268
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Gute Frage, Tara! Darauf kann ich dir leider keine Antwort geben, da bei uns nur hinterm dem Herd die Glasplatte sein soll.

    Doch eine wichtige Info für die anderen Häuslebauer:
    Der Gutachter hat gesagt, dass man auf keinen Fall die Wände im ersten Jahr mit Latexfarbe streichen darf, da sie sonst nicht atmen können und Schimmel entsteht!!!

    Noch eine Idee:
    Unser Küchenstudio hat uns darüber hinaus zu alufarbenen Steckdosen geraten, da weiß in der Küche wohl schnell gelblich werden soll.

    Liebe Grüße von Happy_M

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geschenke aus der Küche
    Von Penelope im Forum Rund ums Essen - kulinarische Tipps von und für Frauen
    Antworten: 644
  2. ...statt Fliesenspiegel in der Küche...
    Von volkfrau im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 27
  3. Parkett in der Küche?
    Von majana im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 24
  4. Lieblingsgerüche in der Küche
    Von sockenvertilger im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige