Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: ⫸ Mhhh Finanzierung und Co.

12.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.703
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ Mhhh Finanzierung und Co.

    Hallo,

    nundenn, ihr seid meine erste Anlaufstelle.
    Ich möchte es jetzt in der Familie nicht so breit treten.

    Ich befasse mich gerade - oder mal wieder - mit dem Thema eigenes Häuschen.

    Wie gehe ich da am besten ran?

    Kurz schon Fakten welche mir zur Verfügung stehen.

    Das Haus würde 300000 Euro kosten
    Der Bauplatz wahrscheinlich nochmal so viel oder nur gering weniger.

    Mein Bausparvertrag ist Auszahlungsreif und würde 40000 Euronen bringen.
    Mein Mann hat zwar einen Bausparvertrag, der hat aber noch etwas Zeit.

    Ansonsten könnten wir monatlich gut 900 Euro zahlen.
    Und ca. 3000 Euro lassen sich - noch ohne die Familien als Backround - auch noch aufbringen.

    Lohnt sich da ein Tausch von Miete zum Eigenheimfinanzieren?

    Oder sollten wir noch etwas warten?


    Grüsse Stefanie


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler Avatar von Danie
    Ort
    Altenburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.301
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mhhh Finanzierung und Co.

    Hallo Stefanie!

    Also ich kenne mich absolut nicht aus, aber ich glaube nicht, dass man mit monatlich 900 Euro einen Kredit von 500000 Euro oder mehr abzahlen kann. Soviel würde ich auch niemals aufnehmen wollen...

    Liebe Grüße,
    Danie

  3. #3
    Junior Mitglied
    Beiträge
    369
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Mhhh Finanzierung und Co.

    Haus und Grundstück würden also 600 000 EUR kosten und ihr habt nur 40 000 Bausparsumme oder ist dein Guthaben 40 000?

    600 000
    -40 000 (BSV guthaben)
    - XXXX BSV Darlehen
    -30 000 (familiendarlehen)
    -------
    530 000 dann von der Summe mindestens 6 % Zins und Tilgung macht 31800 im Jahr -->
    pro Monat 2650 ihr habt 900

    würde also mal sehr stark abraten

  4. #4
    aufsteigendes Mitglied Avatar von muc13
    Alter
    45
    Beiträge
    1.305
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mhhh Finanzierung und Co.

    Zitat Zitat von arwen Beitrag anzeigen
    Haus und Grundstück würden also 600 000 EUR kosten und ihr habt nur 40 000 Bausparsumme oder ist dein Guthaben 40 000?

    600 000
    -40 000 (BSV guthaben)
    - XXXX BSV Darlehen
    -30 000 (familiendarlehen)
    -------
    530 000 dann von der Summe mindestens 6 % Zins und Tilgung macht 31800 im Jahr -->
    pro Monat 2650 ihr habt 900

    würde also mal sehr stark abraten
    So toll hätte ich das nie auflistern können , aber ich wäre auch ungefähr auf diese Summe gekommen.

    Achtung: Hinzu kommen natürlich noch sämliche Nebenkosten (Strom, Wasser, Steuern, Mülltonne, etc....), die bei einem Haus anfallen und das ist nicht wenig.

  5. #5
    Experte Avatar von Silvia
    Beiträge
    8.782
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mhhh Finanzierung und Co.

    Ähem was is denn ein Familiendarlehen?

    oder hast du, arwen dich bei den 3000 verlesen und als 30000 angesehen, dann wäre es mir klar

    Silvia

  6. #6
    aufsteigendes Mitglied Avatar von muc13
    Alter
    45
    Beiträge
    1.305
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mhhh Finanzierung und Co.

    Zitat Zitat von Silvia Beitrag anzeigen
    Ähem was is denn ein Familiendarlehen?

    oder hast du, arwen dich bei den 3000 verlesen und als 30000 angesehen, dann wäre es mir klar

    Silvia
    Stimmt sehe ich auch gerade....dann wäre es ja noch mehr pro Monat....

  7. #7
    Junior Mitglied
    Beiträge
    369
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Mhhh Finanzierung und Co.

    ja das Geld von der Familie ist ein Familiendarlehen, ich hab einfach gedacht daß bei einem Betrag von 600 000 EUR das Familiendarlehen eher 30 000 beträgt als 3 000 (alsoich hab gedacht daß sich Stefanie einfach vertippt hat)

  8. #8
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mhhh Finanzierung und Co.

    stefanie,

    wir haben uns ausrechnen lassen und kommen bei einem haus mit all inkl. auf 240.000 € und würden 950 € zurückzahlen.

    ich muss ganz ehrlich sagen, ich würde noch warten!

  9. #9
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.703
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mhhh Finanzierung und Co.

    Danke für eure zahlreichen und ehrlichen Antworten!

    Ich habe halt gedacht, dass es vielleicht ganz gut sei, wenn wir dahingehend schon mal ein wenig die Wege ebnen.
    Naja, ich denke, wenn es dann ans Eingemachte geht haben wir schon ein bissle mehr. Wenns nach mir ging würde ich so gern schon morgen beginnen, aber wir wollen schon mit dem zweiten Kind - hihi ums erste wird sich ja erst noch gekümmert (sorrydasbinich) - umsiedeln.

    Ich denke, dass da schon ein Familiendarlen noch dazu kommt. Auch das Haus wird denke ich nicht soo teuer. Aber ich habe bei angebotenen 230000 jetzt mal den Rest oben drauf geschlagen für den Innenausbau.
    Ja und die 300000 für das Grundstück.... mhhh keine Ahnung, wir wollen halt ein Grundstück in Naturnaher -(Hinterdupfingen) -Dorflage und um die 500qm.

    LG
    Stefanie

    bin totzdem für jedes weitere Schreiben dankbar.

  10. #10
    Unterhaltungskünstler Avatar von Danie
    Ort
    Altenburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.301
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Mhhh Finanzierung und Co.

    Naja, aber rechne mal: Mit 900 Euro pro Monat kannst du in den nächsten 35 Jahren max. 380000 Euro abzahlen (mal ganz einfach gerechnet), ohne Zinsen, die ja auch nochmal ne ganze Stange ausmachen!!! Damit kann man einfach keinen Kredit in der Größenordnung finanzieren würde ich sagen. Und ein FamilienDARLEHEN und auch ein Teil des Bausparers (oder müssen ja dann auch zurückgezahlt werden...

    Liebe Grüße,
    Danie

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fragen zur Finanzierung
    Von Anika im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 20
  2. Finanzierung der Elternzeit
    Von Anika im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 13
  3. Fragen bzgl. Finanzierung
    Von Anika im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 64
  4. Finanzierung Hochzeit
    Von Ein-Gast im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 61
  5. Unser Buffet.....Mhhh.....
    Von Julia im Forum die Torte, das Menü; bzw. Büffet
    Antworten: 19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige