Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: ⫸ Küchenpreis-Wirrwarr

13.12.2017
  1. #1
    Koryphäe Avatar von Daniga
    Alter
    39
    Beiträge
    5.943
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Frage ⫸ Küchenpreis-Wirrwarr

    Hallo !

    Derzeit liegen in der Tageszeitung viele Prospekte mit folgenden Überschriften:

    * Küchen zum Jubiläumspreis
    * 50 % auf frei geplante Küchen
    * Küchen-Jubelpreise
    ...und und und....

    Heute waren wir auf einer Messe, ein hier ansässiges, renommiertes Möbelhaus hat auch ein Küchencenter und eben dieses bietet als Messeangebot "50 % auf den Küchen-Meterpreis".
    Man legt sich jetzt vertraglich auf das Küchencenter fest, kauft innerhalb der nächsten 2 Jahre die Küche und hat sich dafür das Angebot gesichert.
    Das Angebot gilt für alle Qualitätsklassen. Für die Elektrogeräte bekommt man dann beim endgültigen Kauf einen günstigen Paketpreis, so die Aussage des Verkäufers.
    Begeht man "Vertragsbruch", dann zahlt man als Strafe 20 % auf Basis einer 4m-Küche.

    So, jetzt die Frage an alle, die schon eine Küche gekauft haben:
    Ist das ein gutes Angebot ?

    Wir haben derweil im Netz postitive, als auch negative Meinungen gelesen.
    Das ging von "was Besseres hätten wir nicht machen können" bis hin zu "absolute Vera.....".

    Ein Vergleich von dem Angebot zu einem "normalen" (Angebots-)Preis ist nicht wirklich möglich, da wir noch nicht genau planen können (mangels genauen Wissens bzgl. der späteren Küchengröße).

    Im ersten Moment hört sich das ja erstmal gut an, aber lohnt es sich wirklich ?
    Weiteres Handeln ist dann später ja nahezu ausgeschlossen.

    Bin gespannt auf Eure Meinungen / Erfahrungen !

    LG
    Daniga


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Küchenpreis-Wirrwarr

    Hallo,

    was genau heißt denn "Küchenmeterpreis"? Das Wort ist für mich etwas schwammig, was ist da inkludiert? Arbeitsplatten, Rückwände, Sachen wie Abwasch usw. Griffe der Laden? Sind die Oberschränke dabei? Sonderwünsche wie Apothekerschrank oder spezielle Ecklösungen (bei kleinen Küchen sinnvoll). Bestimmte Dinge oder alles variabel?


    Bei unserem Reihenhaus wars so, daß wir zuerst die Küche brauchten, weil wir der Baufirma ja sagen mußten, wo die Anschlüsse für Herd/Wasser usw hinsollen. Allerdings hatten wir die Grundrisse und die genauen Maße.

    Ich würde einmal genau hinterfragen, worauf sich die 50% beziehen.

    Lg Sweety

  3. #3
    Koryphäe Avatar von Daniga
    Alter
    39
    Beiträge
    5.943
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Küchenpreis-Wirrwarr

    Ja, Arbeitsplatten, Griffe, , Oberschränke, Apothekerschrank etc. sind mit dabei. Spülen-Armatur weiß ich jetzt nicht mehr.
    Der Meterpreis beinhaltet dann auch ggf. das gewünschte Innenleben der Schränke, wie z.B. Auszüge im Schrank.
    Auch aufwendie Eckschränke (z.B. mit drehbarem Topf-Auszug) sind eingeschlossen.

    Nimmt man z.B. irgendwo Oberschränke nicht, dann werden diese abgezogen bzw. kann man sie gegenrechnen lassen, wenn man z.B. bei einer Ess-Theke noch Schränke auf der "anderen" Seite benötigt

  4. #4
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Küchenpreis-Wirrwarr

    hmm, das klingt dann nicht so schlecht.... wenn das alles so stimmt, wärs wohl wirklich ein gutes Angebot, Küchen sind eh so teuer.

    Mich persönlich würde vielleicht stören, daß man dann gebunden ist, und noch nicht mal die Maße der Küche feststehen. Aber das ist Einstellungssache.

    Laßt euch doch mal überschlagsmäßig den Preis für eine Standardküche ausrechnen, das wär sicher interessant.

  5. #5
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Küchenpreis-Wirrwarr

    Meine Vermutung ist, dass der Paketpreis für die Elektrogeräte dann nicht ganz so günstig sein wird, irgendwo muss das Geld doch reinkommen . Ansonsten hört sich das echt gut an.

  6. #6
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Küchenpreis-Wirrwarr

    Das hab ich auch schon überlegt Eli - irgendwo muß ein Haken sein :-) (vielleicht auch nicht, ich denke halt)

    Lg Sweety

  7. #7
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Küchenpreis-Wirrwarr

    Ist doch ganz normal, dass man nach dem Haken sucht. Keine Firma hat Geld zu verschenken von daher muss da irgendetwas sein wo man am Ende draufzahlt, denke ich

  8. #8
    Vielschreiber Avatar von cinderella
    Alter
    39
    Beiträge
    2.836
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Küchenpreis-Wirrwarr

    Hände weg davon! Das ist reiner Kundenfang, damit du dann dort deine Küche kaufst und keine Preisvergleich mehr vornimmst. Und 50% von einem 200% Preis sind am Ende 150% anstatt 100 oder evtl frei verhandelte 90%. Wer sagt dir denn, das sie dir den 100% Preis der 4m Küche nennen, egal was drin ist.

    Also wir haben wirklich viel erlebt bei unserer Küchenplanung und ich kann nur jedem Raten sich ersteinmal Gedanken zu machen, was man genau in welcher Form mit allen Einzelteilen haben möchte und mit dieser Liste sich dann Angebote einzuholen. Küchencenter die von vornherein mit diesen 50% Aktionen geworben habe, habe ich dann gar nciht mehr betreten, weil ich das einfach unverschämt finde.
    Ich hatte damals vorher das Buch "Clever Küchen kaufen" gekauft und gelesen und das war gold bzw Geld wert! Hier der Link: Clever Küchen kaufen: Küchenplanung, Einbauküchen, Küchenplaner, Küchenhersteller (gibt es übrigens auch für Möbel)

  9. #9
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Küchenpreis-Wirrwarr

    ich kann mich cinderella nur anschließen! geh einfach mal davon aus: wenn dir jemand 50 % rabatt geben kann, hat er dich vorher schon um 200 % besch***

    es wird dir bei diesem angebot im vorhinein kein meterpreis genannt, also kann der dir theoretisch auch 1000 euro für den meter anbieten (oder sonstwas).
    sowas ist echter humbug und nur geldmacherei.

    schau erst mal, was ihr wirklich braucht, was ihr möchtet und holt euch dann angebote von seriösen küchenstudios. alles was über 10-15 % rabatt hinausgeht, hat irgendwo einen haken.

    lg und noch viel erfolg! karin

  10. #10
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Malo24
    Ort
    zu Hause
    Alter
    42
    Beiträge
    4.273
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Küchenpreis-Wirrwarr

    Also für mich klingt das auch alles sehr seltsam...

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige