Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 5 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 74

Thema: ⫸ Projekt Küche / Fast fertig!

14.12.2017
  1. #41
    Senior Mitglied Avatar von Grisu
    Ort
    Krefeld
    Alter
    49
    Beiträge
    1.764
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Projekt Küche / Welche Farbe für Rückwand?

    Von Nadine kam die Idee, die Wand auch cremig zu streichen. Find ich gar nicht so schlecht.

    Hat einer Ideen wie man eine schlichte Wand aufpeppen könnte. Tattoo, Tafelfolie, Löffelleiste ...


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #42
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Plitsch
    Alter
    38
    Beiträge
    5.728
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: Projekt Küche / Welche Farbe für Rückwand?

    Zitat Zitat von Grisu Beitrag anzeigen
    Hartmut tendiert auch zu rot. Ist das wichtig? ;-)
    Da hat er aber Glück, dass er einen passenden Farbwunsch hat - sonst hätten wir es passend gemacht!

    Grün fällt wohl eher aus, weil wie gesagt, unser Bad jetzt schon grünlastig ist.[/quote]

    Dann ist die Entscheidung doch gefallen oder?

    Wenn ihr fertig seid, müssen wir unbedingt mal vorbeikommen - kenne euer Haus doch nur vom Umzug. Außerdem wollten wir doch letztes oder vorletztes Jahr so eine "AntiNachbarinParty" machen

  3. #43
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Projekt Küche / Welche Farbe für Rückwand?

    Zitat Zitat von Grisu Beitrag anzeigen
    Echt? Naja, immerhin hat Dir mein Sohn Gesellschaft geleistet.

    Hiermit sei Dir erlaubt, wann immer Du es möchtest bis ins Wohnzimmer durchzukommen.
    Das trau ich mich dann das nächste Mal.
    Ja, dein Sohn weiß was sich gehört und da wir uns noch nicht so recht miteinander unterhalten konnten hat er mir seinen Adventkalender gezeigt. Emma war übrigens auch da, aber kuschelte auf Hartmuts Arm - ich war wohl furchteinflößend.

    Creme ist nicht schlecht, ob sich da so Wandtatoos eignen um die Cremewand aufzupeppen?

  4. #44
    Experte Avatar von Delphine
    Ort
    Neuss
    Alter
    40
    Beiträge
    8.436
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Projekt Küche / Welche Farbe für Rückwand?

    Wenn Du es schlicht möchtest, ist creme eine gute Wahl. Aber wenn Du es peppiger möchtest, würde ich die Wand direkt in einer kräftigen Farbe streichen.
    In dem Bereich würde ich auch darauf achten, dass Du auch mal mit einem nassen Lappen drüber gehen kannst (Latexfarbe).

  5. #45
    Senior Mitglied Avatar von Jackie
    Ort
    Ludwigsburg
    Alter
    38
    Beiträge
    2.021
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Projekt Küche / Welche Farbe für Rückwand?

    Ich hätte den zweiten hellen Grünton von oben in der Grünpallette gewählt... das gefällt mir recht gut.
    Aber auch die Idee mit dem dunkelrot gefällt mir gut... das bringt richtig Farbe rein! Aber Ihr macht nur eine Wand dann so rot, oder? Sonst erschlägt es einen vielleicht... die anderen Wände würde ich dann eher hell (abgetöntes weiß) machen.

  6. #46
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Projekt Küche / Welche Farbe für Rückwand?

    Huhu Grisu!

    Erstmal Gratulation zum Projekt! Ic habe auch schon einige Küchen (3) umgestaltet und es ist immer toll geworden.

    Unsere Küche ist hellgrau mit dunkelroten Wänden (3/4 hoch gestrichen-wie das unterste auf Deinem Muster), ich mag dieses dunkelrot total gerne und es gibt viel tolle Dekosachen dazu

    Ich finde auch creme-braun-creme (dann z.B.mit Wandtattoohttp://www.wandwerke.de/wandtattoos-fuer-die-kueche.html?sid=96b73d7671a16b223a3eb795f2054cb7 ) superschön und auch da kann man ja trotzdem schön z.B. in rot dazu dekorieren.
    (Meine Freundin hat auch eine creme-farbende Küche mit einer dünneren Arbeitsplatte im gleichen Ton auch an der Wand, sieht auch toll aus.)

    Mit grün würde es mir auch gut gefallen, aber das fällt ja nun weg. Gelb finde ich zu ähnlich zu creme, das passt nicht, find ich.

    Bin gespannt!

    LG Melli

  7. #47
    Experte Avatar von majana
    Beiträge
    7.489
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Projekt Küche / Welche Farbe für Rückwand?

    Zitat Zitat von Delphine Beitrag anzeigen
    Wenn Du es schlicht möchtest, ist creme eine gute Wahl. Aber wenn Du es peppiger möchtest, würde ich die Wand direkt in einer kräftigen Farbe streichen.
    In dem Bereich würde ich auch darauf achten, dass Du auch mal mit einem nassen Lappen drüber gehen kannst (Latexfarbe).
    Das find ich gut! Creme wär bestimmt schlicht und auch edel (evtl. mit einem 5 cm breiten braunen streifen drin oder so als Aufpepper?) aber dunkelrot könnte ich mir auch gut vorstellen. Hast du mal nach Küchen-Wandtattoos geschaut? Da gibts richtig tolle - mit Rezepten oder Sprüchen grad für die Küche.

  8. #48
    Senior Mitglied Avatar von Grisu
    Ort
    Krefeld
    Alter
    49
    Beiträge
    1.764
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Projekt Küche / Welche Farbe für Rückwand?

    Puh, irgendwie geht es nicht richtig weiter und ich bin langsam etwas überfordert. Arbeiten, Kinder und eine Müllhalde als Küche und dabei noch handwerken auf kleinstem Raum mit möglichst wenig Dreck und wenig Krach und kindersicher, das schlaucht.

    Arbeitsplatten sind jetzt alle drin und neues Waschbecken auch. Die erste MDF-Platte ist gesägt und grundiert. Obwohl ich mir total Mühe gegeben habe, ist die Grundierung sehr ungleichmäßig. Man sieht sehr stark, wo ich gerollt habe und wo nicht. Hoffentlich ist das mit der Farbe anders.

    Gestern habe ich nochmal verstärkt nach Malern geforscht, die die Fronten streichen und habe mich die ganze Zeit gewundert, dass die nur so mittelbegeistert sind. Ich verstehe echt nicht, warum die nicht einfach sagen, dass sie sowas nicht machen (wollen). Alle haben versucht, mich ganz doof abzuwimmeln. Verstehe ich echt nicht. Das würde sich nicht lohnen und es wäre evtl. preiswerter beim Schreiner neue Türen machen zu lassen oder gleich eine neue Küche.

    Es ist aber nunmal so, dass die Küche, die ich aussuchen würde, eine wäre, die der aktuellen sehr ähnlich sieht, abgesehen von der Farbe. Dazu kommt, dass unsere Küche sehr gute Qualität ist. Sie ist aus massivem Holz - also von einem Stück Baum. Wie heißt das denn? Sprich nichts zusammengeleimtes. Da soll ich das durch Presspappe ersetzen? Eine neue Massivholzküche kostet 10-15T Euro. Das kann nicht billiger sein als ein paar Fronten streichen. Außerdem waren wir im Küchengeschäft und selbst die teuersten Küchen haben mir gerade mal ein bisschen gefallen. Ich mag einfach Einbauküchen nicht. Am liebsten hätte ich so eine zusammengewürfelte Küche aus Einzelteilen mit altem Küchenbuffet und so, aber dafür ist die Küche viel zu klein.

    Wie dem auch sei, will kein Maler das so richtig machen, aber keiner sagt einfach, "Ne, mach ich nicht." Alle reden so doof drum rum. Ich versteh das nicht.

    Der Oberknaller war gestern Abend. Da hatte ich tagsüber mit seiner Frau gesprochen und sie wollte es ihrem Mann ausrichten und sie wollten abends nochmal anrufen. Haben sie nicht, also ruf ich an und habe ihn dran. Erst tut er so als wüsste er von nix. Ich habe also alles nochmal erklärt. Da pupst der mich an:

    "Ja, meine Frau sagt, sie wollen das alles für 2-300 Euro. Wissen sie eigentlich, was eine Handwerkerstunde kostet? Die kostet 41,-. Das geht nicht."

    Ich hatte aber noch gar nicht gesagt, was ich denke, was das kosten soll. Ich habe ja vielmehr erstmal bei denen nach einem Preis gefragt. Wie kommt die verblödete Kuh darauf, zu sagen, ich hätte das für so wenig Geld haben wollen? Ich fühle mich total bescheuert. Da ruft man einen Handwerker an (und zwar einen in der Nähe, um die Nachbarschaft zu unterstützen) und fragt freundlich nach einem Preis, eine Arbeit fachgerecht auszuführen und die unterstellen einem sofort Geiz-ist-geil-Mentalität. Das macht mich soooo wütend. Es ist ja vielmehr so, dass ich auch einfach mal NICHT, einfach alles rausreißen und neu machen will. Dieses, alles raus und neu - nervt mich bei diesen Renovierungsshows total. Das macht es nciht besser, wenn es hinterher überall aussieht wie im Ikea-Ausstellungsraum.

    Schön fand ich auch, dass ich ihm die Küche ja beschrieben habe, er aber die ganze Zeit von glatt Hochglanz ausging. Er stellte sich also was ganz anderes vor. WUUUUUUUUUUUUUUUUUUUT!!!!

    Letztendlich hat er mir empfohlen, mich an einen Autolackierer zu wenden. Delphines Küche ist ja auch autolackiert worden und sehr schön geworden. Das mach ich jetzt also.

    Aber der Ton, den die diese Maler- und Maler-ans-Telefon-Geher-Ehegattinen drauf haben, ist echt das letzte. Ich hätte gute Lust, da mal mit einem 10.000 Euro-Auftrag anzurufen, um zu sehen, ob die dann immer noch so unfreundlich sind.

  9. #49
    Senior Mitglied Avatar von Grisu
    Ort
    Krefeld
    Alter
    49
    Beiträge
    1.764
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Projekt Küche / Welche Farbe für Rückwand?

    Dazu kommt, dass ich schon während des Gesprächs so wütend wurde, dass ich dem gerne ein paar Takte gesagt hätte, aber irgendwas in mir zwingt mich immer höflich zu bleiben, so dass ich mich gebremst habe. Als wir dann aufgelegt hatten, wünschte ich, ich hätte den voll abgebügelt. Jetzt kommt ich mir vor wie ein kleines Mädchen, dass von so 'nem Onkel da belehrt wurde.

  10. #50
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Tanja75KR
    Beiträge
    5.563
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Projekt Küche / Welche Farbe für Rückwand?

    Ist echt ein Hammer, was manche Handwerker sich so rausnehmen, wobei ich durchaus Ausnahmen kenne

    Habt ihr denn schon einen Autolackierer gefunden? Ich könnte mir auch vorstellen, daß das ganz gut und günstig funktioniert. Passt nur auf, daß die Fronten nicht Babyblau werden!!!

    LG
    Tanja, die auch immer viiiieeeel zu höflich ist bei solchen Geschichten...

Seite 5 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wir werden Spießer ;) *unsere fast-fertige küche*
    Von glück2008 im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 65
  2. Projekt Küche....Wir haben es geschafft!
    Von Delphine im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 96
  3. Wintergartenumbau - fast fertig!
    Von Tanja75KR im Forum Du und Dein Garten (oder Terrasse / oder Balkon)
    Antworten: 50

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige