Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 10 von 11 ErsteErste ... 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 104

Thema: ⫸ Makler-Provision *mit Wohnungslinks*

15.12.2017
  1. #91
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard

    War bei unserer Vormieterin aber auch so. Im Ess- und Wohnzimmer hat sie auf eigene Kosten Laminat gelegt, im Schlafzimmer hat sie Teppich gelegt und bei Bad, Küche und Flur hat sie drauf bestanden, dass der Vermieter das macht und auch zahlt. Hat er dann wohl auch zähneknirschend gemacht. Der Balkon ist bis heute ungefliest und sieht ohne unseren tollen grünen Rasen richtig schäbbig aus.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #92
    Isabel
    Gast

    Standard

    Hm, wenn der Mieter so blöd ist und das bezahlt

  3. #93
    Miwi
    Gast

    Standard

    Aber mal ehrlich: der Vermieter muss euch doch ne anständige Wohnung zur Verfügung stellen, oder? Ist sowas rechtlich in Ordnung? Würd mich ja schon mal interessieren...

    In unserer Wohnung war überall so ganz ekliger PVC-Boden drin - uralt und verkratzt. Wir haben dem Vermieter damals gesagt, dass wir die Wohnung nehmen würden, aber nur, wenn er Laminat reinlegt. Hat er gemacht - auf seine Kosten.

  4. #94
    Isabel
    Gast

    Standard

    @Miwi: na, wenn er die Wohnung sonst nicht loskriegt, macht´s wohl der Vermieter, logisch.

    Aber wenn er einen Blöden findet, der`s aus eigener Tasche bezahlen will, warum sollte das gesetzeswidrig sein? Wird halt im Mietvertrag so festgehalten, unterschrieben und dann dürfte alles ok sein. Wie gesagt: wer so doof ist...

  5. #95
    Miwi
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von schnäuzelchen

    Aber wenn er einen Blöden findet, der`s aus eigener Tasche bezahlen will, warum sollte das gesetzeswidrig sein? Wird halt im Mietvertrag so festgehalten, unterschrieben und dann dürfte alles ok sein. Wie gesagt: wer so doof ist...
    Also, ich weiß nicht sicher, ob es das tatäsächlich ist, aber WENN, dann eben weil er den Mieter über den Tisch gezogen hat, obwohl das nicht erlaubt ist.

    Wenn einer für ein Stück Kuchen 50 Euro verlangt und ein anderer ist "so blöd" und kauft es, weil er sonst den Hungertod stirbt, dann ist das noch lange nicht erlaubt.

    Verstehst, wie ich meine?

  6. #96
    Isabel
    Gast

    Standard

    Genialer Vergleich *gg*

    Ne, ist schon klar, hast ja recht, im "Kuchenfall" eben "Wucher" , im "Wohnungsfall" eigentlich einfach nur eine reine Unverschämtheit. Aber ich denke trotzdem, dass ja keiner gezwungen ist, die Wohnung zu nehmen

    Aber wenn`s jemand besser weiss, lass ich mich gern belehren. Interessant fände ich´s schon, ob das erlaubt ist.

  7. #97
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard

    Oh ja, das würde mich auch mal interessieren wie hier die Sachlage bei Mietswohnung ist. Wo Bodenbelag drin sein muß (gesetzlich) und wo nicht.

  8. #98
    Miwi
    Gast

    Standard

    WUCHER... genau :-)
    Das Wort hat mir gefehlt...

    Obwohl... ne im Wohnungsfall lag mir ein anderer Begriff auf der Zunge ?)

  9. #99
    aufsteigendes Mitglied Avatar von magali79
    Ort
    Brilon
    Alter
    38
    Beiträge
    1.034
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    Ich kann Euch sagen: Es ist absolut in Ordnung.. erlebe den Fall hier bei uns täglich.. manchmal ist das Budget halt leer und die Wohnungen in keinem guten Zustand.. wenn sie einer aber trotzdem in dem Zustand anmieten möchte ist es sein gutes Recht und der Vermieter hat auch keine Pflicht zur Renovierung.. es besteht lediglich eine Instandhaltungspflicht.. dazu zählen aber keine Böden etc...

  10. #100
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard

    Also wenn Böden drin sind gut, wenn nicht persönliches Pech?

Seite 10 von 11 ErsteErste ... 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Makler in und um Aschaffenburg
    Von Vela_Soderstrom im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 8
  2. Antworten: 28
  3. Mein wunderschöner JGA mit blödem Ende... (mit Fotos)
    Von Sabsi im Forum Berichte vom Jungesellenabschied
    Antworten: 17

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige