Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: ⫸ Hilfe! Ameisen

14.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von Molly25
    Ort
    Hohenwarsleben
    Alter
    38
    Beiträge
    2.277
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ Hilfe! Ameisen

    Hallo!
    Wir sind ja im April in unsere ´neue Wohnung gezogen. Bisher fühlen wir uns auch sehr wohl. Doch heute früh hatten wir eine ganze Kolonie Ameisen in der Küche :shock: Wo kommen die denn her? Fenster ist nicht auf. Im Wohnzimmer sind keine, wo die einzige Tür zur Küche ist. Im Bad hab ich vorhin allerdings auch schon eine entdeckt.
    Was mach ich jetzt, hab erstmal die ganze Meute totgetrampelt :-?
    Hat jemand Erfahrung mit Krabbeltieren in der Wohnung?
    Liebe Grüße
    Nicole


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Ann
    Ann ist offline
    Senior Mitglied Avatar von Ann
    Alter
    48
    Beiträge
    2.309
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard

    Am besten gehst du in die Drogerie o. ä. Und kaufst einen Ameisenvernichter. Nur vom tottrampeln verschwinden sie leider nicht.

    Es gibt da so eine grüne runde Dose. Wenn du die aufstellst, krabbeln die viecher da rein holen sich das Fressen raus und nehmen es mit ins Nest und verteilen es dort. So wird die Meute ausgerottet...

    LG und viel Erfolg!
    Ann

  3. #3
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Ach, Ameisen finden immer irgendwelche Ritzen, durch die sie reinkrabbeln...

    Habt ihr eine Pflanze mit Blattläusen in der Nähe stehen? Das lockt Ameisen an... oder auch sonst süße Sachen. Steht da irgendwas offen rum?

  4. #4
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard

    wir haben auch seit dem es im winter so tierisch kalt war das Problem
    Im Winter war es eine richtige Plage und nix hat geholfen jetzt wo es wärmer ist ist es fast weg
    höchstens noch 1 ameise in 14 Tagen die suag ich weg.
    bei uns ist es sauber und unsere Pflanzen sind auch on Ordnung daher schieb ich es auf die Kälte.
    Meine Schwägerin sagt wenn die besonders klein sind, sind das so welche die sich gegebenenfalls auch in Steckdosen und so weiter niederlassen und dann hilft wohl irgendwann nur noch Kammerjäger
    also hol dir schnell was eventuell auch aus dem baumarkt oder so da gibt es ne menge

    l.g. und viel glück

  5. #5
    Junior Mitglied Avatar von Akki
    Beiträge
    375
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    unser haus steht auch auf eine ameisenstraße, das macht sich im frühjahr immer bemerkbar.
    mein vater streut jetzt ehe die migration losgeht außen ums haus irgendein pulver. es verirrt sich seitdem nur selten mal eine ameise nach drinnen.
    ich weiß allerdings nicht, wie das zeugs heißt.
    backpulver soll auch funktionieren. und zitronensaft, wenn die viecher irgendwas "besetzen". habe ich selbst aber noch nicht getestet.

    lg, Akki

  6. #6
    aufsteigender Junior
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    505
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Wir haben das Problem leider auch.
    Letztes Jahr waren sie in der Küche, da hab ich so eine rote Dose aus dem Kaufland gekauft, das hat gut geholfen.
    Dieses Jahr sind sie im Bad, da hab ich's einfach mal mit Backpulver versucht. Und es hat super geholfen. Mittlerweile sind wir "ameisenfrei".
    Mal sehen wie lange.

    Liebe Grüße, mausi76

  7. #7
    Junior Mitglied
    Beiträge
    369
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    wenn ihr wißt wo das Nest ist einfach Backpulver reinschütten und drumherum und da wo sie entlange laufen (muß man halt regelmäßig machen und es geht halt nicht so schnell wie mit Gift)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige