Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thema: ⫸ Paket verschwunden

11.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von jumi
    Beiträge
    2.824
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Frage ⫸ Paket verschwunden

    Hallo,

    vor ca. 10 Tagen habe ich im Internet was bestellt (Wert ca. 35 €). Nachdem bis gestern keine Lieferung erfolgte, habe ich bei der Firma nachgefragt und erhielt die Antwort, dass die Sendung am 18.11. ausgeliefert wurde. Okay, nun kommt es häufiger vor, dass Sendungen im haus abgeben werden, jedoch war ich 1. zum Lieferzeitpunkt zu Hause und 2. war keine Benachrichtigung im Kasten. Nun habe ich also gefragt bei wem die Sendung abgeben wurde. Der genannte Namen existiert in unserem Haus jedoch nicht (auch keine ähnliche Form), habe auch in Nachbarhäusern geschaut. Der shop meint nun, dass wäre alles, was er für mich tun kann. Bezahlt habe ich übrigens per Vorkasse mit Kreditkarte.
    In seinen AGB findet sich folgendes:
    ...Der Versand geschieht auf Risiko des Empfängers. Wir versichern die Sendungen, soweit dies wirtschaftlich sinnvoll ist. Ob eine Versicherung sinnvoll erscheint unterliegt unserer Einschätzung. Ein Regressanspruch bei Sendungsverlust lässt sich daraus nicht ableiten....

    ...xxx haftet nicht für Verzögerungen und Verluste, welche im Verantwortungsbereich des Frachtführers geschehen, sofern die Übergabe der Sendung dokumentiert ist....(mit wurde das Protokoll der Lieferfirma gemailt, daher weiß ich auch die Auslieferungsuhrzeit und dass ich da zuhause gewesen bin)


    Meine Fragen sind nun:

    1. was kann ich tun? Einen Zettel habe ich schon im Haus aufgehangen

    2. Sind diese AGB rechtens?
    Bei Wikipedia habe ich nämlich folgendes dazu gefunden:

    Gemäß der Definition in § 474 BGB ist Verbrauchsgüterkauf der Kauf einer beweglichen Sache durch einen Verbraucher (§ 13 BGB) als Käufer von einem Unternehmer (§ 14 BGB) als Verkäufer.
    Die Rechtsfolgen des Verbrauchsgüterkaufs bestehen zunächst darin, dass bestimmte allgemeine Regelungen des Kaufrechts keine Anwendung finden. Es sind dies:

    • die Haftungsbeschränkung bei öffentlicher Versteigerung (§ 445 BGB) und
    • der Gefahrübergang auf den Käufer bereits durch Absendung beim Versendungskauf (§ 447 BGB).

    Ich würde das jetzt so interpretieren, dass deren AGB nicht rechtskräftig sind, aber ist das auch so?

    Hatte jemand schon einmal einen ähnlichen Fall?

    Vielen Dank für Eure Hilfe

    LG,
    Jumi





    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Paket verschwunden

    dir sollet dieses BHG-Urteil BGH, Urteil vom 16. 7. 2003 - VIII ZR 302/ 02 schon weiterhelfen können. Du kannst ja nicht den Verkäufer dafür verantwortlich machen dass die Post Mist gebaut hat - leider.

  3. #3
    Senior Mitglied Avatar von jumi
    Beiträge
    2.824
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Paket verschwunden

    Hm, aber wer haftet denn dann, der Paketdienst (ist nicht die Post dieses mal)? Ich meine, die können doch nicht einfach an "irgendwen" ausliefern, der genannte Name steht hier an keiner Klingel/Tür dran und es war keine Benachrichtigung im Kasten.

  4. #4
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Paket verschwunden

    an die würde ich mich auch halten. so ein mist, aber man hört ja öfter solche märchen von denen.

  5. #5
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Paket verschwunden

    hört sich aber irgendwie nicht so an, als wäre der paketbote tatsächlich bei euch im hause gewesen, oder? vielleicht hat der sichs ja untern nagel gerissen?

    muss nicht der paketdienst nachweisen können, dass er das paket an der richtigen adresse abgegeben hat?

    lg, karin

  6. #6
    Senior Mitglied Avatar von jumi
    Beiträge
    2.824
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Paket verschwunden

    FALLS der paketdienst haftet, ist dann aber die Frage, ob ich mich da drum kümmern muss oder der Internet-shop?
    Laut BGB (siehe Wiki oben) müsste es der Versender sein, laut dem Urteil von doro ich.

  7. #7
    Unterhaltungskünstler Avatar von Heike HM
    Alter
    43
    Beiträge
    9.246
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Paket verschwunden

    na eigentlich der shop, denn DU hast mit dem lieferdienst ja gar keinen vertrag.
    der liefervertrag kam zwischen dem shop und dem paketdienst zustande.

    aber sowas ist doch total ärgerlich!

  8. #8
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Paket verschwunden

    Der Shop trägt Dir gegenüber das Versandrisiko. Solche AGB, wie dort bewschrieben, gelten höchstens für ihre gewerblichen Kunden, bei Dir ist das unwirksam. Der Auslieferer ist nur dem Versender gegenüber verantwortlich, Du kannst da eh nichts machen.

    ==> Du hältst Dich am Verkäufer gütlich und der muß sich um seinen Regress gegenüber dem Paketdienst kümmern.

  9. #9
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Paket verschwunden

    Welcher Paketdienst war es denn? Der Hermes Bot hat hier letztens ein Paket für mich (natürlich in einem Pappkarton verpackt) ganz schlau in der Papiertonne hinterlegt, die neben der Haustür steht. Schlau, die könnte ja auch nie geleert werden!

    Beim nächsten mal fragt er mich ganz stolz über seine Idee, ob er das jetzt immer so machen soll, statt bei den Nachbarn abgeben. Dem hab ich was gehustet!

  10. #10
    Forumsüchtig
    Beiträge
    12.300
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Paket verschwunden

    Ich kann dazu nur sagen, dass DPD das wohl gerne macht, dass sie das Päckchen einfach vor die Tür stellen und selber unterschreiben. Kam bei uns und bei unseren Nachbarn schon öfter vor.
    Vielleicht war es bei euch so und dann hat es jemand mitgenommen, der es brauchen konnte?!

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Browserzeile bei Safari verschwunden
    Von sockenvertilger im Forum Themen rund um Computer und Handy
    Antworten: 5
  2. Erledigt: Hilfe: Globuli in Nase verschwunden
    Von wichita im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 12
  3. Hilfe - Halbe Augenbraue verschwunden
    Von Marina im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 6
  4. Wann Suchauftrag für Paket? UD 22.10. Paket endlich da
    Von Isabel im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 33
  5. Schreck am Morgen: Ehering verschwunden!
    Von Maggie im Forum Eheringe
    Antworten: 21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige