Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: ⫸ Kaffeevollautomat

14.12.2017
  1. #1
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ Kaffeevollautomat

    Hallöchen,

    hier haben doch einige von euch so tolle Kaffeevollautomaten, oder?

    Ich spare momentan fleißig für eine tolle Maschine , die ich uns gerne zum Einzug in die eigene Wohnung (irgendwann nächstes Jahr) schenken möchte.

    Ich hab aber so rein gar keinen Plan welche Maschine toll ist. Ich weiß nur was sie können muß *g*:

    - ich bin eher der Cappuccino- und Latte Macchiato-Typ; mein Mann eher der normale schwarz-Kaffeetrinker. Ab und zu trinkt er mal nen Cappu
    - es soll kein Fach haben wo man extra ne Milchtüte dranhängen muß. Das Milchfach soll also bereits in der Maschine integriert sein (hier in der Firma haben wir einen Vollautomaten von Tchibo der mit Milchpulver läuft. Einen unterschied zur normalen Milch schmeckt man nicht. Gibt es das auch in den normalen Maschinen? Das würde einiges an Saubermacherei sparen)
    - die Maschine sollte leicht zu säubern und zu pflegen sein

    So, und nun seid ihr an der Reihe! Welchen Vollautomaten habt ihr, der genau das bietet? Und wie sieht es preislich aus?

    LG
    von einer noch planlosen Anika


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Experte Avatar von majana
    Beiträge
    7.489
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kaffeevollautomat

    Wir haben eine DeLonghi EAM 3500. Ich hatte vor dem Kauf hier auch einen Thread dazu, der müsste aber mittlerweile im Archiv liegen. Vielleicht kann den ein Mod nochmal raussuchen? Ich wollte eben eine haben, die auf knopfdruck Cappuchino macht und die Milch von selbst mit aufschäumt. Den Vorteil bei dieser Maschine finde ich, das man den Milchbehälter wie einen Tetrapack einfach schnell wieder in den Kühlschrank stellen kann und kein großes Theater damit hat. Wenn du so ein kleines Fächlein für die Milch hast, die Milch wird da drin doch recht schnell schlecht und warm, das spar ich mir mit meinem Milchbehälter. Fürs Cappumachen kurz aus dem Kühlschrank und danach gleich wieder zurück. Entkalken mussten wir sie erst nach einem 3/4 Jahr, ansonsten ist sie auch ruck-zuck ausgewischt.

    Wir sind super zufrieden mit unserem Maschinchen. Der Cappuchino ist echt lecker. Den Espresso finden wir auch gut und vom Preis/Leistungsverhältnis fand ich die echt in Ordnung. Die Maschine Kostet bei Karstadt ca 1300,- €, wir haben sie für 750 im Internet bestellt.

    Geholfen bei der Suche hat mir http://www.kaffeevollautomaten.org/forums/index.php

    LG, Jana

  3. #3
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kaffeevollautomat

    http://couchwives.de/forum/showthrea...=kaffee+senseo

    Hier wurde das ansatzweise diskutiert. Im Archiv selbst habe ich nichts mehr gefunden.

  4. #4
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kaffeevollautomat

    Danke Majana. Das Forum werd ich mal durchstöbern.

    Schieb gleich noch ne Frage hinterher:
    Gibt man die Bohnen ganz in die Maschine und diese mahlt sie dann frisch kurz vor der Kaffeezubereitung?

  5. #5
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kaffeevollautomat

    Wir haben die Jura Impressa Z5 und sind total zufrieden. Der Kaffee schmeckt selbst den anspruchvollsten Gaumen. Ich glaube mich erinnern zu können, dass die Jura das beste Mahlwerk haben soll, während Senseo das bessere Brühverfahren hat. ( Oder war es umgekehrt

    Auf jeden Fall war der Kauf die richtige Entscheidung. Toll für uns als Cappuccino- und Latte-Trinker, dass die Milch nicht extra aufgeschäumt werden muss, sondern in einen 1l-Termobehälter gefüllt wird und somit auf Knopfdruck bereits aufgeschäumt ausgegeben wird. Latte Macchiato ist mit nur einem Knopfdruck gemacht. Menge, Kaffeestärke etc. können variabel einprogrammiert werden.

    Falls doch mal was mit der Maschine sein sollte, gibt es einen erstklassigen Kundendienst, der nur 2 Preise für jedwelche Reperaturen hat: ca. 60 Euro, wenn keine Ersatzteile benötigt werden, wenn irgendein Teil erneuert werden muss, ca. 150 Euro.

    Der einzige "Nachteil": Mit ca. 1800 Euro ist die Jura Z5 nicht eben billig.

    Aber wir haben den Kauf nie bereut.

  6. #6
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kaffeevollautomat

    Zitat Zitat von Anika Beitrag anzeigen
    Gibt man die Bohnen ganz in die Maschine und diese mahlt sie dann frisch kurz vor der Kaffeezubereitung?
    Ja. Es wird immer die erforderliche Menge frisch gemahlen.

    Es besteht auch die Möglichkeit, Pulver einzugeben, aber wieso sollte man das tun?

  7. #7
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kaffeevollautomat

    Uff okay, die Jura fällt dann man raus, da sie den preislichen Rahmen sprengt *g* Aber interessant hört es sich dennoch an.

    @Majana
    hab ich das richtig verstanden, dass die Milch bei eurer Maschine in einen extra Milchbehälter kommt, den man nach Gebrauch einfach wieder in den Kühlschrank stellt? Man muß also nicht das Tetrapack an sich dranhängen?

  8. #8
    Experte Avatar von majana
    Beiträge
    7.489
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kaffeevollautomat

    Ja genau, die Milch wird vorher umgefüllt und ist dann quasi in einem "Tetrapack aus Plastik" der einen Griff hat und nur vorne auf die MAschine aufgesteckt wird.

    HIer mal ein Bild: http://www.ciao.de/show_large_opinio...33&Img=6477448

  9. #9
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kaffeevollautomat

    Ahhhhhhhh, jetzt weiß ich was du meinst! Das ist ja auch mal ne kluge Alternative.

Ähnliche Themen

  1. Kaffeevollautomat mit 2 "Bohnenfächern"
    Von Juule im Forum Tipps & Tricks im Haushalt
    Antworten: 7
  2. Welcher Kaffeevollautomat von DeLonghi soll es denn werden?
    Von Rene im Forum Festtage - Tipps für Weihnachten, Ostern, ...
    Antworten: 46
  3. Siemens TK 52001 Kaffeevollautomat kaufen?
    Von virgin im Forum Tipps & Tricks im Haushalt
    Antworten: 3
  4. Suchen kaffeevollautomat
    Von sabsi0312 im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige