Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: ⫸ Keine schnelle Internetverbindung verfügbar? Lösung gesucht!

14.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von Jacky
    Ort
    Stade
    Alter
    36
    Beiträge
    1.562
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Frage ⫸ Keine schnelle Internetverbindung verfügbar? Lösung gesucht!

    Hallo,

    wir ziehen im April um. Auf der Suche nach einer Internet- und Telefonlösung mussten wir nun erfahren, dass im angemieteten Haus nur DSL 2000 RAM von der Telekom verfügbar ist, und 2000 nur maximal.
    Funkverbindung ist auch schlecht. UMTS wäre eventuell möglich. Aber garantieren wollen die mir das auch nicht.

    Ist DSL 2000 in der Praxis merkbar langsam beim Surfen im Internet?

    Alternativ spielen wir mit dem Gedanken Internet via Satellit zu installieren, da wir sowieso eine Sat-Anlage installieren müssen. Kabelfernsehanschluss ist nicht vorhanden. Nutzt jemand diese Technik und kann Empfehlungen geben (Anbieter, Kosten, notwendige Technik etc.)

    Über Erfahrungen und Tipps würde ich mich sehr freuen.
    Ich bin wirklich sehr verwöhnt mit schneller Leitung via Breitbandkabel.

    LG Jacky


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Forumsüchtig
    Beiträge
    12.300
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Keine schnelle Internetverbindung verfügbar? Lösung gesucht!

    Willkommen im virtuellen Niemandsland! ;-)

    Bei uns war bis Dezember 2011 gar kein DSL möglich. Juhu!
    Seitdem haben wir DSL 6000, allerdings teilweise gelöst über Richtfunkstrecke.
    Und ich kann mittlerweile sagen, es geht, es reicht für das übliche (Forum, Bestellungen tätigen, Online-Banking etc).
    Aber berauschend ist was anderes.....
    Kommt halt auch etwas drauf an, was du im I-Net so machst....

    Mach es nicht über UMTS, das hatten wir vorher und UMTS ist (zumindest bei uns) nicht immer verfügbar.
    Unser Stick den wir hatten, hat immer das stärkste vorhandene Netz ausgewählt und das war leider sehr selten UMTS.


    Ich drück die Daumen, dass du trotzdem halbwegs flott im WWW unterwegs sein kannst!

    LG Anja

  3. #3
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Keine schnelle Internetverbindung verfügbar? Lösung gesucht!

    Ich würde sagen das kommt definitiv drauf an, was ihr im Internet macht. Wir hatten vor den 16000 nur 1200 mehr kam einfach nich bei rum, also nich mal an die 2000 und wir merken natürlich einen Unterschied. Vorher war es nicht möglich, das wir beide im Internet waren, sei weil einer spielte und der andere surfte. Auch das Downloaden dauerte manchmal ganze Nächte und Tage, der Rechner lief manchmal tagelang dafür.

    Hier können wir beide ohne Probleme sogar gegeneinander spielen ohne einbußen. Da wir aber eh nur noch einen PC haben, bräuchte man es jetzt nich zwingend. Zum Fernsehen über die Dose ist es aber zu langsam, da bräuchten wir Vdsl, da zu erst alles für den Fersehempfang genutzt wird und dann fürs Intnet. Toll wenn einer spielen will und der andere Fernsehen möchte. Somit haben wir SAT.

    Internet über Satelit habe ich ehrlich noch nie gehört.

  4. #4
    Senior Mitglied Avatar von Jacky
    Ort
    Stade
    Alter
    36
    Beiträge
    1.562
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Keine schnelle Internetverbindung verfügbar? Lösung gesucht!

    Virtuelles Niemandsland ist wohl der richtige Begriff.
    Hauptsächlich nutze ich das Internet zum "einfachen" Surfen. Homeshopping, Online-Banking, Mails schreiben etc.
    Downloads sind hier also nicht so wichtig, aber die Datenmengen der Internetseiten werden ja immer größer.
    Und mein Mann arbeitet viel von zu Hause und ist da zwingend auf funktionierendes Internet angewiesen.

    Das kann ja was werden.

    @Anja: Danke für den Hinweis mit UMTS. Das habe ich mir schon gedacht, aber die Dame von der Telekom war so überzeugend. Zumindestens könnten wir den Surfstick 4 wochen testen und dann entscheiden, ob wir einen Vertrag abschließen wollen.

    @francesca: internet via satellit hat sich bisher nicht wirklich durchgesetzt. Im Internet klingt es aber sehr interessant und sollte es funktionieren, wäre es für uns eine echte Alternative.

  5. #5
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Keine schnelle Internetverbindung verfügbar? Lösung gesucht!

    Hi,

    hast Du schonmal einen anderen Anbieter angefragt? Wir mussten auch von der Telekom zu Kabel wechseln, um noch Internet haben zu können.

    LG
    Linea

  6. #6
    Experte Avatar von Silvia
    Beiträge
    8.782
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: Keine schnelle Internetverbindung verfügbar? Lösung gesucht!

    Wir sind auch bei unserem Umzug im januar auf DSL 1000 degradiert wurden...für meinen Mann schlimm, da wir das t-Home entertain hatten und er somit kein Fussball schauen konnte und ich keinen Videorekorder mehr hatte, der mir immer meine Sendungen aufgenommen hat und ich zeitversetzt schauen konnte

    Es hieß zwar damals schon Vdsl kommt, aber wann war nicht raus...ab Anfang Februar war es verfügbar und dann kamen die probleme...Auftrag weg..2 Wochen verspätung.....Auftrag ganz verschwunden und einiges an hin und her...jetzt haben wir es nun seit 1 Woche.

    Man muss immer nen Ansprechspartner haben um zu wissen ob und wann ausgebaut wird....normalerweise gibts da wohl bei jeder Gemeinde jemanden...


    Es ist ein himmelweiter unterschied von DSL 1000 zu VDSL 50....Fiona musste auf ihre Barbapapa Youtube Videos ewig warten bis die geladen sind und nun gehen die ruck-zuck los.

    Drücke euch die Daumen, das es bei euch bald ausgebaut wird.

  7. #7
    Forumsüchtig
    Beiträge
    12.300
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Keine schnelle Internetverbindung verfügbar? Lösung gesucht!

    Zitat Zitat von Jacky Beitrag anzeigen
    Virtuelles Niemandsland ist wohl der richtige Begriff.
    Hauptsächlich nutze ich das Internet zum "einfachen" Surfen. Homeshopping, Online-Banking, Mails schreiben etc.
    Downloads sind hier also nicht so wichtig, aber die Datenmengen der Internetseiten werden ja immer größer.
    Und mein Mann arbeitet viel von zu Hause und ist da zwingend auf funktionierendes Internet angewiesen.

    Das kann ja was werden.

    @Anja: Danke für den Hinweis mit UMTS. Das habe ich mir schon gedacht, aber die Dame von der Telekom war so überzeugend. Zumindestens könnten wir den Surfstick 4 wochen testen und dann entscheiden, ob wir einen Vertrag abschließen wollen.
    Wir waren auch bei t-mobile. Und im Laden bin ich auch drauf reingefallen (ich hatte auch eine seeeeehr überzeugende Verkäuferin), von wegen das Ding hätte DSL-Geschwindigkeit mit bis zu 16000kb/s. Ja, ja, wär ja schön gewesen. Das hat vielleicht in den 2 Jahren genau 1 oder 2 mal geklappt.
    Das Problem ist, dass du diese Geschwindigkeiten vielleicht genau neben einem Mobilfunkmasten hättest. Aber wer wohnt schon gern neben sowas? Und alles andere ist einfach ewig langsam.....
    Im Winter gings meist etwas besser, weil da die Bäume keine Blätter hatten und wir schnelleres Internet. Im Sommer war´s ne einzige Katastrophe....

  8. #8
    Senior Mitglied Avatar von Jacky
    Ort
    Stade
    Alter
    36
    Beiträge
    1.562
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Keine schnelle Internetverbindung verfügbar? Lösung gesucht!

    Danke für eure Erfahrungsberichte. Nach einigem recherchieren in den letzten Tagen werden wir uns nun zwischen der Telekom und O2 Alice entscheiden.
    Telekom sagt DSL 2000 RAM sind möglich, also maximal 2000 und minimal 384.
    Und O2 verspricht eine Geschwindigkeit zwischen 1500 und 6000.
    Ob die ihre Versprechen halten?

    Erzählen tun die ja alle das blaue vom Himmel, aber ob es dann auch funktioniert ist die Frage. Und die Geschwindigkeit ist kein Grund für eine Sonderkündigung. Ich tendiere nun zunächst zu einem Anschluss ohne Mindestvertragslaufzeit, so dass ich erstmal testen kann. Bei O2 kann man dann innerhalb von 4 Wochen kündigen.

    Hat jemand DSL über O2 von euch?

  9. #9
    Forumsüchtig
    Beiträge
    12.300
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Keine schnelle Internetverbindung verfügbar? Lösung gesucht!

    Kann ich leider nix zu sagen.
    Wir hatten wiegesagt t-mobile.
    Aber halten tut da niemand sein Versprechen. Ich glaub da isses fast egal, wo du hingehst.

Ähnliche Themen

  1. schnelle hilfe gesucht: kleid und schuhfrage
    Von Maike im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 13
  2. Fotokasten, Tchibo - Update: Lösung
    Von Grisu im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 21
  3. Schnelle Bastelideen gesucht
    Von minni21 im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 8

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige