Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: ⫸ Nochmal Granit: Einige dringende Fragen

13.12.2017
  1. #1
    aufsteigendes Mitglied Avatar von maja.77
    Ort
    NRW
    Alter
    40
    Beiträge
    1.480
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Frage ⫸ Nochmal Granit: Einige dringende Fragen

    Hallo zusammen,

    ja, nun haben wir uns gestern für eine Natursteinarbeitsplatte entschieden, und seit heute Nacht, als wir nochmal recherchiert haben, sind wir nun doch verunsichert. Daher einige dringende Fragen (wir haben den Küchenkaufvertrag nämlich gestern schon unterzeichnet und würden halt heute nochmal schnell hinfahren, um ggf. doch noch was an der Bestellung zu ändern.... ).

    1. Unser Stein heißt Padang 654, ist antrazitfarben, kommt aus China, ist für chinesische Gesteinsarten wohl ganz okay, nimmt aber doch recht viel Wasser auf. Hat jemand von euch Erfahrungen mit genau diesem Stein?

    2. Generell bei Naturstein: Habt ihr da schonmal Plätzchenteig drauf ausgerollt? Hinterlässt der fettige Teig dann eine dunkle Fläche, weil ja Fett in den Stein ziehen kann? Das wäre ja ein absolutes No-Go für mich EDIT: Fiel mir gerade noch ein: Bleibt Plätzchenteig in den klitzeklitzekleinen Poren, die ja nun doch da sind, hängen? Und wie bekommt man den dann da wieder raus?

    3. Generell zum Imprägnieren: Muss ja sein. Nur: Nimmt man das Mittel denn tatsächlich fast wieder ganz ab? Oder bleibt da ein Rückstand, der dann z. B. in meinen Rouladen landet, die ich immer auf der Arbeitsplatte direkt fertig mache? Oder im Plätzchenteig, oder, oder, oder...

    Mal sehen wie schnell das Forum ist, mein Mann steht schon gespannt hinter mir

    LG
    maja

    PS: Die Küche ist der Oberhammer und wunderschön geworden, und preislich haben wir auch sehr gut verhandelt, dazu dann später mehr in unserem Bau-Thread. Nur schonmal soviel: Die Preisverhandlungen dauerten zwei Stunden


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Senior Mitglied Avatar von Kolibri
    Ort
    Sinsheim
    Alter
    38
    Beiträge
    1.697
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nochmal Granit: Einige dringende Fragen

    1. Dazu kann ich dir leider nichts sagen

    2. Ich backe wirklich viel und mit Fettflecken hatte ich noch nie Probleme!!! Wenn der Teig mal ganz arg fettig ist wisch ich schnell mit Spüliwasser drüber und fertig.
    Und es bleiben auch keine Teigreste in den Poren hängen, wenn überhaupt Poren da sind, sind die so klitzeklitze klein da passiert nichts.

    3. Wir haben unsere Arbeitsplatte vor dem ersten Gebrauch imprägniert, da nimmt man tatsächlich alles wieder ab.
    Ansonsten wird sie nur mit Spüliwasser gereinigt.

  3. #3
    aufsteigendes Mitglied Avatar von maja.77
    Ort
    NRW
    Alter
    40
    Beiträge
    1.480
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nochmal Granit: Einige dringende Fragen

    Sooooooooooooooo...
    ....danke Kolibri für deine Antwort.

    Wir haben uns aber vorhin nun doch für eine ganz normale Platte entschieden.

    Thread hat sich somit erledigt.

    LG
    maja

  4. #4
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Nochmal Granit: Einige dringende Fragen

    Zitat Zitat von Kolibri Beitrag anzeigen
    13. Wir haben unsere Arbeitsplatte vor dem ersten Gebrauch imprägniert, da nimmt man tatsächlich alles wieder ab.
    Ansonsten wird sie nur mit Spüliwasser gereinigt.

    also ich würds mal so sehen: wenn man nach einer imprägnierung alles wieder abnehmen würde, brächte man doch nicht zu imprägnieren

  5. #5
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nochmal Granit: Einige dringende Fragen

    und ich würds so ausdrücken: der stein nimmt das imprägniermittel auf und alles, was er nicht aufnehmen kann, wird mit einem schwammtuch wieder abgenommen. also es bleiben keine rückstände AUF der arbeitsfläche und somit im späteren essen

  6. #6
    Senior Mitglied Avatar von Kolibri
    Ort
    Sinsheim
    Alter
    38
    Beiträge
    1.697
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nochmal Granit: Einige dringende Fragen

    so hab ich es gemeint...

Ähnliche Themen

  1. Arbeitsplatte - Granit vs. herkömmliche Platte
    Von maja.77 im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 21
  2. Neuling mit einigen Fragen-und nochmal dumm bin
    Von Molly25 im Forum Beratung in Foto(buch) Angelegenheiten
    Antworten: 4
  3. Dringende Fragen zur Kirche....
    Von muc13 im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 21
  4. Fürbitten? Lesungen? Kirchenheft? Fragen, Fragen, Fragen
    Von Vegas im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 15
  5. Einkommensteuererklärung ?Habe einige Fragen zum Ausfüllen ?
    Von Melinchen im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 3

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige