Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: ⫸ Planung Hausbau - was sind Features die im Vorfeld schon bedacht werden müssen

13.12.2017
  1. #1
    Fee
    Fee ist offline
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Fee
    Beiträge
    3.959
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ Planung Hausbau - was sind Features die im Vorfeld schon bedacht werden müssen

    Hallo!

    Wir sind am überlegen ob wir auch ein Haus bauen und überlege bereits was das zukünftige Haus haben/können soll.

    So haben wir z.B. bei Freunden gesehen, dass die einen zentralen Staubsauger mit Anschluss haben, oder zentrale Musik in jedem Zimmer, im Hausflur Bewegungsmelder so dass man keine Schalter mehr drücken muss
    Auch so Dinge wie Kaminanschluss im Wohnzimmer eine gemauerte Duschablage etc...

    Was habt ihr/ wollt ihr für "Features" in eurem Haus die ihr als toll erachtet und auch ggf. nicht so einfach Nachgerüstet werden können? Könnt ihr uns noch Tipps geben? Danke

    LG Fee


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    bea
    bea ist offline
    aufsteigendes Mitglied Avatar von bea
    Alter
    42
    Beiträge
    1.000
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Planung Hausbau - was sind Features die im Vorfeld schon bedacht werden müssen

    Vielleicht die Kueche als Ausstellungsstueck kaufen, bevor gebaut wird? Frei geplante Kuechen kosten echt ein Vermoegen.


    Dann Fussbodenheizung, Rolladenmotoren mit Steuerung, evtl. sogar ein komplettes BUS System fuer die Elektrik.


    Stromanschluss fuer den Laptop oder Leselampe unter die Coach, falls die Mitten im Raum stehen soll - also einen Anschluss in den Boden einlassen.

    Evtl Alters&kinderwagenfreundlich mit ebenerdiger Dusche, ebenerdigem Eingang und ebenerdigem Ausgang zur Terasse (immer wieder erstaunliche Stollperfallen)

    Kinderwagenabstellplatz im EG Flur

    Doppelte Dachfenster uebereinander, dadurch habt ihr eine super Belueftung im Sommer, ggf. Rolladen an die Dachfenster mit Fernbedienung (benoetigt vorher eine Stromverlegung ans Dachfenster)

    Ggf professionelle Klimaanlage, Splittersystem fuer die Schlafzimmer, falls unterm Dach

    Genuegend Parkplaetze fuer die Zukunft, jeder also min. 1 plus fuer jedes Kind

    Kleiner Ablauf rund um die Badewanne, falls es dir beim Baden auch immer was ueberschwappt *ggg*

    Auch mal an Wandlampen denken, nicht nur an klassische Deckenlampen.

    Vorher fuer ein Elektrosystem entscheiden, fuer die Taster, ggf Tuersprechanlanlage, den Gong und optisch schoene Brandmelder. Ich haette gerne alles von Gira gehabt, geht aber bei gebrauchten Hausern nicht mehr komplett umzustellen. Der Gira Gong benoetigt zb auch die Gira Hausanlage ...ich wollte einen Gong den ich leise stellen kann.


    Aufsparrendaemmung unterm Dach macht Euch mehr Platz, die Innen-Balken vorher selbst mit Kinderspieglzeugfarbe streichen, ueberhaupt einen hoeheren Kniestock planen falls ihr gross seid.

  3. #3
    Fee
    Fee ist offline
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Fee
    Beiträge
    3.959
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Planung Hausbau - was sind Features die im Vorfeld schon bedacht werden müssen

    Oh super Bea, da sind schon gute Ideen dabei! Ich bin gespannt was noch kommt.

  4. #4
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Planung Hausbau - was sind Features die im Vorfeld schon bedacht werden müssen

    Wir haben irgendwie nicht wirklich viele solcher "features" - ich glaube, wir haben so "normal" und unbedarft gebaut wie nur irgendwas.
    So richtig vermissen tu ich (noch) nichts, aber was ich z.B. als ziemlich wichtig erachte ist die Elektrik. Vor allem die Steckdosenverteilung. Meine Mutter hat mich ziemlich irritiert angeguckt, als ich sagte, ich möchte gern 16 Steckdosen (anstatt der vom Bauunternehmen angedachten 6!) in der Küche. Und ich muß sagen: ich nutze sie mehr oder weniger alle.
    Deshalb: möglichst viele einplanen und vorher überlegen, wo ihr welches Elektroteil platzieren werdet.

    Desweiteren haben wir in den Schlafzimmern sogenannte "Freischalter" einbauen lassen. Bedeutet: wenn das Licht aus ist und man ins Bett geht, ist wirklich jedes Elektrogerät im Schlafzimmer aus. Jedes Zimmer hat quasi einen eigenen Stromkreis, der sich dann schließt. Ich fand das eine gut Investition udn muß sagen: ich schlafe auch besser seitdem. Obs daran liegt?

    Das mit den Bewegungsmeldern in den Zimmern klingt gut - es sei denn ihr plant mal Haustiere... das wäre natürlich nervig, wenn dann nachts ständig das Licht angeht, weil die Katze in die Küche tigert.

    Ebenfalls wichtig, da vorher zu bedenken: überall und für jedes Zimmer Leerrohre in die Wände legen lassen! Man weiß ja nie, wo und wann man in Zukunft mal nen Antennen-, Telefon- etc Anschluß braucht!

    Falls ihr einen großen Garten haben werdet: unbedingt erkundigen, wie hoch das Grundwasser liegt und ob sich ein Brunnenschlag lohnt. Bei uns wars zu teuer (da Grundwasser zu tief), deshalb haben wir zusätzlich zur zweiten Wasseruhr draußen (wichtig, weil dann für das "Gießwasser" nur das Frischwasser und kein Abwasser -2/3 des Wasserpreises- bezahlt werden muß) einen Regenwasser-Zisternentank eingebuddelt.
    Ansonsten zahlt ihr euch dumm und dusselig, wenn ihr zum Garten-bewässern Leitungswasser nehmen müßt....

    Hm...mal gucken, ob mir noch irgendwas einfällt... ein spezielles "Feature" war ja jetzt nich dabei.

  5. #5
    Koryphäe Avatar von Daniga
    Alter
    39
    Beiträge
    5.943
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Planung Hausbau - was sind Features die im Vorfeld schon bedacht werden müssen

    Da wir uns derzeit ja auch ganz intensiv mit dem Thema beschäftigen, fallen mir spontan ein:
    - Lüftungsanlage
    - Kaminanschluss
    - Elektoleitungen und Co., um später nicht die Wände aufkloppen zu müssen
    - Heizsystem (Gas ? Erdwärme ? Luft-Wärme
    - zentrale Staubsaugeranlage (haben wir jetzt grad wieder "eliminiert")
    - Rolläden (elektrisch
    - ebenerdige Dusche
    - Fußbodenheizung
    - Höhe des Kniestocks
    - Dachboden schon vorbereiten zum späteren Ausbau
    - Außenwasserhahn (ggf. auch einen zweiten)

    Das jetzt so auf die Schnelle, da fällt mir bestimmt noch was ein

  6. #6
    Fee
    Fee ist offline
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Fee
    Beiträge
    3.959
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Planung Hausbau - was sind Features die im Vorfeld schon bedacht werden müssen

    Rocca danke, das mit den geschlossenen Stromkreisen klingt gut. Danke auch für den Tip mit der 2. Wasseruhr.

  7. #7
    Fee
    Fee ist offline
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Fee
    Beiträge
    3.959
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Planung Hausbau - was sind Features die im Vorfeld schon bedacht werden müssen

    Zitat Zitat von Daniga Beitrag anzeigen
    - zentrale Staubsaugeranlage (haben wir jetzt grad wieder "eliminiert")
    Wieso wenn ich fragen darf?

  8. #8
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Planung Hausbau - was sind Features die im Vorfeld schon bedacht werden müssen

    bestimmt weils auch ne menge geld kostet. wir hatten auch so einiges vor mussten uns aber von einigen dingen trennen. man kann nicht alles haben!!!

    auf jedenfall haben wir überall fußbodenheizung genommen.

  9. #9
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    8.895
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Planung Hausbau - was sind Features die im Vorfeld schon bedacht werden müssen

    Wir haben in allen Wohnräumen (also Wohn-/Esszimmer, Gästezimmer, Schlafzimmer, Arbeitszimmer und Nähzimmer) ein System von Fernseh-, Radio- und Internetanschlüssen verlegen lassen. Oh, und sogar im großen Kellerrauum, der für LAN-Partys genutz wird, ist so ein Anschluss verlegt. War zwar insgesamt teuer, aber wir fanden es schon wichtig, auf alle Eventualitäten vorbereitet zu sein.

    Dann haben wir beim Hausbau alles für den späteren Einau einer Solaranlage vorbereiten, also alle Rohre, Leitungen etc. legen lassen. Ein Jahr später haben wir uns dann ein wenig geärgert, dass wir die Solaranlage nicht gleich mit haben einbauen lassen, denn beim Nachrüsten entsehen Zusatzkosten (wie z.B. ein Gerüst, das extra aufgestellt werden musste), die man hätte vermeiden können. Und wir hätten im Nachhinein auch lieber einen noch größeren Warmwasserspeicher (ich glaube, unser jetziger hat 1000l Inhalt) einbauen lassen sollen. Nachträglich geht das nun nämlich nicht mehr, weil der durch keine Tür ins Haus zu kriegen ist .

    Dann etwas, worüber ich mich wirklich sehr ärgere, was wir aber nicht im Entferntesten bedacht hatten: bei allen Fenstern und Terrassentüren ist der Abstand zwischen Fenster/Tür und Rollladen so gering, dass wir keine vorgefertigten Fliegengitter mit Rahmen dort anbringen können.
    Bei den Fenstern ist das nicht ganz so schlimm, da haben wir eben die Variante mit dem textilen Fliegengitter, das man mit einer Art Klettband am Rahmen befestigt, gennommen.
    Für die Terrassentüren würden wir heute von vornherein welche wählen, bei denen schon eingebaute Fliegengittertüren dabei sind - kostet zwar auch etwas mehr, aber so hoch, wie die Kostenvoranschläge für speziell angefertigte Fliegengitter für die Terrassentüren (pro Flügel ca. 400 Euro!!! und das dann bei uns x 4) liegen die Aufpreise dann doch nicht.
    Oder eben alternativ drauf achten, dass der Abstand zwischen Tür und Rolladen mindetsens 1cm beträgt, dann passen die Standardtüren.
    Ich finde es schon alleine wegen der hier ständig herumstreunenden Katze, die immer wieder versucht, ins Haus zu kommen und gefüttert werden will, sehr wichtig, lüften zu können, ohne größere Vier- oder kleinere Vielbeiner zum Hereinkommen einzuladen.

    Das waren erstmal die Sachen, die mir im Moment so einfallen.

    Viel Spaß beim Planen!

    Ach ja: einen ebenerdigen Ausgang zur Terrasse hätten wir auch gerne gehabt, dazu ist uns aber schon bei der Hausplanung von den Architekten gesagt worden, dass das nicht erlaubt ist (hat irgendwas mit dem Schutz vor eindringendem Wasser etc. zu tun.
    Geht also nicht...

  10. #10
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Planung Hausbau - was sind Features die im Vorfeld schon bedacht werden müssen

    Hallo,

    wir haben jede Menge Leerverrohrung durchs ganze Haus machen lassen, mein Mann hat dann überall Kabel eingezogen und in jedem Zimmer vom Keller bis ins Obergeschoß Netzwerkdosen montiert. Man kommt also von überall ins Internet bzw ins interne Netzwerk.

    Unverzichtbar die Außenjalousien und das Doppelwaschbecken im Bad *g*.
    Schalter mit Bewegungsmelder würde ich gar nicht wollen, man will ja nicht immer Licht. Aber bei den Treppenaufgängen haben wir dafür Schalter mit Zeitschalter, sodaß das Licht automatisch wieder ausgeht.

    Im Nachhinein würde ich gleich überall Insektengitter montieren lassen. Nachher mit denen vom Baumarkt selbst machen geht zwar und haben wir gemacht, ist halt nicht so 100%ig.

    Vieles ging einfach nicht, weil diese Extras enorm viel Geld kosten. Sonst haben wir ein normales Haus: keine Fußbodenheizung, keine elektrischen Außenjalousien, Lüftungsanlage, Staubsaugeranlage oder ähnliches. Geht mir auch nichts ab, bis auf die Insektengitter *g*

    Lg Sweety

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 22
  2. Unser Hausbau ==> Die Monsterkatzen Susi und Paulchen ;-)
    Von Happy_M im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 561
  3. Mal ne Frage an alle die schon mit dem Tchibobuch angefangen haben oder fertig sind!
    Von Francesca im Forum Beratung in Foto(buch) Angelegenheiten
    Antworten: 2
  4. Fuer Katzenliebhaber und die, die es werden wollen...
    Von claudi181 im Forum zum Lachen und Rätseln
    Antworten: 7

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige