Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Ergebnis 31 bis 39 von 39

Thema: ⫸ Sport und der Hunger danach...

16.12.2017
  1. #31
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sport und der Hunger danach...

    Zitat Zitat von magali79 Beitrag anzeigen
    Abnehmen oder Ausdauersport betreiben ist ein Unterschied...
    Das stimmt natürlich! Ausdauersport (allein) ist ja auch nicht das Nonplusultra zum Abnehmen.

    Ich denke nur, wer wirklich dauerhaft abnehmen und nicht nur einen Monat lang in den neuen Bikini passen will, sollte sich gut überlegen, ob er mit dem Sport nur Kalorien verbrennen oder auch einen wirklichen Trainingseffekt erzielen will. Sonst könnte er ja auch einfach nur weniger essen.

    Für mich persönlich steht neben dem großen Spaß, den ich am Sport habe, im Vordergrund, dass ich allgemein fit sein und Leistung bringen möchte. Dadurch baue ich Muskeln auf (nicht in einem Monat, aber nach einem Jahr ernsthaftem Krafttraining merke ich das jetzt deutlich) und steigere meinen Grundumsatz - und darauf kommt es beim dauerhaften Abnehmen ja schließlich auch an. Mein Körpergefühl hat sich durch den vielen Sport geändert und ich gehe umsichtiger mit meinem Körper um - und dazu gehört auch, dass ich mehr drauf achte, was ich esse.

    Wo man aufpassen muss: Der Körper kann nie allein aus Fettdepots Energie gewinnen. Einen Teil seiner Energie stellt er immer auch aus Kohlenhydraten bereit. Wenn man die Glykogenvorräte ganz aufgebraucht hat, was nach einer halben Stunde Walking nicht der Fall ist, nach zwei Stunden anstregendem Sport aber schon sein kann, kurbelt der Körper nicht die "Fettverbrennung" an, sondern er schraubt den Stoffwechsel runter. Ich bin kein Ernährungsexperte und kann letztendlich nicht beurteilen, ob an dem Rat "keine Kohlenhydrate nach dem Sport, wenn man abnehmen will" etwas dran ist - aber letztlich habe ich noch nie einen wirklich seriösen Artikel gelesen, der das vertreten hat. ?)

    Was mir noch eingefallen ist: Ich habe nach dem Sport, wenn ich viel geschwitzt habe, oft Lust auf etwas Salziges, eine Gemüsesuppe oder so. Die kann man ja auch ganz fettarm machen - und auch Kohlenhydratarm, wenn man will. Und man kann sie gut vorkochen und evtl. einfrieren.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #32
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sport und der Hunger danach...

    Guten Morgen,

    gestern waren wir wieder sporteln. Ich mache Sport aus zwei Gründen: 1) fitter werden und 2) mehr Ausdauer zu bekommen. Wenn dazu noch das Geschwabbel an Bauch, Beine und Po was straffer wird freu ich mich wie ein Schneekönig.

    Gestern hab ich mittags was in der Firma gegessen. Da brauchte ich kurz vorm Sport also nichts. Nach dem Sport war das Hungergefühl auch nicht so schlimm wie die Male davor. Hab also 2 Scheiben Brot mit Putenwurst gegessen. Das klappte ganz gut.

  3. #33
    aufsteigendes Mitglied Avatar von magali79
    Ort
    Brilon
    Alter
    38
    Beiträge
    1.034
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sport und der Hunger danach...

    @Ellen.. den Artikel würdest Du bestimmt finden unter den Stichworten "Insulintrennkost" oder "Schlaf Dich schlank"...

    Ich kann das nur so weitergeben weil eine meiner besten Freundinnen ein Fitnessstudio hat und auch Ernährungsberaterin ist.. Sie hats mir zum Abnehmen genau so erklärt.. Und da man die KH Depots ja Morgens und Mittags auffüllt brauchen SIe Abneds nicht mehr aufgefüllt zu werden.. Zumindest nicht wenn man kein Marathonläufer ist...

  4. #34
    aufsteigendes Mitglied Avatar von magali79
    Ort
    Brilon
    Alter
    38
    Beiträge
    1.034
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sport und der Hunger danach...

    @Annika.. Das BRot würde ich Abenda auf jeden Fall weg lassen.. Lieber Pute mit Salat oder Tomaten Mozarella..

  5. #35
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sport und der Hunger danach...

    Kein Brot? Sind da auch KH drin? Sorry dass ich so blöd frage aber ich hab davon nicht so wirklich Ahnung.

    Mozzarella ist doch dann aber auch wieder Fett, das man doch eigentlich verbrennen will...

  6. #36
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sport und der Hunger danach...

    @Magali: Ich habe jetzt mal ein bisschen rumgesucht und immer wieder den Hinweis darauf gefunden, dass es bislang noch keine Studien gibt, die die Wirksamkeit bestätigen (es gibt wohl überhaupt noch keine seriösen Studien).

    Wie gesagt, ich kann mir durchaus vorstellen, dass man damit abnimmt, weil man durch das andere Essen eine bessere Kalorienbilanz hat - und nur darauf kommts beim Abnehmen ja letztendlich an. Aber ich habe Annika so verstanden, dass sie vom Sport in erster Linie einen Trainingseffekt haben und fit werden will und das Abnehmen zweitrangig ist, und da würde ich nach dem Sport schon Kohlenhydrate nachlegen, damit die Regeneration auch klappt.

    Aber wie gesagt, ich bin keine Expertin...

    @Anika: Klar sind im Brot (wie in allen Getreideprodukten) Kohlenhydrate drin.

  7. #37
    aufsteigendes Mitglied
    Alter
    41
    Beiträge
    1.075
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Sport und der Hunger danach...

    Zitat Zitat von magali79 Beitrag anzeigen
    @Ellen.. den Artikel würdest Du bestimmt finden unter den Stichworten "Insulintrennkost" oder "Schlaf Dich schlank"...

    Ich kann das nur so weitergeben weil eine meiner besten Freundinnen ein Fitnessstudio hat und auch Ernährungsberaterin ist.. Sie hats mir zum Abnehmen genau so erklärt.. Und da man die KH Depots ja Morgens und Mittags auffüllt brauchen SIe Abneds nicht mehr aufgefüllt zu werden.. Zumindest nicht wenn man kein Marathonläufer ist...

    Da höre und les ich im Moment auch viel darüber. Hat einige Artikel im Netz, gibt auch ein "Schlaf dich schlank"-Forum. Mein Schwager war kürzlich mal beim Arzt, der hat ihm dann zwecks Fetterbrennung auch zu dieser Insulin-Trennkost geraten und ein Trainer im Fitnesstudio hat mir vor zwei Wochen das selbe gesagt. Es schein also was dran zu sein. Im TV kam wohl auch schon ab und zu was darüber.

  8. #38
    aufsteigendes Mitglied Avatar von magali79
    Ort
    Brilon
    Alter
    38
    Beiträge
    1.034
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sport und der Hunger danach...

    Also ich kann nur den Erfolg bestätigen.. Ich mache Sport (Fitness) um Muskelmasse aufzubauen, fit zu werden und abzunehmen.. Und es klappt wunderbar..

    Alle Leute die ich kenne dies so machen haben alle Erfolg und mir geht es ohne KH Abneds wunderbar...:-)

    Also jeder wie er mag.. war nur ein Tip von mir...

  9. #39
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sport und der Hunger danach...

    Hier kannst du nachschauen wegen dem Glykämischen Index

    http://www.montignac.com/de/ig_tableau.php

    lg
    steff

Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4

Ähnliche Themen

  1. Teilzeit in Elternzeit - und danach?
    Von Maike im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 5
  2. Sport und Stillen????
    Von sabrini im Forum Abnehmwütige -Tipps zum Abnehmen
    Antworten: 15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige