Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 66

Thema: ⫸ Küchenmaschine.... KA vs MUM

12.12.2017
  1. #11
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Küchenmaschine.... KA vs MUM

    Ich kenne weder die eine, noch die andere. Aber ich möchte Dir kurz von meiner Tante und meinem Onkel erzählen, die sich eigentlich für die KA entschieden hatten - nach längerem hin und her - und dann auf der Thermomix-Vorführung waren. KA ist für sie erledigt, sie werden sich demnächst eine Thermomix kaufen...

    Liebe Grüße,
    Sabsi, die ihren TM auch nicht mehr hergeben mag


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: Küchenmaschine.... KA vs MUM

    wahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh ihr helft mir KEIN Stück! ehrlich!
    Caro erzählt mir das was ich ja eigentlich gar nicht hören will (die Mum ist ne solide Maschine mit der man qualitativ garantiert nix falsch macht,
    meine Mutter hatte früher eine (kleinere wahrscheinlich weil schon 30 Jahre her, meine Schwiegermutter hat eine und die bäckt wöchentlich und manchmal auch 3-4 Kuchen und hat nun vor 3 Jahren ihre zweite bekommen...)
    also wäre ich vernünftig würde ich die Mum nehmen...
    aber

    und jetzt kommt ihr mit "ist die schick"
    und NEIN, einen TM habe ich mir vor 2 Jhren abgeschminkt,
    mit dem habe ich auch schon liebäugelt, müßte mich dann aber zu sehr in meiner Arbeitsweise umstellen, was ich nicht möchte. Außerdem kann ich dann das ganze schöne Tupper nicht mehr brauchen und der TM ist auch nicht so schick...


    Boh, ne, was mach ich jetzt :-(
    Nach der Lektüre im "chefkoch" Forum war ich schon fast so weit es zu lassen und dann habe ich wieder drüber nachgedacht.
    Och mennoooo :-/

  3. #13
    Vielschreiber Avatar von marigold
    Beiträge
    3.650
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Küchenmaschine.... KA vs MUM

    Hmm, dann ist es wohl so wie eben manchmal im Leben. Schön, aber etwas unpraktisch.
    Klar, es könnte die Vernunft siegen. Aber Du wirst dann höchstwahrscheinlich für alle Zeiten von der KA träumen. Du schreibst ja, daß Du schon seit JAHREN mit ihr liebäugelst.
    Würdest Du sie denn sehr viel benutzen?

  4. #14
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: Küchenmaschine.... KA vs MUM

    naja ich hab ne kleine küchenmaschine eine Philips HD irgendwas


    irgend ein Vorgängermodell da ß es mal günstig im Aldi gab (80 Euro und ich war frisch verliebt und dachte es sei nun Zeit an meinen hausfraulichen Fähigkeiten zu arbeiten damit mein (späterer) Mann auch glücklich ist) und die hat mir ganz gute Dienste geleistet.
    Tut sie eigentlich immer noch, nur habe ich sie in den Schrank gepackt aus dem ich sie bei Bedarf raushole.

    Zum Rotkohl oder Kartoffeln raspeln ebenso wie größere Mengen Käse oder Schokoflocken ist ist klasse.
    Gut ist, daß danach alles in die Spülmaschine gepackt wird.
    Mit der Zeit ist mir die Schüssel nun aber zu klein geworden. Größere Teige rühre ich derzeit mit der Hand oder dem Schneebesen, also nix mehr mit alles rein und los...
    Ich weiß auch daß mir das Schnitzelwerk bei der MUm auf die nerven fallen würde (geht nicht alles in die Spüma, aber ist das bei der KA anders?)
    Außerdem stand die Schüssel mal auf einem heissen Herd und ist wackelig und nicht mehr schön,
    ich benutze sie mittlerweile weniger, weil ich wenn, dann größere Mengen zubereite und sie mir dann zu klein ist
    (DANKE! EIN ARGUMENT FÜR EINE NEUE GRO?E MASCHINE Yeahhhh)
    ob es nun anders wäre wenn da ne KA stünde...
    als allein des Funkelfaktors wegen bestimmt... für die Zukunft...
    ich glaube ich mag gar nicht drüber nachdenken, vielleicht komme ich sonst zu dem Ergebnis daß ich an sich ne kleine aber verwendbare Maschine habe die "noch gut" ist.

    aber sie würde gut in unsere Küche passen!

  5. #15
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Küchenmaschine.... KA vs MUM

    Tara, die muss doch gut aussehen, damit man Spaß dran hat. So viele Jahre überlegst Du nun und machst an der KA rum, also los, kauf sie Dir!
    ICh würde da kein Vernünftigkeitsding draus machen. Streng genommen braucht man überhaupt keine Küchenmaschine wenn man ein Rührgerät hat, also bitte.
    Ich bin für die KA! Zumal es auch noch so "sauer" verdientes Geld ist das Du anlegst
    KA KA KA KA KA KA KA
    Und Du weißt, ich habe meistens Recht und bin furchtbar vernünftig! Was ist vernünftiger als sich einen Traum zu erfüllen und ein Teil zu kaufen bei dem einen das Herz aufgeht

  6. #16
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    8.895
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Küchenmaschine.... KA vs MUM

    Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich für den Hype, der um die Kitchen-Aid gemacht wird, überhaupt kein Verständnis habe.
    Ich finde sie nicht nur potthässlich sondern auch absolut überteuert und - wenn ich den Erfahrungen einiger befreundeter Paare glauben darf - qualitativ einfach schlecht.
    Die Bosch-Maschine würde bei uns wohl eher in Frage kommen, weil mein Mann bei Bosch arbeitet und er im Werksverkauf den einen oder anderen Euro sparen könnte . Auch mit dieser Maschine gibt es im Verwandten- und Bekanntenkreis Erfahrungen, und die sind durchweg gut.

    Ich selbst würde allerdings keine davon haben wollen, weil ich es hasse, wenn das ganze Elektrogerümpel auf den Arbeitsflächen rumsteht.
    Und brauchen bzw. nutzen würde ich nichtmal 10% dessen, was die Maschine bietet - beim Thermo-Mix nichtmal 1% (und der ist ja nochmal hässlicher als die KA ).
    Daher habe ich nur einen ganz simplen Handmixer zum Rühren von Teig oder zum Sahneschlagen. Mehr brauche und will ich gar nicht.


    Das hilft dir aber sicher nicht viel weiter...

  7. #17
    Vielschreiber Avatar von marigold
    Beiträge
    3.650
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Küchenmaschine.... KA vs MUM

    Welche Farbe würdest Du denn nehmen?

    Tara, ich fürchte Du mußt auf Dein Bauchgefühl hören....
    Und, würdest Du den die MUM draußen stehen lassen und ihr jeden Tag im Vorbeigehen zuzwinkern und denke: Jawoll, MEINE!

    Aber ich will dich nicht beeinflussen. Ist ja echt viel Geld....

  8. #18
    Vielschreiber Avatar von marigold
    Beiträge
    3.650
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Küchenmaschine.... KA vs MUM

    Zitat Zitat von Gerbera Beitrag anzeigen
    Tara, die muss doch gut aussehen, damit man Spaß dran hat. So viele Jahre überlegst Du nun und machst an der KA rum, also los, kauf sie Dir!
    ICh würde da kein Vernünftigkeitsding draus machen. Streng genommen braucht man überhaupt keine Küchenmaschine wenn man ein Rührgerät hat, also bitte.
    Ich bin für die KA! Zumal es auch noch so "sauer" verdientes Geld ist das Du anlegst
    KA KA KA KA KA KA KA
    Und Du weißt, ich habe meistens Recht und bin furchtbar vernünftig! Was ist vernünftiger als sich einen Traum zu erfüllen und ein Teil zu kaufen bei dem einen das Herz aufgeht
    Genau!

  9. #19
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Küchenmaschine.... KA vs MUM

    Petra, nicht so negativ
    Eben WEIL sie auf der Arbeitsfläche einstaubt sollte sie gut aussehen. MIr gefällt sie, auch wenn ich sie nicht kaufen würde weil ich mir schon vorstellen kann, wer da dann ein gepflegtes Mittagsschläfchen drin halten würde

  10. #20
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    8.895
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Küchenmaschine.... KA vs MUM

    Zitat Zitat von Gerbera Beitrag anzeigen
    Petra, nicht so negativ
    Eben WEIL sie auf der Arbeitsfläche einstaubt sollte sie gut aussehen. MIr gefällt sie, auch wenn ich sie nicht kaufen würde weil ich mir schon vorstellen kann, wer da dann ein gepflegtes Mittagsschläfchen drin halten würde

    Wie gesagt, ich finde es schrecklich, wenn die Arbeitsfläche mit solchen Geräten vollgerümpelt ist .
    Mich nervt schon meine Mikrowelle

Seite 2 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige