Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: ⫸ Kontrollierte Wohnraumlüftung

17.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied
    Beiträge
    1.936
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Kontrollierte Wohnraumlüftung

    Hallo!

    Wir beginnen gerade ganz zaghaft mit der Planung eines Hauses. Beim Thema Raumkühlung stehen wir bereits ein bißchen an. Wandkühlung finde ich etwas problematisch, weil ich nicht im Vorein wissen kann, wo in welchem Zimmer eine Wand leer bleibt, damit die Kühlung funktionieren kann. Vor allem Kinderzimmer sind ja meist rund herum verstellt (Bett an der Wand, Kasten, Regale, ...)

    Also wäre man mit einer Wohnraumlüftung flexibler.
    Wer von euch hat so etwas? Seid ihr zufrieden? Hört oder spürt man etwas davon? Wie sehen die Lüftungsöffnungen in den Zimmern aus? Entstehen rund um diese Öffnungen schwarze Schmutzränder? Hat man dann im ganzen Haus die gleiche Temperatur, oder kann man z.B. Bad auch wärmer halten?

    Vielen Dank,
    Mause


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Erfahrener Vielschreiber
    Beiträge
    4.183
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kontrollierte Wohnraumlüftung

    Hallo Mause,

    wir werden in unserem Haus eine kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung haben.
    Da wir erst im Frühjahr nächsten Jahres einziehen werden, kann ich leider nicht wirklich viel dazu sagen.
    Mein Mann hat allerdings mal in einer Wohnung mit kontrollierter Wohnraumlüftung gewohnt und sagt: nie wieder ohne!
    Du hast immer frische Luft, musst nicht mehr lüften, man hat kein Problem mit Schimmel und auch die Spiegel beim Duschen beschlagen nie wieder!
    Bemerkt hat man die Anlage nicht, also sie macht weder großartig Geräusche noch zieht es irgendwo.
    Ein Bild von den Lüftungsöffnungen habe ich nicht, aber google wird Dir da bestimmt weiter helfen.
    Soweit ich weiss kann man die Teile auch abschrauben und in die Spülmaschine stecken, sodass Verschmutzung kein Thema ist.

    Ob man die kontrollierte Wohnraumlüftung aber auch zum Raumkühlen nutzen kann? Also so weit ich weiss geht das bei unserer Anlage nicht.

    Liebe Grüße
    Corinna

  3. #3
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.586
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kontrollierte Wohnraumlüftung

    Hallo Mause,
    wir wohnen seit bald 9 Jahren in einem Haus mit kontrollierter Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung.
    Wir sind sehr zufrieden und sagen auch: Nie wieder ohne diesen Luxus!

    Im Winter war die Anlage bei -25° 2 Tage ausgefallen (lag an uns, da die Frischluftansaugung im Garten mit solch frostiger Luft nicht klarkommt, wenn die Anlage frisch startet) und da haben wir wirklich gemerkt, was die ANlage sonst leistet. Die Fenster im Schlafzimmer waren naß, die Bäder voll feuchter Luft und im gesamten Haus eben keine Frischluft.

    Als Zuluftdüsen haben wir Weitwurfdüsen. Die Luft, die von da in den Raum strömt ist ja gefiltert, es entstehen also auch bei langjähriger Nutzung keine schwarzen Ränder um die Luftauslässe.
    Ein Ziehen bemerke ich nicht.
    Geräusche hört man nur bei Stoßlüftung, die kommen allerdings vom Gerät selbst, das bei uns im Keller hinter einer normalen Zimmertür steht. Das könnte man aber durch entsprechenden Schallschutz noch optimieren.

    Wenn ein Raum aber nur Zuluft hat und ein anderer Raum auf der Etage die Luft abzieht (Vorzugsweise Bad/Küche), dann müssen unter den Türen Lüftungsschlitze bleiben. Damit hat man leider auch die normale Zimmer-Geräuschkulisse überall sonst - verhindern wir im neuen Haus mit Zu und Abluft in jedem Zimmer.

    Nichtbeheizte Räume bleiben auch mit Lüftungsanlage wesentlich kälter. Und unsere Bäder sind auch viel kuschliger als die anderen Räume. Das funktioniert also.

    Zur Kühlung nutzen wir die Anlage eher nicht. Im Sommer verändern wir durch einen Bypass die Anlage nur so, dass die frisch zugeführte Luft nicht durch die abgesaugte Luft angewärmt wird.

  4. #4
    Erfahrener Vielschreiber
    Beiträge
    4.183
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kontrollierte Wohnraumlüftung

    Haben Dir denn die Antworten irgendwie geholfen? Wie weit seid Ihr mit Eurer Entscheidung?
    Ich hätte es ja schon nett gefunden, wenn Du hier nochmal was dazu geschrieben hättest.

    Liebe Grüße
    Corinna

  5. #5
    Koryphäe Avatar von *Caro*
    Beiträge
    6.465
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kontrollierte Wohnraumlüftung

    Zitat Zitat von blugirl Beitrag anzeigen
    Hallo Mause,
    wir wohnen seit bald 9 Jahren in einem Haus mit kontrollierter Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung.
    Wir sind sehr zufrieden und sagen auch: Nie wieder ohne diesen Luxus!

    Im Winter war die Anlage bei -25° 2 Tage ausgefallen (lag an uns, da die Frischluftansaugung im Garten mit solch frostiger Luft nicht klarkommt, wenn die Anlage frisch startet) und da haben wir wirklich gemerkt, was die ANlage sonst leistet. Die Fenster im Schlafzimmer waren naß, die Bäder voll feuchter Luft und im gesamten Haus eben keine Frischluft.

    Als Zuluftdüsen haben wir Weitwurfdüsen. Die Luft, die von da in den Raum strömt ist ja gefiltert, es entstehen also auch bei langjähriger Nutzung keine schwarzen Ränder um die Luftauslässe.
    Ein Ziehen bemerke ich nicht.
    Geräusche hört man nur bei Stoßlüftung, die kommen allerdings vom Gerät selbst, das bei uns im Keller hinter einer normalen Zimmertür steht. Das könnte man aber durch entsprechenden Schallschutz noch optimieren.

    Wenn ein Raum aber nur Zuluft hat und ein anderer Raum auf der Etage die Luft abzieht (Vorzugsweise Bad/Küche), dann müssen unter den Türen Lüftungsschlitze bleiben. Damit hat man leider auch die normale Zimmer-Geräuschkulisse überall sonst - verhindern wir im neuen Haus mit Zu und Abluft in jedem Zimmer.

    Nichtbeheizte Räume bleiben auch mit Lüftungsanlage wesentlich kälter. Und unsere Bäder sind auch viel kuschliger als die anderen Räume. Das funktioniert also.

    Zur Kühlung nutzen wir die Anlage eher nicht. Im Sommer verändern wir durch einen Bypass die Anlage nur so, dass die frisch zugeführte Luft nicht durch die abgesaugte Luft angewärmt wird.
    Dem mag ich mich zu 100% anschließen!
    Wir sind super zufrieden mit unserer Anlage und würden sie immer wieder einbauen!
    Keine Feuchtigkeit im Haus (auch nicht an einem Super-Waschtag), immer frische Luft, im Frühjahr pollenfreie Zuluft... echt super!!!

  6. #6
    Senior Mitglied
    Beiträge
    1.936
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kontrollierte Wohnraumlüftung

    Hallo!

    Entschuldige Corinna. Natürlich hätte ich noch etwas schreiben wollen/sollen, aber meine Katze ist derzeit sehr krank und es dreht sich im Moment alles um Katze, Tierarzt, ...
    Außerdem sind wir mit dem Thema Haustechnik noch nicht weiter gekommen, haben noch nicht einmal eine Idee, wie das Haus aussehen soll.

    Trotzdem vielen Dank für eure Antworten, ich werde sie mir jedenfalls speicher.

    Lg, Mause

  7. #7
    Erfahrener Vielschreiber
    Beiträge
    4.183
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kontrollierte Wohnraumlüftung

    Oh, das tut mir leid! Alles Gute für Eure Katze!

    Ich würde mich freuen, wenn Du uns auf dem Laufenden hälst, was Eure Hausplanung betrifft.

    Liebe Grüße
    Corinna

Ähnliche Themen

  1. Kontrollierte Be- und Entlüftung
    Von Maike im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige