Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 46

Thema: ⫸ Kreditverkäufe

16.12.2017
  1. #11
    Experte Avatar von utah
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    7.309
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kreditverkäufe

    Häh, wie soll das denn gehen? Die Grundschuld bleibt immer bei 200.000 €, das ist richtig, weil sie eigentlich losgelöst vom Kredit ist. Aber deshalb gibt es ja eine Sicherungsvereinbarung, die die Verbindung zwischen Kredit und Grundschuld herstellt, die zu jedem Darlehen dazugehört.

    Kann mir das grad nicht vorstellen, wie das überhaupt gehen soll, das ein Darlehen wieder auflebt, mit oder ohne Verkauf ?)


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Vielschreiber Avatar von Wildcat
    Alter
    35
    Beiträge
    3.844
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kreditverkäufe

    Upd: Ich habe eben mit ihm telefoniert.
    Es ist nicht nur so dass die Bank die Restschuld bei Zahlungsunfähigkeit verkaufen könnte, sondern auch aus anderen gründen.

    Er war direkt bei der Bank und hat das geklärt, und die Klausel wurde dann aus dem Vertrag genommen. Ausserdem sagt er der Geschäftsstellenleiter der Bank hätte sich bei ihm Entschuldigt.

  3. #13
    Senior Mitglied
    Alter
    39
    Beiträge
    2.362
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kreditverkäufe

    aber es kann doch nicht sein dass man 20 jahre zurückzahlt, und dann verkauft die bank den Kredit, und man hat wieder 200.000€ schulden. sozusagen dann 20 jahre umsonst zurückbezahlt.

    Das geht nicht.

  4. #14
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kreditverkäufe

    Manu, das war gestern ja auch das Unverständnis an dem ganzen

  5. #15
    Vielschreiber Avatar von Wildcat
    Alter
    35
    Beiträge
    3.844
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kreditverkäufe

    Deswegen gab es ja so ärger Manu, ich hätte das auch nicht geglaubt.
    Und jedem sowieso nicht, nur der Freund ist sehr vertrauenswürdig und hat es nicht nötig irgendeinen Quatsch zu erzählen.

    Die Bank hats halt mal versucht. Warscheinlich haben sie die Klausel auch deshalb aus dem Vertrag genommen weil es rechtlich nicht ok war. Aber eine Schweinerei ist das.

    Und da wir ja auch über kurz oder lang einen Kredit brauchen werden, hat er uns eben vorgewarnt.

  6. #16
    Senior Mitglied
    Alter
    39
    Beiträge
    2.362
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kreditverkäufe

    aber diese Klausel ist Rechtswidrig und somit nichtig.

    ?) oder chiara ?)

    (bitte enttäusche nicht mein naives weltbild )

  7. #17
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    8.895
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kreditverkäufe

    Sowas gibt's tatsächlich.
    Auszug aus der "Plusminus"-Sendung (ARD) vom 18.09.2007:

    Und so läuft der Deal ab: Banken und Sparkassen verkaufen Darlehensforderungen ihrer Kunden für 30 bis 40 Prozent ihres Ursprungswerts an Investoren. Die wiederum treiben die gesamte Darlehensforderung, also 100 Prozent beim Kunden ein. Ein Bombengeschäft! Der Darlehensaufkäufer Lone Star bezeichnet sich selbst als Karawane, die weiterzieht, sobald die Geschäfte abgewickelt sind.
    Quelle: http://www.daserste.de/plusminus/bei...74wlg5m~cm.asp

    Wir haben von solchen Geschäftspraktiken erst nach Abschluss unserer Kreditverträge fürs Haus erfahren, aber haben - auf direkte Nachfrage - mittlerweile von unserer Bank eine schriftliche Bestätigung bekommen, dass unser Kredit (wie insgesamt alle von dieser Bank) nicht verkauft wird.

    LG,
    Petra

  8. #18
    Vielschreiber Avatar von Wildcat
    Alter
    35
    Beiträge
    3.844
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kreditverkäufe

    Danke Petra,

    ich hatte schon Angst dass mir hier keiner glaubt... Denn die Geschichte ist schon ziemlich unwirklich. Aber tatsächlich wahr!

    Lg, Dani

  9. #19
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kreditverkäufe

    Dann habe ich es gestern doch richtig verstanden.

    Dani, dass kann man nicht verstehen, weil es in unseren Augen einfach nicht rechtens sein kann. Aber irgendwo muss es da ja eine Lücke geben.

  10. #20
    Senior Mitglied
    Alter
    39
    Beiträge
    2.362
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kreditverkäufe

    aber trotzdem bin ich der meinung dass es 100% der restschuld sind, und nicht 100% Dahrlenssumme die die zurückfordern, und das eben nicht in was weis ich wievielen jahren, sondern nach Kündigung des Vertrags, also nach ein paar monaten. Und das führt zu vielen Zwangsversteigerungen, da kaum jemand auf die schnelle eine Restschuld von z.b. 80.000€ aufbringen kann.

Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige