Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Thema: ⫸ Richtfest - wie feiern?

12.12.2017
  1. #21
    Senior Mitglied
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Alter
    37
    Beiträge
    2.216
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Richtfest - wie feiern?

    Viel Spaß beim Feiern.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Richtfest - wie feiern?

    Feiert schön! Ich hoffe, bei Euch ist schöneres Wetter als bei uns...

    Liebe Grüße,
    Sabsi

  3. #23
    Mitglied
    Beiträge
    762
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Richtfest - wie feiern?

    *chen, erzähl mal, wie wars denn?

  4. #24
    Senior Mitglied Avatar von *chen
    Alter
    37
    Beiträge
    2.598
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Richtfest - wie feiern?

    Hallo,

    lieb, dass ihr nachfragt, wie es gelaufen ist.

    Es hat soweit alles super geklappt, es war sogar soooooooooooo mild, dass wir die "Vorhänge" für die Fenster gar nicht gebraucht haben.

    Da waren: Baufirma, Zimmerleute, Architekten mit Family, meine Eltern und mein Opa, eine Vermesserin! Es war sehr sehr nett, bis wir es "mitbekommen" haben, war es schon dunkel, und zu gefährlich, noch auf das Gebälk zu klettern, also hat der Zimmermann in der Garage ein bißchen was zur Zimmermanntradition erzählt, wir haben einen Ramazzotti zusammen getrunken und dann die Schnapsgläser an der Garagenwand zerdeppert... Naja, meins ist erst im zweiten Anlauf zerschlagen (habe halt auch GUTES Glas gekauft *g*), die Kiddis vom Architekten haben mir mit Taschenlampen suchen geholfen, voll süss, und dann habe ich es RICHTIG mit Schmackes zerschlagen.

    Im Laufe des Abends sind mit den Architekten zusammen noch ein paar Ideen gereift, lach, aber dazu dann zu gegebener Zeit mehr in meinem Bauthread, da werde ich mal wieder was schreiben und Bilder einstellen!

    LG

    *chen

  5. #25
    Profi Avatar von Brianna
    Ort
    Süddeutschland, bei denen die alles können außer Hochdeutsch ;-)
    Alter
    38
    Beiträge
    3.281
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Richtfest - wie feiern?

    Ich schubse hier mal: Bei uns ist es Ende des Monate auch schon so weit, dass das Richtfest ansteht.

    Ich werde den Thread dieses Wochenende noch in Ruhe durchlesen, wollte aber parallel schon mal nach neuen Erfahrungen fragen - der letzte Eintrag hier ist ja von 2007...

  6. #26
    Senior Mitglied Avatar von JuleMaeuschen
    Ort
    München
    Beiträge
    2.945
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Richtfest - wie feiern?

    Wir hatten am 3. Tag, nachdem das Haus kam (Fertighaus), Richtfest.
    Zu dem Zeitpunkt war das Dachgebälk fertig, aber noch nicht gedeckt und es stand das Gerüst.

    Eingeladen hatten wir:
    - Bautrupp, Architekt, Bauleiter, Erdbauer, Verkäuferin vom Haus
    - Familie, Freunde, Nachbarn (alle angrenzenden Nachbarn und die, die da bereits gewohnt haben, sowie die, die wir bereits vorher kannten. Neubaugebiet mit ca. 25 Grundstücken)

    Unser Polier ist mit uns auf die oberste Gerüstebene, hat nen Spruch aufgesagt (der war echt lang) und dann haben wir nen Schnaps getrunken. Glas hat er mit dem Hammer zerhämmert, damit die Scherben nicht überall rumfliegen.

    Begonnen haben wir 18 Uhr (?) und gefeiert bis ca. 1 Uhr. Es war unter der Woche, da das unserem Bautrupp am liebsten war.

    Zum Essen gabs kaltes Buffet (Fleischpflanzerl, Minischnitzel, Pizzaschnecken, Zuchhinipizza, Blätterteigschnecken, Kartoffelsalat, Antipasti, Nussecken, Kuchen).
    Getränke hatten wir Bier, Radler, Wasser, Hugo (alk und alkfrei), Spezi und ich glaub noch Limo. Ausserdem zwei verschiedene Schnapssorten.
    Biertischgarnituren standen im Wohnzimmer, Buffet im Essbereich.
    Die Biertische hatten wir vom Getränkemarkt geborgt. Die Getränke (ausser Schnaps und Hugo, den wir selbst organisiert haben) hatten sie da bereits vorgekühlt.

    Trotz strömenden Regen, war es drinnen eher zu warm, da der Polier nen Gasheizer angeschalten hatte. Licht kam vom Bautrupp. Musik gabs nicht.
    Dixi war eh da wegen dem Hausbau.

  7. #27
    Experte Avatar von Silvia
    Beiträge
    8.782
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: Richtfest - wie feiern?

    Wir selbst hatten kein richtfest, aber waren ja im letzten halben Jahr auf zwei.

    Jule hat ja über ihres bereits geschrieben, das war wirklich das klassische mit spruch etc. War auch super und es hat nix gefehlt.
    Bei den anderen nachbarn war es eher ne kleine feier neben dem hausaufbau, da hatte der bauherr gleichzeitig geburtstag. Es gab chili con corne, als warme Mahlzeit ansonsten diverse salate und vorallem für die kinder knabbereien und obstspieße.

    Wir hatten auch überlegt ob wir richtfest feiern oder nicht, haben uns aber dagegen entschieden da wir ende November stelltermin hatten und es echt kalt war die tage und wir dann lieber jetzt im frühjahr/sommer ein kleines einstandsfest/grillfest machen wollen, zumindest wenn draußen die außenanlagen etwas gestalt angenommen haben.

  8. #28
    Vielschreiber Avatar von Rondriana
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Alter
    42
    Beiträge
    3.785
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Richtfest - wie feiern?

    Unser Richtfest war leider ein echter Reinfall.

    Wir hatten nichts großes geplant. Ein bisschen Suppe, belegte Brötchen und kalte Schnitzel mit den zukünftigen Nachbarn, Freunden, Familien und Handwerkern.

    Gekommen sind nur meine Eltern, ein Kollege, ein Freund und eine Nachbarin. Die Dachdecker haben sich nach Arbeitsende einfach verdrückt obwohl klar war, dass Richtfest ist. Die Baufirma hatte einen Kranz gestiftet, aber niemand war da um ein Sprüchlein zu sagen oder so.

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Richtfest im Winter
    Von Claudia im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 17
  2. Richtfest - was schenkt man da?
    Von maja.77 im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 10
  3. Richtfest - Welches Mitbringsel?
    Von *Mel* im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 7
  4. Richtfest wie feiern ?
    Von Rondriana im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 3

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige