Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: ⫸ Nebenkostenabrechnung: Frage

17.12.2017
  1. #1
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ Nebenkostenabrechnung: Frage

    Haben im Dezember unsere Nebenkostenabrechnung bekommen. Soweit stimmt alles bis auf einen Punkt:

    Unser Vermieter rechnet und 60 Euro für die Hausantenne ab. Ist das rechtens? Soweit ich weiß ist sie nämlich tot seitdem es DVB-T gibt. Die TV-Programme werden doch gar nicht mehr über die Antenne empfangen.

    Kennt sich einer damit aus?

    LG
    Anika


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nebenkostenabrechnung: Frage

    Hi Anika,

    wir haben auch DVB-T in der neuen Wohnung jetzt und schließen den Receiver an die Hausantenne an. Vielleicht deshalb?
    Aber so genau kenn ich mich mit dem Ding jetzt auch noch nicht aus.

    Suki

  3. #3
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nebenkostenabrechnung: Frage

    Die Hausantenne sendet ja keine Signale mehr für den TV bei uns. DVB-T läuft über so ne kleine Antenne in der Wohnung und die haben wir selbst gekauft. Entweder gibt es hier Kabel oder wie gesagt DVB-T. Die Hausantenne ist tot seit dem 1.5.2004.

    Hab eben ein Brief losgeschickt an den Vermieter, weil noch ne Sache unklar ist. Obwohl wir eine Guthaben von 122 Euro haben, erhöht er die monatliche Miete um 2 Euro ohne Begründung. Andere Mieter, die ebenfalls mit 2 Personen nebenan wohnen (gleicher Schnitt der Wohnung und gleich qm-Zahl) zahlen 5 Euro, andere wieder 3 Euro. Das verstehe wer will...

  4. #4
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Nebenkostenabrechnung: Frage

    Wegen der Hausantennen-Geschichte kann ich dir nicht weiterhelfen, da kenn ich mich überhaupt nicht aus - macht alles mein Mann

    Wegen der monatlich erhöhten Mietkosten: guck mal im Mietvertrag nach, ob eine Staffelmiete vereinbart wurde. Vielleicht liegt es daran?

  5. #5
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nebenkostenabrechnung: Frage

    Ja, Staffelmiete haben wir. Die ist aber 4 Jahre lang je 10 Euro und das nächste und letzte Mal zum 1.7.2007 fällig. Daran kann es nicht liegen. Die Nachbarn haben diese komische Minierhöhung ja auch bekommen und wohnen teilweise schon 30 Jahre hier.

    Naja, mal abwarten was der Vermieter uns schreibt. Man muß sich ja nicht alles unbegründet gefallen lassen.

  6. #6
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Nebenkostenabrechnung: Frage

    Ne Quatsch Anika, fragen kostet ja nix!

    Ich persönlich hätt ihn ja angerufen: dann kann er sich keine Ausreden überlegen
    Aber wenn er die Beträge einfach mal nach Gusto draufgehauen hat, wird ihm wohl durch überlegen auch keine vernünftige Begründung einfallen

  7. #7
    aufsteigendes Mitglied Avatar von magali79
    Ort
    Brilon
    Alter
    38
    Beiträge
    1.034
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nebenkostenabrechnung: Frage

    Mal ne andere Frage.. wieso bekommt ihr Eure Abrechnung im Dezember?? Oder ist das noch für 2005??

  8. #8
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nebenkostenabrechnung: Frage

    @schnäuzelchen
    wir haben es seit letzter Woche Freitag versucht den Vermieter zu erreichen aber da geht niemand ans Telefon. Hatten schonmal sowas und da ging niemand ran.

    @magali
    frag mich nicht. Unser Vermieter rechnet immer von 1.11-31.10. ab und wir bekommen die Abrechnung immer Anfang Dezember. Logischer wäre pro Kalenderjahr aber bei dem läuft so einiges anders....

    Die Abrechnung die wir haben läuft also vom 1.11.2005 - 31.10.2006

  9. #9
    aufsteigendes Mitglied Avatar von magali79
    Ort
    Brilon
    Alter
    38
    Beiträge
    1.034
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nebenkostenabrechnung: Frage

    Aha.. ja sowas gibts schonmal.. hängt immer davon ab wie sie Versorger abrechnen.. wobei er dann immer noch einer von der schnelle Sorte ist... wir rechnen die meisten Objekte zum 31.12 ab und versenden die ersten Abrechnungen frühestens im April....

  10. #10
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Nebenkostenabrechnung: Frage

    Wenns ums Geld geht ist der immer flott aber wehe man will ihn mal erreichen, grrrrr.....Er hat ne Hausverwaltung mit in seinem Haus sitzen, die das alles macht und die gehen generell nicht ans Telefon.....

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige