Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 4 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 41

Thema: ⫸ riesen Ärger mit KFW

16.12.2017
  1. #31
    Profi Avatar von seestern
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    3.349
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: riesen Ärger mit KFW

    OT

    Zitat Zitat von milkamaus83 Beitrag anzeigen
    ich arbeite als Vermögenskundenberaterin. Ist halt zu 90 % WP Bereich. Theoretisch könnte da auch mal jemand nach ner Baufi fragen, aber den würde ich dann geschickt weiterleiten. Hat bisher aber auch noch keiner angefragt.. Und Du?

    Ok, ganz anderer Berich - ich habe im Bereich Depotauszüge und Depotstatistik gearbeitet...


    Ich würde glaube ich zweigleisig fahren. Klagen UND neuen Kredit beantragen wegen falscher Beratung oder wie man das nennen mag.. Und natürlich den Energieberater kontaktieren. Vielleicht findet sich noch eine Lösung??
    Drücke Dir weiterhin die Daumen!!!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #32
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Teamgirl
    Ort
    Erlensee
    Alter
    43
    Beiträge
    5.131
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: riesen Ärger mit KFW

    Ich würde mich an den Verbraucherschutz und ans Fernsehen wenden und mal googlen ob es noch mehr Betroffene gibt und sich zusammenrotten.
    Das allein hilft schon mit einem saftigen Schreiben vom Anwalt.

    Echt ärgerlich, ich drück Dir auch die Daumen, das Ihr da ohne Verluste voran kommt.

  3. #33
    milkamaus83
    Gast

    Standard ⫸ AW: riesen Ärger mit KFW

    Gegoogelt habe ich. Es scheint zumindest öffentlich keine weiteren Kreditnehmer zu geben, die das Problem haben. Ich hab heute den Tipp bekommen mich an den Ombudsmann zu wenden. Ich denke, dass ich das tun werde. Und morgen rufe ich den e ergieberater auch nochmal an.
    Wir haben Gott sei dank auch eine rechtsschutzversicherung. Im Zweifel nehme ich Also einen Anwalt.
    Das ist echt zum ko**en

  4. #34
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: riesen Ärger mit KFW

    Zitat Zitat von milkamaus83 Beitrag anzeigen
    Wir haben Gott sei dank auch eine rechtsschutzversicherung. Im Zweifel nehme ich Also einen Anwalt.
    Das ist echt zum ko**en
    Wobei ja oft solche Bau/Finanzierungssachen ausgenommen sind...

    Ich drücke Euch ganz doll die Daumen!

  5. #35
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von julla
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    42
    Beiträge
    4.544
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: riesen Ärger mit KFW

    Moin Milkamaus,
    gibt´s was Neues?
    lg, julla

  6. #36
    milkamaus83
    Gast

    Standard ⫸ AW: riesen Ärger mit KFW

    äh ja, sorry. bin die meiste zeit nicht zu hause und geh immer nur kurz mit handy online und dann zu schreibfaul.

    leider ist die sache nun doch etwas blöder gelaufen. in der tat hat die kfw unter vorbehalt zugesagt und weitere unterlagen gefordert. für und war klar, dass mit den unterlagen der energieberatungsbericht gemeint war, den wir dann einreichten. tja, der war´s aber nicht. die wollten andere unterlagen haben, die wir nicht eingereicht haben.

    der energieberater hat nun die unterlagen fertig, geht aber davon aus, dass wir das darlehen so nicht bekommen, da es ja eine mittlerweile nicht mehr anerkannte berechnung ist. er hat nun parallel eine andere berechnung gemacht, damit kriegen wir aber nicht den energiestandard, den wir geplant hatten, bedeutet dass wir weniger tilgungszuschuss erhalten. aber auch das programm gibt es nicht mehr, ich habe da meine zweifel, ob das klappt. der energieberater ist optimistischer. und wir müssen zusätzlich dann eine wärmerückgewinnung einbauen.

    die hausbank ist sich keiner schuld bewusst und bot an, ab 01.03. die neuen kfw mittel zu beantragen. ich bin ja nun aber in der probezeit und dadurch sehe ich da kaum eine chance, ein neues darlehen zu erhalten ( geht dann auch nur über 50 TEUR, Rest über Bankdarlehen).

    Unsere Rechtschutz zahlt wie melli schon sagte natürlich auch nicht bei baufinanzierungssachen.

    Am Samstag habe ich wieder meine Fortbildung und dort habe ich ja auch das fach recht. Und dozentin ist anwältin, spezialisiert auf bankrecht. die werde ich mal fragen, ob dort ein anwalt überhaupt lohnt oder es tatsächlich unsere schuld ist.

    Das wäre ziemlich furchtbar! Aber auch dann geht es irgendwie weiter... Aber es wäre so mega ärgerlich! Und ich ärgere mich über mich selbst, dass wir nicht bei dem beknackten vorbehalt gleich nachgefragt haben, was die wollen. Und ich ärgere mich auch über die kfw, dass die nicht mal nachgehakt oder angemahnt haben wegen der unterlagen, sondern jetzt das ganze darlehen streichen!!! Das ist unmöglich!

    so, ich hoffe, ihr steigt da überhaupt noch durch. das ist ja alles verworren.....

  7. #37
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: riesen Ärger mit KFW

    Meine Güte,

    das ist in der Tat mehr als ärgerlich und auch reichlich unkulant (gibts das Wort) von denen...
    Ich drücke fest die Daumen, dass sich doch noch eine Tür für euch auftut in der Sache!

  8. #38
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: riesen Ärger mit KFW

    klar gibt es das wort.

    ich würde eine kopie des schreibens verlangen, in dem die auflagen genannt sind.
    ihr könnt nur das einreichen, was angefordert wurde.
    also stellt sich doch die frage, war das schreiben der kfw identisch mit den infos, die ihr zuerst erhalten habt?
    und warum hat eure hausbank nicht nachgehalten, was ihr geliefert hat und was noch fehlt.

    ich kann nur für mich sagen, dass ich das mache.

    lg conny

  9. #39
    milkamaus83
    Gast

    Standard ⫸ AW: riesen Ärger mit KFW

    So es scheint sich zum guten zu wenden.
    Gestern kam ein Brief von der Hausbank. Demnach hat die KfW jetzt 70 statt 72 teur bewilligt und das Darlehen ist genehmigt. Mir fallt echt ein Stein vom Herzen. Mein Mann ruft dort heute vorsichtshalber nochmal an um sicher zu gehen, dass das jetzt auch endgültig bewilligt ist. Nicht dass wir wieder irgendwas missverstehen. Ich bin echt froh jetzt.

  10. #40
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von julla
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    42
    Beiträge
    4.544
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: riesen Ärger mit KFW

    oh wow, welche Erleichterung!!!!

Seite 4 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ärger mit dem Geldgeschenkeschwein
    Von Andrea im Forum Gebasteltes und Selbstgestaltetes
    Antworten: 2

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige