Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: ⫸ Malerarbeiten in der Whg.

17.12.2017
  1. #1
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ Malerarbeiten in der Whg.

    hallo,

    wir haben uns gestern folgendes gefragt: müssen wir die farbe zum streichen der wohnung nehmen, die uns der vermieter vorschreibt? lt. seiner aussage MÜSSEN wir die von ihm verwendete farbe, die mal sage und schreibe ca. 50 € (10 l, 135 m² Wohnfläche, Bio-Farbe) kostet, verwenden wenn wir ausziehen. Die Wohnung ist bereits damit gestrichen ...

    weiß jemand, ob wir das müssen, diese teure farbe verwenden?

    Sabine


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Malerarbeiten in der Whg.

    Na das wäre ja wohl ein Ding!
    Habt Ihr eine RSV, wo Ihr mal fragen könnt?

  3. #3
    Experte Avatar von ~Julchen~
    Beiträge
    8.590
    Feedback Punkte
    11 (100%)

    Standard ⫸ AW: Malerarbeiten in der Whg.

    Das wäre ja wirklich blöd Sabine.......ich kenn mich damit aber leider auch nicht aus.

    LG Julia

  4. #4
    Koryphäe Avatar von Milena
    Beiträge
    6.228
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Malerarbeiten in der Whg.

    das kann ich mir nicht wirklich vorstellen aber da wird ich auch lieber bei der RS nachfragen.

  5. #5
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Malerarbeiten in der Whg.

    Ich weiss, dass es Vermieter gibt, die da gerne mal darauf bestehen.
    Unser letzter Vermieter war da auch so ein Fall fuer sich....er hat 'nen Maler damals beauftragt die Wohnung zu streichen, bevor wir einzogen sind. Es wurde die billisgte Farbe genommen und beim Auszug hat der Vermieter gemeint, wir muessten doch diese und jene Farbe nehmen und bloss keine billige. Er haette gerne die teure Farbe. Ich hab' ihm gesagt, dass er gerne die Farbe bezahlen kann, wenn er die richtig teure haben moechte, aber wir wuerden sie nicht kaufen.

    Wir haben dann 'ne stinknormale Farbe genommen,....besser als die Farbe (die alte Farbe hat er bei uns im Keller stehen lassen), die vorher drauf war. Er hat zwar ein Gesicht gezogen, aber dagegen machen konnte er wohl nichts.

    Eine Bekannte meiner Mutter ist Hausverwalterin und kennt sich da also auch ein wenig aus und die sagte uns, dass ein Vermieter kein Recht hat seinen Mietern vorzuschreiben wie teuer die Farbe zu sein haette.

    Also, ich waere doch wohl sehr erstaunt, wenn das okay waere...

  6. #6
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Happy_M
    Alter
    41
    Beiträge
    4.268
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Malerarbeiten in der Whg.

    Das kann ich mir nicht vorstellen, dass er die Marke vorschreiben kann, denn ein Vermieter kann sogar nicht mal darauf bestehen, dass die Wände weiß sein müssen.

    Lieben Gruß von Happy

  7. #7
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Malerarbeiten in der Whg.

    doch, er kann. habs eben noch nachgelesen - es steht im mietvertrag, dass nur diese farbe zu verwenden ist. und vertrag ist ja bekanntlich vertrag.

    danke für eure meinungen!

    sabine

  8. #8
    Junior Mitglied Avatar von serkman
    Ort
    Eckental
    Alter
    36
    Beiträge
    473
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Malerarbeiten in der Whg.

    Naja- nicht alles was man unterschreibt ist zwingend bindend. Schon garnicht im Mietvertrag, da der Vermieter hier eindeutig am längeren Hebel sitzt.
    Aber hier denke ich, dass der Vermieter zumindest einen Anspruch auf Biofarbe hat. Wenn ihr allerdings eine Farbe findet, deren Grundbeschaffenheit identisch ist, dann denke ich dass ihr auch die nehmen könnt. (Keine Garantie...)

  9. #9
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Malerarbeiten in der Whg.

    Zitat Zitat von Sabine Beitrag anzeigen
    doch, er kann. habs eben noch nachgelesen - es steht im mietvertrag, dass nur diese farbe zu verwenden ist. und vertrag ist ja bekanntlich vertrag.

    danke für eure meinungen!

    sabine
    Aber wenn man danach geht, dann duerfte er ja alles moegliche reinschreiben....also, so einfach ist es ja dann auch nicht.

  10. #10
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Malerarbeiten in der Whg.

    Vielleicht einfach mal beim Mieterverein oder son anrufen und fragen. Evtl. geben die ja kurz Auskunft.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frisur - bitte helft mir bei der Auswahl der Curlies!
    Von pinkyi im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 11
  2. Antworten: 8

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige