Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 7 von 8 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 76

Thema: ⫸ Hilfe - Angebot der Eltern

17.12.2017
  1. #61
    Experte Avatar von Delphine
    Ort
    Neuss
    Alter
    40
    Beiträge
    8.436
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hilfe - Angebot der Eltern

    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Ach so. Die wollen doch das ihr da einzieht, sonst hätten sie es nicht angboten, also wüsste ich nicht was dem ganzen jetzt im Wege steht? Für das Beantragen des MuSchu fahrt ihr eben nochmal nach S, wenn es so weit ist.
    *unterschreib*

    Was soll denn schon groß rum kommen bei dem Gespräch. Deine Eltern haben es ja angeboten. Und sicher ziehen sie somit in Erwägung, dass ihr dieses Angebot auch annimmt. Sehe da jetzt überhaupt kein Problem.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #62
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Hilfe - Angebot der Eltern

    Och Mensch, jetzt seid doch nicht so!
    Stefanie meint wahrscheinlich, dass alles noch nicht so ganz abgeklärt ist, wie, wann etc. , es steht halt viel Planung an - ich denke mal, dass es so gemeint ist.

  3. #63
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.703
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hilfe - Angebot der Eltern

    So ist es gemeint. Bisher hatte ich meine Mutter nur ganz kurz am Telefon. Da sie aber genauso wie mein Vater arbeitet wollte ich nicht näher darauf eingehen. Nur nach der Hausnummer hab ich mal gefragt -grins- um bei google earth nachzuschauen.

    Das Haus würde im August frei sein. Wir würden zum 1.7. kündigen und somit am 1.11. die Wohnung los. Mein Mutterschutz beginnt am 19. Oktober. Im August hab ich dann noch 2 Wochen Urlaub. Bis zum Mutterschutz muss und will ich arbeiten. War ja jetzt schon soo lange zuahause und die zwei Monate will ich auf jeden Fall komplett arbeiten.
    Och man das wird noch eine harte Nuss. Hab jetzt schon einen Kloß im Hals wenn ich daran denke es meinen Kollegen zu sagen. Sind sie doch in den letzten 6 Jahren ein bissle "Familie" geworden.

    Zudem hat meine Schwester morgen Geburtstag und wir werden dann dort übernachten. Da findet sich dann sicherlich Raum für ein bissle Organisation und ein vernünftiges unter 8 Augengespräch.
    Zudem ich da auch nochmals die Miete ansprechen möchte. Weil ich schon will, dass die laufenden Kosten meiner Eltern mind. durch uns gedeckt werden.

    LG
    Stefanie

    P.S. jetzt habe ich einen so schönen Banner gebastelt und nun sind beide Banner weg. schmoll

  4. #64
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Hilfe - Angebot der Eltern

    Das hört sich doch schon mal gut an, Stefanie! Wie gesagt, ich freu mich für dich!

    Ich find es auch wichtig, dass die lfd. Kosten deiner Eltern dann gedeckt sind, auch wenn es großzügig gemeint ist.
    Ist bei uns dasselbe: wir zahlen halt (mit den anderen Mietern) soviel Miete, damit sich der Kredit gut abzahlen lässt. Ich würd da auch niemandem "auf der Tasche" liegen wollen. Ist schon gut so!

    Alles Liebe!

  5. #65
    Experte Avatar von Delphine
    Ort
    Neuss
    Alter
    40
    Beiträge
    8.436
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hilfe - Angebot der Eltern

    Zitat Zitat von Schnäuzelchen Beitrag anzeigen
    Och Mensch, jetzt seid doch nicht so!
    Sorry, dass ich es nicht verstanden habe!

  6. #66
    Vielschreiber Avatar von Wildcat
    Alter
    35
    Beiträge
    3.844
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hilfe - Angebot der Eltern

    Hallo Stefanie, das hört sich doch alles ganz gut an! Hier mal meine Antworten auf die negativen Seiten:

    Zitat Zitat von Stefanie Beitrag anzeigen


    Die negativen Seiten wären:
    - Wir würden von Stuttgart wieder ins Frankenland ziehen.
    So wie Du schreibst wolltet ihr doch eh ins Frankenland zurück...
    - 20 Min. von meinen Eltern entfernt.
    Das ist doch schön!! Meine Eltern wohnen auch nur 15 Minuten von mir entfernt, aber wir gehen uns nicht auf den Keks. Man muss sich ja nicht täglich sehen!
    - Haben endlich - seit ein paar Monaten auch neu - unsere Freunde hier und müssten uns verabschieden.
    Sicher doof, aber die sind ja nicht aus der Welt, ausserdem gibts Telefon und Auto!
    - Haben uns hier schön eingerichtet und müssten jetzt noch mal renovieren und einrichten.
    Wenn man etwas wirklich will dann ist das die wenigste Sache!
    - Mein Schatz arbeitet hauptsächlich von hier aus ist aber immer Deutschlandweit unterwegs. Desshalb wäre das nicht so das Thema weil er keinen richtigen festen Standplatz hat.
    Also kein Negativpunkt!!
    - Die Katzen müssten sich umgewöhnen
    Das dauert ein paar Tage und ausserdem auch kein wirkliches Argument!
    - Ich müsste mir nach der Elternzeit eine neue Stelle suchen (50-70%)
    Dabei tut mir besonders meine Gruppenkollegin und meine Chefin leid.
    Wobei die Chefin nicht unbedingt nach der Elternzeit noch da ist - Rente. Auch der Umzug ins neue Haus würde dann hinter mir bleiben. Aber ich arbeite da ja jetzt durch das Beschäftigungsverbot "nur" 3 Monate.
    Man darf nicht nur immer rücksicht auf andere nehmen, man muss auch mal an sich selbst denken. In ein paar Jahren ärgert es euch vielleicht dass ihr nicht umgezogen seid!

    Ich glaub ich würde es machen. Sicher hängt man vielleicht an der alten Wohnung, an Freunden usw.
    Ich finde die positiven Seiten überwiegen einfach!!!

    LG Dani

    EDIT: Noch was zum Thema Freunde: Ich finde wenn man Kinder hat dann findet man auch schnell wieder Anschluß. Wenn euer Kind zur Welt kommt dann werdet ihr ja bereits umgezogen sein, und dann wirst du bestimmt mit anderen Müttern zusammenkommen. (Rückbildungskurs, Krabbelgruppe etc.)

  7. #67
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.703
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hilfe - Angebot der Eltern

    War gerade am Werkeln im Garten. Sniff, da ist endlich alles so schön!
    Dann kam auf den Balkon auch noch unsere Nachbarin/=Freundin und hat über ihren Tag, wie es mir geht, was wir mit dem Baby machen, usw. gesprochen.

    Ohh je Mädels das tut mir so leid! Gesagt haben wir noch nix.

    LG
    Stefanie

  8. #68
    Senior Mitglied
    Alter
    35
    Beiträge
    1.737
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hilfe - Angebot der Eltern

    *g*
    Ich hätte ganz uneigennütz auch für Umzug gestimmt. Dann haben wir nämlich einen Stammtisch in Wü

    LG, SCHNECKLE

  9. #69
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.703
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hilfe - Angebot der Eltern

    Schneckle: grins

  10. #70
    Profi Avatar von Trauzeugin
    Ort
    Bei Stuttgart
    Beiträge
    3.257
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hilfe - Angebot der Eltern

    Zitat Zitat von Stefanie Beitrag anzeigen
    Unser Kind soll auf keinen Fall ein sorry Schwabe werden.
    Dieses Kompliment können die Schwaben an die Franken zurückgeben.

    Ein Bekannter von mir wohnt in der Nähe von Würzburg und er sagt immer, wenn sein Kind anfängt fränkisch zu sprechen zieht er wieder nach Baden-Württemberg.

    Ich wünsche Euch auf jeden Fall einen schönen Umzug. Würzburg finde ich sehr schön, die Orte drumherum wären mir jedoch etwas zu ländlich, aber das ist ja Geschmackssache.

    LG Sandra

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Update: Welches (Boden-) Putzsystem habt ihr?-#34:doch der Twist(real Angebot)!
    Von *chen im Forum Tipps & Tricks im Haushalt
    Antworten: 91
  2. Hilfe! Wir überzeuge ich Eltern vom richtigen Tragen?
    Von Sille im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 2
  3. Hilfe, meine Eltern sind drin!
    Von Angie im Forum Themen rund um Computer und Handy
    Antworten: 59
  4. Pflege der Eltern / Schwiegereltern
    Von Plitsch im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 41

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige