Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Thema: ⫸ Praxisgebühr - Kassenärztliche Vereinigung

13.12.2017
  1. #11
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Praxisgebühr - Kassenärztliche Vereinigung

    Meine Schwiemu hatte damals einen Überweisungsschein mitbekommen zum bezahlen.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Unterhaltungskünstler Avatar von Danie
    Ort
    Altenburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.301
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Praxisgebühr - Kassenärztliche Vereinigung

    Also ich konnte auch direkt bar im Krankenhaus bezahlen, aber das hängt wohl vom Krankenhaus ab. Vielleicht ist es wirklich untergegangen, wenn ihr eine Rechnung mitbekommen hättet?

    Liebe Grüße,
    Danie

  3. #13
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Praxisgebühr - Kassenärztliche Vereinigung

    Ja Danie, muss wohl. Ich werde nachher nochmal Kontoauszüge wälzen, und wenn nichts überwiesen wurde, dann zahlen wir jetzt die Mahnung. Denn dass wir bar bezahlt haben, können wir nicht mehr nachvollziehen, und ich kann mich nicht erinnern (hatte in dem Moment ein bisschen andere Sorgen :-/ ), und Männe sicher auch nicht.

    Liebe Grüße,
    Sabsi

  4. #14
    aufsteigender Junior Avatar von minni21
    Alter
    38
    Beiträge
    634
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Praxisgebühr - Kassenärztliche Vereinigung

    Zitat Zitat von ~Julchen~ Beitrag anzeigen
    Aber wieso hat das KH damals keine Rechnung rausgeschickt?
    Kann ich mir nur dadurch erklären, dass die 10 Euro an die KK weitergeleitet werden und nicht dem Krankenhaus selbst zufließen und man deshalb nicht so dahinter war. Seit wann gibt es jetzt die Praxisgebühr? ?) Ich kann mir vorstellen, dass Dein Krankenhaus damals einfach noch nicht so fit war, was das Einziehen der Praxisgebühr betrifft. Vielleicht dachten sie auch, dass in Deinem Fall keine Gebühr fällig wäre, genau so wie viele Ärzte fälschlicherweise auch für Vorsorgeuntersuchungen eine Praxisgebühr verlangen.

    LG Anja

  5. #15
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Praxisgebühr - Kassenärztliche Vereinigung

    Darf ich mich mal ( nachdem du Bescheid weißt, Sabsi ) gerade mal mit einer Frage raufhöngen bezüglich der Praxisgebühr?!
    Ich hab das schon mehrfach gelesen, dass Schwangere beim Gyn zur Vorsorgeuntersuchung keine Praxisgebühr zahlen müssen.
    Die Arzthelferin am 02.Januar war aber ziemlich "frech" und meinte, dass sie mich wieder wegschicken muss, wenn ich die 10€ nicht zahle.
    Ich hab bisher verpennt, mal die KK anzurufen, aber der Thread kam gerade hoch, da dachte ich, ich hör mal, wie das ist?!

    LG Katrin

  6. #16
    Unterhaltungskünstler Avatar von Danie
    Ort
    Altenburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.301
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Praxisgebühr - Kassenärztliche Vereinigung

    @Katrin: Sofern ich weiß, gehören zur Vorsorge wirklich nur die vorgeschriebenen Sachen, keine Fragen-beantworten, keine Extra-Untersuchungen etc. Und da dein Arzt ja immer recht großzügig ist, würde ich da auch keine Schwierigkeiten machen . (Zumal er persönlich eh nix davon hat). Ich brauch eh immer Überweisungen, da ist es mir egal.

    Liebe Grüße,
    Danie

  7. #17
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Praxisgebühr - Kassenärztliche Vereinigung

    Nö, Schwierigkeiten mach ich keine, ich fragte nur doof nach, weil ich ja am 02.01. früh morgens um halb acht auch noch keine Überweisung vom HA haben konnte und die Dame war so patzig, dass JEDER zahlt, Schwangere seien keine Ausnahme...

  8. #18
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Praxisgebühr - Kassenärztliche Vereinigung

    Wenn die Dame so unfreundlich ist kannst Du ihr ja nächstes mal sagen, dass Du als Schwangere für die Vorsorge von der Praxisgebühr befreit bist, sie aber trotzdem gerne zahlst, da Du ja die eine oder andere Frage außer der Reihe mitbringst.

  9. #19
    aufsteigender Junior Avatar von minni21
    Alter
    38
    Beiträge
    634
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Praxisgebühr - Kassenärztliche Vereinigung

    Ich schließe mich Danie an. Sobald Du noch zusätzliche Fragen, die über den reinen US oder CTG oder was halt sonst noch gemacht wird, hinausgehen, wären die 10 Euro fällig. Soweit ich mich erinnern kann, habe ich am Anfang der SS immer noch die 10 Euro gezahlt. Gegen Ende hin und zur Nachsorge dann nicht mehr (obwohl ich da auch noch sehr viele Fragen hatte, zwecks SS und Entbindung nach KS). Kann aber auch dran liegen, dass es die Helferinnen einfach vergessen haben.

    LG Anja

  10. #20
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Praxisgebühr - Kassenärztliche Vereinigung

    Ich habe gelesen, dass das ausgemachter Blödsinn ist von wegen ohne Praxisgebühr beantworten sie keine Fragen. Fragen gehören nämlich sehr wohl mit in das "Paket Vorsorge für Schwangere", das befreit ist. Gezahlt habe ich immer, und was nun stimmt, das weiß ich auch nicht.

    Liebe Grüße,
    Sabsi (die ihre Mahnung ganz brav bezahlt hat )

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Praxisgebühr ? Überweisung ?
    Von Daniga im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 12
  2. Auch mal ne Frage wegen Praxisgebühr
    Von Kuschelhexe im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 9
  3. Vorsorgeuntersuchungen und Praxisgebühr
    Von minni21 im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 17

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige