Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 13 von 31 ErsteErste ... 3 9 10 11 12 13 14 15 16 17 23 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 310

Thema: ⫸ Kredit: Projekt Hausbau

12.12.2017
  1. #121
    Experte Avatar von Delphine
    Ort
    Neuss
    Alter
    40
    Beiträge
    8.436
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kredit: Projekt Hausbau

    Zitat Zitat von sunrise Beitrag anzeigen
    Lasst doch die Wände glatt putzen und dann einfach streichen.
    Das gefällt mir auch am besten!
    Wir haben nun auch damit angefangen, nach und nach alle Tapeten aus dem Haus zu verbannen. Mein Mann schleift die Wände schön glatt und verspachtelt die Unenbenheiten und dann wird einfach nur drüber gestrichen.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #122
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kredit: Projekt Hausbau

    Zitat Zitat von sunrise Beitrag anzeigen
    Ich hab dich immer mit dem Namen im Kopf !
    kein problem



    also eine negative seite hat das nur streichen ja. man sieht alles wenn man dagegen kommt. wir haben beim sofa kissen mit reißverschluss die sind da mal dran gekommen und nun sieht man schön diese striche die aussehen als hätten die kinder da mit nem stift drauf los gemalt. das ist so das unschöne dabei. vielleicht liegts ja auch an der farbe die drauf ist!?(ist aber bei allen farben hier so) wenn man lack nimmt ist es vielleicht nicht mehr? keine ahnung.

  3. #123
    Junior Mitglied Avatar von Mayfly
    Ort
    bremen
    Beiträge
    299
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kredit: Projekt Hausbau

    Ich kann von der Überall Erfurt-Rauhfaser-auch an der Decke berichten
    Für uns gehörte die Tapete zur Wohnlichkeit dazu. Wir haben die Rauhfaser dann farbig gestrichen. Mustertapeten waren uns zu schwierig, obwohl wir es gar nicht erst probiert haben. Bei Mustertapeten muss man schon sehr perfekt tapezieren können.
    Im EG musste die Betondecke tapeziert werden, das hätte sonst gar nicht ausgesehen, wenn wir die nur gestrichen hätten.
    Im OG haben wir Fermacell Platten und das Spachteln und Schleifen war eine saumäßige Arbeit und so perfekt, das man die Nähte anschließend nicht mehr sieht, kriegt das wahrscheinlich keiner hin.
    Gegen Tapete sprachen eigentlich nur die später auftretenden Risse, wenn sich das Haus "setzt", aber die haben wir nur an einer einzigen Hauswand, sonst ist jetzt nach 14 Monaten noch nichts zu sehen. Kann aber sein, das da noch was kommt. Kommt wohl auch auf den Untergrund an. Die Risse kann man übrigens mit Acryl einfach ausspritzen und drüberstreichen-ganz easy.
    Also PRO Rauhfaser. Aber das ist schon auch Geschmackssache.

  4. #124
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kredit: Projekt Hausbau

    Zitat Zitat von Maike Beitrag anzeigen
    kein problem



    also eine negative seite hat das nur streichen ja. man sieht alles wenn man dagegen kommt. wir haben beim sofa kissen mit reißverschluss die sind da mal dran gekommen und nun sieht man schön diese striche die aussehen als hätten die kinder da mit nem stift drauf los gemalt. das ist so das unschöne dabei. vielleicht liegts ja auch an der farbe die drauf ist!?(ist aber bei allen farben hier so) wenn man lack nimmt ist es vielleicht nicht mehr? keine ahnung.
    Ich lauf 1x im Monat mit der hier verwendeten Farbe (in mehrere Einmachgläser gepackt damit ich da auch lange was von hab) und einem Pinsel durchs Haus und pinsel die Stellen über wo was an die Wand gekommen ist. So ist alles immer schön weiss

  5. #125
    Experte Avatar von ~Julchen~
    Beiträge
    8.590
    Feedback Punkte
    11 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kredit: Projekt Hausbau

    @sunrise: sieht man das Übergepinselte denn nicht?

  6. #126
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kredit: Projekt Hausbau

    @Sunrise: so machen wir das auch. Nur dass ich das nicht einmal im Monat mache, sondern so aller 3-4 Monate.

    Sehen tut man das überpinselte nicht, v.a. bei hellen Farben überhaupt kein Problem.

    Wir sind ja aktuell auch grad am Malern (der Keller wird Gästezimmer) und haben da für die Decke Rollputz genommen. Wird aufgetragen wie Farbe und sieht hinterher so ähnlich wie Raufaser aus. Eig. auch ganz gut, wenn man nicht spachteln mag. Aber es lässt sich so besch... auftragen. Ich hab schon richtige Schwielen an den Händen (mein Mann mag da nicht mitmachen und überlässt mir die Malerarbeiten, schließlich habe er ja schon die Wände verputzt )

    Andrea

  7. #127
    aufsteigendes Mitglied Avatar von maja.77
    Ort
    NRW
    Alter
    40
    Beiträge
    1.480
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kredit: Projekt Hausbau

    Huhu,

    unsere Farbe ist abwaschbar ("KEIM Biosil" haben wir genommen, die ist auch atmungsaktiv im Gegensatz zu normaler Dispersionsfarbe). Da gingen sogar die großen "Macken" von Umzugskartons etc. sehr gut weg. Einfach mal mit nem sauberen Lappen an unauffälliger Stelle testen - vielleicht klappt's ja

    LG
    maja

  8. #128
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von julla
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    42
    Beiträge
    4.544
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kredit: Projekt Hausbau

    "Stein auf Stein... lalala" es geht los!
    Nachdem am Montag Steine und eine riesige "Mixi" geliefert wurden, ging es gestern mit dem Mauern los. Laut meinem Mann sind die Mauern bereits ein halbes Erdgeschoss hoch...
    Muss nachher unbedingt mal hinfahren und schauen, ob er mich veräppeln wollte oder on es wirklich stimmt! Geht das wirklich sooo schnell?

  9. #129
    Junior Mitglied Avatar von Mayfly
    Ort
    bremen
    Beiträge
    299
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kredit: Projekt Hausbau

    Ja, geht es! Man kann es kaum glauben, aber ist auch davon abhängig wieviele Maurer werkeln. bei uns waren es 7 oder 8. Innerhalb eines Tages standen die Außenmauern komplett. Mir wurde dann gesagt, das das ja kein Aufwand wäre, weil die Steine geklebt werden.
    Dann fahr mal schnell hin zum gucken, viel Spaß!

  10. #130
    Experte Avatar von ~Julchen~
    Beiträge
    8.590
    Feedback Punkte
    11 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kredit: Projekt Hausbau

    Ich hoffe Du hast den Foto nicht vergessen!

    Schön, dass es nun mit dem Mauern losgeht.

Seite 13 von 31 ErsteErste ... 3 9 10 11 12 13 14 15 16 17 23 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hausbau - UD: 26.01.12 Ende in Sicht
    Von Tiffi im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 50
  2. Wieviel habt ihr an Kredit aufgenommen?
    Von bea im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 34
  3. Einkommensteuererklärung nach Hausbau
    Von Melinchen im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 5
  4. Kredit ?
    Von linchen im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige