Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: ⫸ Kennt Ihr das auch ?

14.12.2017
  1. #1
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ Kennt Ihr das auch ?

    Ich muss mal irgendwie hier schreiben
    Ein halbes Jahr lang wissen wir schon wie alles in unserem Haus aussehen soll
    Die Küche haben wir seit 9 Monaten und finden sie immer noch so schön wie am Anfang
    Heute waren wir Fliesen und Sanitärartikel kaufen
    Bad, Küche, Flur und Windfang mit Fliesen bestückt
    Eine Hammer Traumdusche gekauft und eine super schöne Badewanne
    Und ich komme aus dem Geschäft, bin um einiges ärmer und weiss nicht wohin mit meinen Gefühlen.
    Ich bin stolz und glücklich aber auch ängstlich und angespannt
    Waren es jetzt wirklich die richtien Sachen, wird es mir gefallen, war es nicht doch ein wenig teuer ?
    ich bin angespannt und glücklich es ist ein komisches Gefühl in mir
    Ähnlich ging es mir als wir diese super tolle Küche gekauft haben
    Wr haben immer nur dafür gespart uns sowas leisten zu können, hatten das Geld und haben uns nicht verschuldet und dennoch ist ein komisches Gefühl in mir so viel Geld ausgegeben zu haben
    Und heute ist es wieder genauso ?
    habt ihr das auch schon erlebt ?
    musst ich mal niederschreiben
    euer linchen


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    hallo,

    ich frage mich auch oft, wie dann alles im haus aussehen wird was wir gekauft haben. fliesen, sanitär, innentüren...ich habe ja auch keine vorstellung und die sachen nicht in natura gesehen (ok, die fliesen schon).

    und wenn ich dran denke, daß da 300.000 euro drinstecken wird mir auch schwummrig. ich bin eh so ein geizkragen aber ich weiß, daß das für die gegend noch günstig ist, und daß dafür alles so ist wie wir es wollten. einige sachen waren dann leider doch zu teuer (whirlpool und so).
    die küche bestellen wir übrigens am montag.

    wir sind jedenfalls sehr happy und freuen uns aufs einziehen im jänner. dann werden wir sehen, ob alles so paßt - zu spät ist es eh schon

    lg sweety

  3. #3
    Experte Avatar von utah
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    7.309
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard

    Ich kenne das nicht selber, weil wir ja nur eine Wohnung haben und dort wenig neu gemacht haben. Durfte mir das aber schon von all unseren bauwütigen Freunden anhören, die oft mit sich gehadert haben. Einerseits eben dieses *freu*, ich hab was tolles gekauft, andererseits war es auch das richtige, gibts nicht noch was besseres? Ich denke mal, dass ist normal. Es ist eine Entscheidung für eine ganze WEile und die wahrscheinlich teuerste Anschaffung Eures Lebens. Da kann man schon mal ein wenig unsicher sein, ob es wirklich so alles richtig ist.

    Aber ist kann Euch nur sagen, nach einem Jahr jetzt in unserer Wohnung. Wir haben nichts bereut, es ist schön, so wie es ist, und ich würde es wieder so machen. Aber nachdem ich z.B. die Küche gekauft habe, flogen alle Küchenprospekte gleich weg und ich habe nie wieder ein Küchenstudio betreten. Evtl. würde doch noch eine bessere sehen...

    Knuddel Uta

  4. #4
    Ute
    Ute ist offline
    Schokoholic ;-) Avatar von Ute
    Ort
    Ratingen
    Alter
    37
    Beiträge
    2.701
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo Linchen!
    Ich seh mich da genau wieder in dem was du sagst!Wirklich genau so geht es mir!
    Ich hab auch dieses Wechselbad der Gefühle.Aber nicht nur,als ich die Sachen bestellt hab.Erst ist man erleichtert und glücklich,dass man alles bestellt hat und das man alles bekommt was einem gefällt und am nächsten Tag wacht man auf und fragt sich "waren es auch die richtigen Dinge die ich bestellt habe?"
    Und jetzt wo die Bäder gerade gemacht werden ist es ähnlich.Am einen Tag geh ich nach Hause und bin ganz beschwingt,weil die Fortschritte im Bad toll sind und am nächsten Tag gibt es wieder mit irgendwelchen Anschlüssen Probleme und ich mach mir Sorgen."Schaffen die das?Wird das alles so wie ich es mir vorgestellt habe?"
    Schlimm!
    ICh versteh also sehr gut was du da schreibst!

    LG
    Ute

  5. #5
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Ja, genau das kenne ich auch. Nicht bei Sachen wie einem Haus - SO viel Geld habe ich noch nicht ausgegeben. Aber bei anderen Ausgaben, die ich mir vorher auch gut überlegt hatte: Die Hochzeitsunterwäsche (da stand ich 2 Stunden unter Schock, nachdem ich 160 Euro für einen Hauch von Nichts hingeblättert hatte ) oder auch bei Möbeln wie unserm geliebten Bett: Metallbetten gibts bei Ikea doch auch für ein Zehntel des Geldes - musste es wirklich dieses sein? Ja, musste es, das wissen wir jetzt, nachdem wir 2 Jahre lang drin geschlafen haben.

    Hauptsache, ihr könnt euch dann an eurer tollen Küche und dem Bad freuen und verlebt glückliche Stunden darin. Dann weiß man nämlich, dass sich die Investitionen ausgezahlt haben. Das mulmige Gefühl anfangs zeigt nur, dass man nicht gedankenlos mit solchen Geldsummen umgeht und solche Entscheidungen vernünftig und überlegt treffen will, denke ich.

    LG Ellen

  6. #6
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Happy_M
    Alter
    41
    Beiträge
    4.268
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Oh ja, Linchen, das kann ich gut nachvollziehen. Allerdings fehlt bei mir der Stolz und die Freude, da die Angst irgendwie überwiegt. Die ganzen Zweifel, ob es wirklich paßt, und auch noch in ein paar Jahren gefällt, nicht doch noch etwas Besseres gibt, etc. sind so groß... Vor allem aber fühle ich mich oft so schlecht, weil uns der Standard nicht gefällt und wir überall kräftige Aufpreise zahlen. Dann fühle ich mich so "maßlos und verwöhnt". :rotwerd:

    Wirklich glücklich bin ich nur bei allem, in das ich mich im ersten Moment verliebt habe. Wie z.B. meinen Mann, unseren Waschtisch und unser Gästewaschbecken.


    @ Ellen
    Dein Schockzustand nach dem Wäschekauf gefällt mir. :laugh:

    Liebe Grüße von Happy_M

  7. #7
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard

    @happy_m

    ja so geht es mir uns auch
    oft gefällt uns der Standard nicht und wir finden uns mächitg verwöhnt
    letztens hab ich ne reportage gesehen in der ein pärchen zusammenzog und ihr grösster wunsch war eine eigene küche
    sie haben dann eine gefunden die 999€ kostete und er sagte nur :"schatz das geht jetzt nicht aber wenn wir mal heiraten dann kaufen wir uns sowas !"
    in dem moment hab ich mich fast geschämt...

  8. #8
    Koryphäe
    Alter
    39
    Beiträge
    5.698
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard

    Hallo Linchen,

    oh ja das kenne ich auch. Ich hba mich auch oft gefragt, ob wir alles richtig gemacht haben und ob mit alles noch so gefällt wenn wir drin sind. Manchmal stand ich in der Küche und hab mich gefragt, warum haben wir die blau tapeziert...aber nun mit den Möbeln drin und ales Gesamtes find ich es wunderschön....Ich glaub Du musste einfach warten, bis alles fertig ist und bis alles eingeräumt ist. Dann erst wirkt alles zusammen. Und Du wirst sehen, es wird Dir dann auch weiterhin gefallen.

    LG Tanja

  9. #9
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard

    Kenn' ich. Wir sollen jetzt ein Farbe für unser Haus aussuchen. Gefallen so auf Anhieb tuen mir viele, aber es soll ja für gaaaaanz viele Jahre sein. Da tue ich mich echt schwer.

  10. #10
    Profi Avatar von *lilly*
    Beiträge
    3.343
    Feedback Punkte
    1 (67%)

    Standard

    Ich finde das auch echt schwer. Man hat den Geschmack von heute und man soll sich Sachen aussuchen, die echt über viele Jahre gefallen sollen.
    Dann steckt ja auch immer eine Menge Geld drin, also ist das echt nicht einfach und diese Gedanken sind dann wohl ganz normal.
    Aber ich merke das jetzt bei uns auch schon. Stecken ja in den Anfängen der Planerei, aber auch da werden schon Entscheidungen gefordert, wo man dann echt überlegt...mmh...ist das nun so richtig...

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Habt ihr das auch schon erlebt? Gespür? Vorahnung?
    Von Delphine im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 56
  2. Kennt Ihr das ?
    Von linchen im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 4
  3. Katzenbesitzer: Das kennt Ihr auch, oder? ;)
    Von Tanja im Forum zum Lachen und Rätseln
    Antworten: 11
  4. Das rollende Hotel - wer kennt das? Heut im Fernsehen!
    Von Maggie im Forum Tipps rund um den Urlaub
    Antworten: 5

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige