Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: ⫸ Kosten für Badezimmer

16.12.2017
  1. #1
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Plitsch
    Alter
    38
    Beiträge
    5.728
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ Kosten für Badezimmer

    Hallo ihr Lieben,

    hier haben mittlerweile ja viele gebaut, saniert etc.

    Uns steht die Badsanierung auch noch bevor und das in dreifach

    Mich würden
    - die ungefähren Kosten
    - Größe Badezimmer
    - was am teuersten war (Fliesen, Wanne, Dusche, Waschbecken, Schränke...)
    - Ausführung durch Firma oder selber gemacht

    interessieren.

    Unsere Bäder sind alle recht klein und von der Aufteilung nicht so optimal. Aber komplett die Anschlüsse anders zu verlegen ist auch eine recht teure Angelegenheit oder?

    Wir haben noch so gar keine Vorstellung von den Preisen - aber schöne Fliesen hab ich schon entdeckt

    LG
    Daniela


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Ute
    Ute ist offline
    Schokoholic ;-) Avatar von Ute
    Ort
    Ratingen
    Alter
    37
    Beiträge
    2.701
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kosten für Badezimmer

    Hallo Daniela!

    Die Bäder waren ja das Einzige,was wir wirklich im Haus verändert haben als wir eingezogen sind und da ich mich um die Bäder alleine gekümmert hab kann ich mich an die Kosten noch recht gut erinnert.

    Wir haben Handwerker und Material getrennt.Soll heißen wir haben das Material besorgt (Fließen,Waschbecken,Amaturen,Duschen,Silikon,...).
    Die Handwerker haben 7.000€ bekommen.Das war ein hart ausgehandelter Preis,aber sie waren SUPER.
    Die Badezimmer sind 8qm und 13,5qm und wir haben beide gleichwertig ausgestattet.Ich dachte mir wenn man es mal macht,dann soll man es auch gleich vernünftig machen.Soll heißen,wir haben z.B. in beide Bäder "Sprinz"-Duschen oder Hansgrohe Armaturen,Waschbecken von Keramag,.....
    Materialkosten hatten wir insgesamt etwa 14.000€.
    Wir hatten das Material extra aus den Auftag mit den Handwerkern ausgeklammert,weil die Preise,die die allein für die Duschen beanschlagt hatten eine Unverschämtheit war und wir die viiiel günstiger selber bestellen konnten.
    War zwar deswegen auch wesentlich nerviger,weil ich wirklich wegen jeder Schraube und jedem Siffon selber fahren mußte und dann die Waschtische nicht dann geliefert wurden wann sie hätten geliefert werden sollen und ich wirklich am Ende meiner Nerven war-ABER es war deswegen auch wesentlich günstiger und das Endprodukt zählt und gefällt uns und der Streß ist (fast) schon vergessen;-).

    Ich wünsch euch gutes Gelingen!

    LG
    Ute

  3. #3
    Ute
    Ute ist offline
    Schokoholic ;-) Avatar von Ute
    Ort
    Ratingen
    Alter
    37
    Beiträge
    2.701
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kosten für Badezimmer

    Ach!
    Weil ich deine letzte Frage gerade noch les!
    Also wenn die Anschlüsse mal da sind,dann kann man schon etwas variieren.Wir haben zum Beispiel oft die Toilette wo anders angebracht,als sie vorher war.Klar,nicht auf die andere Seite vom Raum,schon in der Nähe,aber tendenziell ist man schon etwas flexibel.
    Eine Toilette einen Meter nach rechts versetzen ist jetzt zum Beispiel kein Problem,...

    Sonst würde ich mal einen Handwerker fragen.Der weiß auf jeden Fall was möglich ist;-).

    LG
    Ute

  4. #4
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kosten für Badezimmer

    Wir haben ja zwei Bäder.

    Das untere hat ca. 15 m² Fläche, das obere so 12 m² (grob geschätzt, also keine Gewähr).

    Die Sanierung der Bäder beinhaltete:

    - neue Wasserleitungen
    - teilweise Verlegung der Anschlüsse
    - neue Heizungen
    - neue Wanne (Eckbadewanne), Duschkabine aus Glas, 2 Toiletten, 3 Waschbecken, 1 Pissoir
    - neue Fliesen

    Durchgeführt wurden die Arbeiten von einem Installateur, der uns einen guten Freundschaftspreis gemacht hat. Der Fliesenleger hat uns versetzt, so dass wir kurzfristig die Fliesen selbst verlegen mussten. Bzw. mein Schwiegervater hat das gemacht. Das war dann nicht so professionell, dafür aber kostenlos. In der Kürze der Zeit hätten wir keinen anderen Fliesenleger gefunden.

    Gezahlt haben wir:

    - ca. 2000 Euro für die Arbeitszeit des Installateurs
    - knapp 15.000 Euro für alle Keramik, alle Leitungen, Heizkörper und was für die Installationen noch an Materialien, Geräten und was weiß ich nötig waren
    - ca. 5000 € für die Fliesen beider Bäder

    Somit haben uns beide Bäder zusammen insgesamt 22.000 Euro gekostet zuzüglich der herkömmlichen Baumaterialien wie Farbe, Rauhputz, Estrich, Fugenmasse etc.

    Im Nachhinein denke ich, wir hätten bei der Keramik sparen können, die war hier im Einzelhandel recht teuer, ich hätte das lieber beim Baumarkt gekauft. Aber Franco meinte, das sei ein qualitativer Unterschied. Keine Ahnung, ob man wirklich so teure Keramik braucht, oder ob es eine Bauhaus-Toilette auch getan hätte.

  5. #5
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Kosten für Badezimmer

    Ich kann dir nur vom Bad meiner Eltern berichten: die wollten es erst von einer Firma (ganz bekannt) machen lassen und hätten das Doppelte bezahlt. Jetzt haben sie sich Fliesen, WC usw. alles selbst im INet bestellt (also quasi ohne Zwischenhändler) , haben einiges selbst gemacht, oder einen Fliesenleger beauftragt und haben sich damit die Hälfte gespart.
    Klar, das kostet mehr Zeit, sich alles zusammenzusuchen usw. , eine große Firma beauftragst du halt einmal und die machen alles selbst. Aber das zahlt man eben auch.

  6. #6
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kosten für Badezimmer

    es kommt in erster linie darauf an, was ihr wollt. günstige keramiken aus dem baumarkt oder teure markenprodukte. soll eine fußbodenheizung rein? oder sollen alte heizkörper bleiben.
    wir haben alles im im internet bestellt und haben alles selbstgemacht bis auf das fliesen. einfach, weil es uns liegt und wir selbermacher aus leidenschaft sind.

  7. #7
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kosten für Badezimmer

    Hi Daniela

    Wir sind ja auch gerade dabei und haben die Badsachen ausgesucht. Hier www.reuter-badshop.de bekommen wir die Sachen fast 4000€ günstiger als im Badgeschäft.

    Unser Bad ist 9qm groß und wir werden die Anschlüsse verlegen lassen. (da wo nun WC ist kommt die Dusche hin und umgekehrt, Waschtisch da wo nun die Wanne ist und umgekehrt). Die Heizung wird ums Eck gelegt, aber da der Estrich ja eh neu gemacht werden muss ist das auch kein Problem.

    Für die Badsachen (V&B und Kaldewei, Glasduschwand, und Unterschrank von V&B sowie Amaturen und Spiegel und alle Installationssachen) zahlen wir 7000€ und dann kommt noch der Installateur hinzu und die Fliesen.

    LG, Miriam

  8. #8
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Plitsch
    Alter
    38
    Beiträge
    5.728
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kosten für Badezimmer

    Danke für eure Antworten. Wow da musste ich ja doch erstmal schlucken, das sind ja doch gewaltige Preise. Damit hätte ich nicht gerechnet, aber mein Mann hat gestern auch mal groß überschlagen und meinte, dass ein Bad wohl um die 10.000 € kosten könnte. Und wenn ich das von euch lese, ist es wirklich realistisch.

    Wir haben ziemlich kleine Bäder mit ca. 6qm und gerade dann möchte man ja eine optimale Aufteilung haben. Aber ich bin da gedanklich noch nicht so viel weitergekommen.

    Gibt es eigentlich einen Online-Badplaner? Muss ich gleich mal suchen gehen. Wobei bei der Größe nicht so viele Möglichkeiten sind Aber das wird dann wohl erst für nächstes Jahr unser größeres Projekt.

    @sunrise, danke für den Link. Da werd ich schon mal stöbern gehen.

    @all, im Wohn-zeige-Thread sind so viele Bilder nicht mehr da. Ich würde mich freuen, wenn ihr hier von euren Bädern Bildern zeigen könntet

    LG
    Daniela

  9. #9
    Experte Avatar von *Mel*
    Alter
    38
    Beiträge
    7.920
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kosten für Badezimmer

    Schau mal hier:

    http://www.gutesbad.de/badplaner.html

    http://www.badwerk.de/index.php?id=38

    Schöne Ideen kannst Du auch bei Zimmerschau.de finden.

    LG und viel Spaß beim Planen!

    Mel

  10. #10
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Plitsch
    Alter
    38
    Beiträge
    5.728
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kosten für Badezimmer

    Mel, du bist spitze - dankeschön

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kosten für Aufarbeitung..
    Von Hanne im Forum Eheringe
    Antworten: 10
  2. Kosten für Hochzeitsreportage
    Von Feenstaub im Forum Beratung in Foto(buch) Angelegenheiten
    Antworten: 4
  3. Kosten für KiTa
    Von Vihki im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 30
  4. Kosten für Band...
    Von giza im Forum Musikangelegenheiten
    Antworten: 7

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige